Düsseldorf Service Events

D_psdBank2_02122015

Vertragsunterzeichnung des Titelsponsorings mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und August-Wilhelm Albert, Vorstand PSD Bank.

Düsseldorf: Hallen-Leichtathletik-Meeting am 3. Februar 2016

Am 3. Februar 2016 kommen internationale Leichtathleten zum 11. Athletics PSD Bank Meeting nach Düsseldorf. In elf verschiedenen Disziplinen werden sich Top-Sportler in der Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark messen.

Deutsche Meister, Europameister, Weltmeister und Olympiasieger werden in verschiedenen Laufdisziplinen, Stabhochsprung und Weitsprung starten. Das Feld ist international besetzt. Die Veranstaltung gehört zu den Top 5 Hallen-Leichtathletik-Meetings der Welt.

Disziplinen

Im Stabhochsprung der Männer wird Carlo Paech starten. Der 22-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist deutscher Hallen-Vizemeister. Seine Bestleistung liegt bei 5,67 Metern in der Halle. Nach seinem vierten Platz beim PSD Bank Meeting im Jahr 2013, plant er im Februar einen Platz auf dem Treppchen. Neben dem Stabhochsprung laufen die Männer über 60, 60 Hürden, 800, 1500 und 3000 Meter.

Die Vizeweltmeisterin Cindy Rohleder vom SC DHfK Leipzig wird über die 60-Meter-Hürden-Strecke an den Start gehen. Die Frauen starten in den Disziplinen 60 Meter, 60 Meter Hürden, 800 Meter, Dreisprung und Weitsprung.

Zuschauer und Tickets

2000 Zuschauer fasst die Leichtathletikhalle. Sie werden am 3. Februar über drei Stunden die Wettkämpfe mit Jugend- und Schülerstaffeln im Vorprogramm ab 18 Uhr sehen können. Der Vorverkauf ist gestartet, Erwachsene zahlen 20 Euro, Kinder 10 Euro. Vereine können ermäßigte Tickets beziehen. Weitere Informationen zum Kauf der Eintrittskarten hier.

D_psdBank_Plan_02122015

Grafik der Leichtathletikhalle von Düsseldorf Congress Sport & Event

Zurück zur Rubrik Events

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Events

D_Paenz_alle_23112017

Wer glaubt der Düsseldorfer Nachwuchs von Pänz en de Bütt kann nur Karneval, wurde jetzt beim Warm Up im Theater an der Luegallee eines Besseren belehrt. Bühne statt Bütt: Mit Sketchen, Improvisation und einer Prise Karneval stimmten sich die jungen Aktiven auf die Session ein und präsentierten die Ergebnisse ihrer Arbeit mit Coach Lars Hohlfeld.

D_Eisbahn_Schuhe_21112017

Die DEG-Winterwelt wird am Donnerstag (23.11.), 16 Uhr, mit einer Eisrevue auf dem Corneliusplatz öffnen. Die Eisbahn ist bereitet und die Kufen der Schlittschuhe sind geschliffen. Das Eisvergnügen für die ganze Familie startet zum ersten Mal an diesem Ort auf einer Fläche von 1.700 Quadratmetern.

D_RiesenradBurgplatz_20171113

Früher forderten schlecht gelaunte Ausbilder vor allem eins von Lehrstellenbewerbern: Leistung, Leistung, Leistung. Denn sie konnten sich mit spitzen Fingern die besten Bewerber herauspicken. Heute sieht das völlig anders aus: Da picken sich die Azubis von Morgen ihre Stelle mit spitzen Fingern heraus. Deshalb laden die Agentur für Arbeit und Jobcenter zum Speed-Dating mit Firmen ins Riesenrad auf dem Burgplatz.

report-D: Social Media / RSS