Düsseldorf Service Events

D_Showtime_Globus_03012019

Ein bespielbarer Globus mit einem Durchmesser von fünf Metern ist der Mittelpunkt der Produktion

Düsseldorf: „Showtime“ auf dem Eis der Mitsubishi Electric Halle

Zum 75. Geburtstag von Holiday on Ice bekamen die Besucher der Düsseldorfer Premiere von „Showtime“ am Donnerstag (3.1.) in der Mitsubishi Electric Halle die Geschichte der Eisshow in einer perfekten Show erzählt. Einkunstläufer aus der ganzen Welt in wechselnden Kostümen, raffinierte Lichttechnik, LED- und Holographie-Effekte und viele Überraschungsmomente verzauberten die Zuschauer, die die Show mit viel Applaus feierten.

D_Showtime_Paar_03012019

Der Produzent und seine Liebste auf dem Eis

Mit dem Programm „Showtime“ werden die Zuschauer mit auf die Reise durch die Erfolgsgeschichte von Holiday on Ice genommen, bei der natürlich neben Show und Trubel auch die Liebe nicht fehlen darf. Da werden Darsteller für die Show gecastet und gehen anschließend auf große Tournee rund um die Welt. Der Produzent der Show verliebt sich in eine Eisläuferin. Das Publikum darf das Happy End mit Hochzeit erleben und Nachwuchs bekommen das glückliche Paar auch noch.

D_Showtime_bunt_03012019

In rund 300 handgefertigte Kostüme schlüpfen die Darsteller während der Show

Doch es waren nicht nur die Darsteller auf Schlittschuhen, die die Besucher immer wieder applaudieren ließen, auch Bungee-Performances und Stunt-Skater hatte die Show zu bieten.

D_Showtime_Bungee_03012019

Auf dem Eis, aber auch in der Luft gab es Überraschendes für die Zuschauer

Als Gaststars begeisterten die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot nicht nur mit ihrer Olympiakür das Publikum. Sie präsentierten eine für Showtime kreierte Kür und fehlten auch beim großen Finale nicht auf dem Eis.

D_Showtime_2_03012019

Aljona Savchenko und Bruno Massot mit ihr Show zu Showtime

Noch bis Sonntag ist Showtime in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf zu sehen. Danach macht die Show bis Ende Februar noch Station in Frankfurt, Trier, Dortmund, Stuttgart, Mannheim, Hamburg, Zwickau und Bremen.

D_Showtime_1_03012019

Showtime – Holiday on Ice

Am Freitag (4.1.) und Samstag (5.1.) jeweils um 15:30 Uhr und 19 Uhr, Sonntag (6.1.) um 13 Uhr, in der Mitsubishi Electric HALLE, Siegburger Str. 15.

Tickets (ab 25,90 Euro, Kinder ab 15,90 Euro) und Infos zur Show finden sie hier

Zurück zur Rubrik Events

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Events

D_HOI_2rot_03012020

Stehenden Applaus gab es am Donnerstagabend für die Darsteller auf dem Eis bei der Premiere der neuen Show von Holiday on Ice „Supernova“. Neben den Profi-Eisläufern trat eine junge Dame auf, die ganz besonders für ihren Auftritt gefeiert wurde: Zoe Niederberger begeisterte nicht nur die großen Brüder und DEG-Cracks Leon und Mathias.

D_Rotweis_Ball_Plakat_01122018

50 Jahre Ball International der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf passt wunderbar zum 50. Jubiläum der Hitparade und damit eng verbunden mit dem Sänger Michael Holm. Rot-Weiss-Präsident Dirk Kemmer freut sich sehr, beim Ball am Samstag (30.11.) im Hilton gemeinsam mit Michael Holm und den über 600 Gästen einen rauschenden Ball feiern zu können. Dass die Veranstaltung äußerst beliebt ist, zeigt auch der Vorverkauf, denn der Ball war bereits Anfang Dezember 2018 ausverkauft.

D_AV_Finale_31102019

Bernhard Paul, Circusdirektor und Gründer des Apollo Varieté, begrüßte am Donnerstagabend (31.10.) die Premierengäste mit den Worten: „Wir möchten im Apollo die große Bandbreite des Varieté zeigen. Magic Hotel ist eine völlig andere Form der Zaubershow“. Davon konnten sich die rund 400 Gäste überzeugen und erlebten einen eindrucksvollen Abend mit Zauberei, Spannung, Illusion und Tanz. Viele der Gäste schauten nicht nur zu, sie wurden von den Künstlern ins Programm mit einbezogen.