Düsseldorf Service Events

D_Apollo_Ansicht_17072020

Unter der Rheinkniebrücke gibt es ab 3. September wieder beste Unterhaltung mit einer neuen Show

Düsseldorf: „The Show Must Go On“ - Roncalli’s Apollo Varieté startet am 3. September neues Programm

Es geht endlich wieder los in Roncalli’s Apollo Varieté und was könnte ein passenderer Programmname sein als „The Show Must Go On“. Vom 3. September bis zum 18. Oktober können Varieté- und Theaterfans die neue Show genießen, bei der Fokus auf Artistik und Comedy liegt. Damit die Besucher*innen die Vorstellung unbeschwert genießen können, hat das Team des Apollo ein umfassendes Corona-Konzept umgesetzt, so dass nur 40 Prozent der Plätze im Theater belegt werden.

Neustart am 3. September

Am 16.März 2020 musste Roncalli’s Apollo Varieté aufgrund der Corona-Pandemie seinen Spielbetrieb einstellen, doch nun kann es endlich weitergehen. Nach über 130 abgesagten Shows und 171 spielfreien Tagen freuen sich alle Beteiligten wieder live auf der Bühne zu stehen und die Besucher*innen zu unterhalten. Ab dem 03. September 2020 startet Roncalli’s Apollo Varieté mit dem Programm „The Show Must Go On“.

,,Lange mussten wir alle darauf verzichten unserer Berufung nachzugehen. Nun haben wir einen Weg gefunden Live-Entertainment wieder präsentieren zu können. Wir hoffen sehr, dass viele Menschen die Möglichkeit ab September wahrnehmen und das Live-Erlebnis mit uns genießen,“ freut sich der künstlerische Leiter, Adrian Paul.

D_Apollo_Plakat_17072020

Der Vorverkauf zur neuen Show hat begonnen

Das neue Programm soll vermitteln, was im vergangenen halben Jahr vermisst wurde: eine Möglichkeit dem Alltag zu entfliehen, sich ablenken zu lassen von seinen eigenen Gedanken und Sorgen und talentierten Menschen live bei ihren atemberaubenden Performances zu zusehen. Daher liegt der Fokus auf Artistik und Comedy. Nähere Details zur Show und den Künstlern werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Hygienekonzept und Änderungen

Geschäftsführer Dirk Renner weiß, dass es im September noch keine Rückkehr zur Normalität gibt. Zwar darf nach behördlichen Auflagen wieder gespielt werden, aber durch das umfassende Hygienekonzept gibt es Regeln beim Ein- und Auslass und es können nur etwa 40 Prozent der Sitzplätze belegt werden. Eine Pause wird es während der Vorstellung nicht geben und auch das Angebot an Speisen und Getränken ist deutlich reduziert.. „Uns ist wichtig, dass wir unseren Gästen ein gutes und sicheres Gefühl geben können. Die Bedenken vor einer Ansteckung möchten wir so gering wie möglich halten, damit der Genuss und die Freude an unserer Show so groß wie möglich wird“, beton Theaterleiter Ahmed Chakir.

Dennoch freuen sich alle über den Neustart und dass das Varieté wieder mit Leben gefüllt wird. Die meisten Mitarbeiter waren in den vergangenen Wochen in Kurzarbeit und blicken nun positiv in die Zukunft.

Tickets und Informationen

Der Ticketvorverkauf für das neue Programm „The Show Must Go On“ startet am Freitag (17.7.). Tickets können bei der Hotline 0211 – 828 90 90, unter www.apollo-variete.com, an der Varieté-Kasse täglich ab 10 Uhr oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

Programm: „The Show Must Go On“
3. September bis 18. Oktober 2020, jeweils Mittwoch und Donnerstag um 19:30 Uhr, am Freitag um 20 Uhr, Samstag um 16 und 20 Uhr und Sonntag um 14 Uhr und 18 Uhr.

Zurück zur Rubrik Events

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Events

D_SIXXPAXX_Bühne1_31072020

Dass der Donnerstagabend (30.7.) im Rheinpark für die zahlreichen Besucherinnen der Kulturbühne besonders heiß wurde, lag am Programm. Die SIXX PAXX Herren waren angereist und die schauten sich die Damen gerne ohne männliche Begleitung an. Trotz Corona-Abstand war genügend Grund für Kreischalarm.

D_Düsselland_Karussell_25062020

Oscar Bruch und die Schausteller, die auf dem Gelände zwischen den Messehallen das DüsselLand aufgebaut haben, hatten am Dienstag (14.7.) Grund zur Freude. Denn das Land NRW hat die Corona-Auflagen für Freizeitparks gelockert. Ab Donnerstag (16.7.) wird der Besuch im DüsselLand noch attraktiver, denn zusätzlich zu dem neuen Preis des Tagestickets von fünf Euro, darf an den Getränkeständen nun auch Bier und Wein ausgeschenkt werden.

D_Biker4kids_kinonacht_07072020

*** Aktualisierung: Wie wir gerade erfahren haben, wurde die Veranstaltung abgesagt. Ticketkäufer*innen werden über die Buchungsplattform informiert.***

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG