Düsseldorf Service Events

D_Apollo_Ansicht_17072020

Unter der Rheinkniebrücke gibt es ab 3. September wieder beste Unterhaltung mit einer neuen Show

Düsseldorf: „The Show Must Go On“ - Roncalli’s Apollo Varieté startet am 3. September neues Programm

Es geht endlich wieder los in Roncalli’s Apollo Varieté und was könnte ein passenderer Programmname sein als „The Show Must Go On“. Vom 3. September bis zum 18. Oktober können Varieté- und Theaterfans die neue Show genießen, bei der Fokus auf Artistik und Comedy liegt. Damit die Besucher*innen die Vorstellung unbeschwert genießen können, hat das Team des Apollo ein umfassendes Corona-Konzept umgesetzt, so dass nur 40 Prozent der Plätze im Theater belegt werden.

Neustart am 3. September

Am 16.März 2020 musste Roncalli’s Apollo Varieté aufgrund der Corona-Pandemie seinen Spielbetrieb einstellen, doch nun kann es endlich weitergehen. Nach über 130 abgesagten Shows und 171 spielfreien Tagen freuen sich alle Beteiligten wieder live auf der Bühne zu stehen und die Besucher*innen zu unterhalten. Ab dem 03. September 2020 startet Roncalli’s Apollo Varieté mit dem Programm „The Show Must Go On“.

,,Lange mussten wir alle darauf verzichten unserer Berufung nachzugehen. Nun haben wir einen Weg gefunden Live-Entertainment wieder präsentieren zu können. Wir hoffen sehr, dass viele Menschen die Möglichkeit ab September wahrnehmen und das Live-Erlebnis mit uns genießen,“ freut sich der künstlerische Leiter, Adrian Paul.

D_Apollo_Plakat_17072020

Der Vorverkauf zur neuen Show hat begonnen

Das neue Programm soll vermitteln, was im vergangenen halben Jahr vermisst wurde: eine Möglichkeit dem Alltag zu entfliehen, sich ablenken zu lassen von seinen eigenen Gedanken und Sorgen und talentierten Menschen live bei ihren atemberaubenden Performances zu zusehen. Daher liegt der Fokus auf Artistik und Comedy. Nähere Details zur Show und den Künstlern werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Hygienekonzept und Änderungen

Geschäftsführer Dirk Renner weiß, dass es im September noch keine Rückkehr zur Normalität gibt. Zwar darf nach behördlichen Auflagen wieder gespielt werden, aber durch das umfassende Hygienekonzept gibt es Regeln beim Ein- und Auslass und es können nur etwa 40 Prozent der Sitzplätze belegt werden. Eine Pause wird es während der Vorstellung nicht geben und auch das Angebot an Speisen und Getränken ist deutlich reduziert.. „Uns ist wichtig, dass wir unseren Gästen ein gutes und sicheres Gefühl geben können. Die Bedenken vor einer Ansteckung möchten wir so gering wie möglich halten, damit der Genuss und die Freude an unserer Show so groß wie möglich wird“, beton Theaterleiter Ahmed Chakir.

Dennoch freuen sich alle über den Neustart und dass das Varieté wieder mit Leben gefüllt wird. Die meisten Mitarbeiter waren in den vergangenen Wochen in Kurzarbeit und blicken nun positiv in die Zukunft.

Tickets und Informationen

Der Ticketvorverkauf für das neue Programm „The Show Must Go On“ startet am Freitag (17.7.). Tickets können bei der Hotline 0211 – 828 90 90, unter www.apollo-variete.com, an der Varieté-Kasse täglich ab 10 Uhr oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

Programm: „The Show Must Go On“
3. September bis 18. Oktober 2020, jeweils Mittwoch und Donnerstag um 19:30 Uhr, am Freitag um 20 Uhr, Samstag um 16 und 20 Uhr und Sonntag um 14 Uhr und 18 Uhr.

Zurück zur Rubrik Events

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Events

D_Kommödchen_20122020

Das alte Jahr mit dem Ensemble des Kom(m)ödchen ausklingen lassen ist diesmal ganz coronakonform möglich. Der ganze Irrsinn von 2020, die besten Nummern des Ensembles, seltene Blicke hinter die Kulissen und volle 60 Minuten Satire, wird live von der Bühne zum Publikum gestreamt. Wer am Silvesterabend um 18 Uhr nach "Dinner for one" das „Kom(m)ödchen for you!“ erleben möchte, kann ab sofort ein Ticket dafür kaufen. Neben dem Erlebnis des vergnüglichen Jahresausklangs, kann damit auch die Zukunft des Düsseldorfer Traditionstheaters unterstützt werden.

D_Apollo_Snow_FinaleKatjaFriedenberg_20201023

Zu einem Weihnachtsabend lädt das Apollo Varieté bei seiner neuen Show „Let It Snow“ ein. Es ist die zweite Show, die das Varieté nach der Corona-Pause präsentiert. Mit einem strengen Hygienekonzept sorgt das Apollo dafür, dass der Besuch unbeschwert genossen werden kann. Es wird musikalisch, lustig, beeindruckend und ist eine schöne Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit.

D_Riesenrad_2_18102020

Es ist wieder da: Das „Wheel of Vision“ dreht sich seit Samstag wieder auf dem Burgplatz. Täglich ab 11 Uhr können Besucher*innen die Fahrt in den beheizten Kabinen genießen und ihren Blick dabei über den Rhein und die Stadt schweifen lassen. Die 15-minütige Fahrt kostet für Erwachse acht Euro und für Kinder fünf Euro. Wer sich ein besonderes Vergnügen gönnen möchte, kann für die Fahrt auch Kaffee&Kuchen oder einen herzhaften Snack bestellen.

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG