Düsseldorf Service Events

D_Basketball_Flyer_16052018

Am 22. Juni wird in Düsseldorf Streetball gespielt

NRW Streetbasketball Tour kommt am 20. Juni nach Düsseldorf

Kinder und Jugendliche können am Mittwoch (20.6.) auf den Sportplätzen der Dieter-Forte-Gesamtschule ihr Basketballtalent unter Beweis stellen. Bei der 25. Auflage der NRW Streetbasketball Tour treten 3-er Teams jeden Alters gegeneinander an. Die Besten werden im Juli nach Recklinghausen zum Finale fahren.

D_Basketball_4_16052018

Diese Jungs der Basketball AG der Dieter-Forte-Gesamtschukle freuen sich bereits auf die Tour

Bereits zur 25. Auflage der Tour lädt der Westdeutschen Basketball-Verband im Juni ein. Eine Besonderheit in Nordrhein-Westfalen, denn nur hier gibt es die Streetbasketball Tour. Hier können sich Kinder, Jugendlichen und auch ältere Teilnehmer in kleinen Teams im Streetball messen. Diese Möglichkeit besteht in 15 Städten, bevor dann das Finale in Recklinghausen ausgespielt wird. In Düsseldorf ist der Austragungsort am Mittwoch (20.6.), ab 14 Uhr, die Dieter-Forte-Gesamtschule. Bereits 2016 bot die Schule der Tour ihre Sportanlage. Damals allerdings sehr spontan, denn der eigentliche Austragungsort war kurzfristig wegen einer Fliegerbombenentschärfung ausgefallen.

D_Basketball_Korb_Jungs_16062016

Die AOK begleitet die Tour und auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt: die Schülerband "Til" spielt

Jedes Team besteht aus bis zu vier Spielern (drei Aktive und ein Ersatz) und ist einer von zehn verschiedenen Kategorien zugeordnet, die nach Geschlecht und Alterklassen unterschieden werden. Die wichtigste Regel beim Turnier ist Fairplay und Respekt, daher kommt man ohne Schiedsrichter aus. Anmelden können sich Schülerteams aus Düsseldorf und aus dem Umland. Aber auch ältere Teilnehmer sind zugelassen, es gibt das Mindestalter von 8 Jahren, nach oben gibt es keine Grenze.

Die Anmeldung für Teams ist ab sofort online möglich. Die Teilnahmegebühr pro Team beträgt 16 Euro und beinhaltet ein T-Shirt und ein Freigetränk für jeden Teilnehmer. Weitere Informationen zu den Spielregeln, Einverständniserklärung bei Minderjährigen und welche Preise winken, gibt es auf der Homepage www.nrw-tour.de .

D_Basketball_Ball_16052018

Das Streetbasketball bei dem Olympischen Spielen im Jahr 2020 in Tokio eine neue Disziplin ist, spielt für die Teilnehmer der Tour gewiss nur eine untergeordnete Rolle. Doch die Olympia-Organisatoren haben die Variante des Basketballs ebenso ins Programm aufgenommen, wie das Skateboardfahren.

Zurück zur Rubrik Events

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Events

D_Ritter_Gaukler_25082019

Beim Schmied fällt klingend der Hammer auf den Amboss. Erwachsene Männer schubsen sich mit Lanzen vom Pferd. Überm Küchenfeuer dreht sich eine knusprige Sau am Spieß. Und als es später dunkel wird, haben die Feuerschlucker und Jongleure ihre helle Freude an diesem Sommertag: Die Kultur Freunde Knittkuhl hatten am Samstag (25.8.) viele tausend Besucher zu Gast. Das größte Mittelalterfest in Düsseldorf verwandelte die Galopprennbahn in Grafenberg in Marktplatz, Turniergelände und Heerlager zugleich. Noch bis Sonntagabend haben die Besucher Gelegenheit für eine Reise in die Vergangenheit.

D_Eller_Skater_Brett_09082019

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird die Skateanlage in Eller Ende August wieder zum Austragungsort der offiziellen Deutschen Skateboard Meisterschaft. Bereits am Mittwoch (28.8.) startet die Skateweek mit einem bunten Rahmenprogramm rund um das Skateboard. Neben Art Show, Real Street Session und dem „Best Trick“-Contest lädt die Video Night ins HafenKunstKino in den Zollhof ein.

D_Kirmes_Flagge_20180722_articleimage

Am Freitag (12.7.) geht es um 18 Uhr offiziell los: Das 118. Schützenfest mit Kirmes startet und in den zehn Tagen bis zum 21. Juli werden – wenn das Wetter mitspielt - vier Millionen Besucher erwartet. Der Kirmesarchitekt der Sebastianer ist auch in diesem Jahr Thomas König. Mit seinem Team ist es ihm gelungen über 300 Schaustellergeschäfte nach Oberkassel zu holen.

Neben dem Bewährten und Traditionellem gibt es viele Attraktionen. Report-D hat einige Informationen zusammengestellt.

Das Programm der Festzelte finden sie hier,

wie und wann die Schützen feiern hier,

Anfahrt und Parken ist hier aufgeführt und

das Thema Sicherheit hier.