Düsseldorf Service Gesundheit

D_Loerick_strandbad_20170515

Seit 12 Uhr am heutigen Motag (15.5.) wird in Düsseldorf Lörich die Sonne angebetet: Spontanöffnung des Strandbads

Düsseldorf hat spontan Sommer: Das Strandbad Lörick eröffnet Punkt 12 Uhr die Freibadsaison

Mit einem spontanen Köpper ins Freibad: Weil drei Sonnentage in Folge angesagt sind, öffnet das Strandbad Lörick bereit am heutigen Montagmittag (15.5.), Punkt 12 Uhr. Das teilt die Bädergesellschaft Düsseldorf mit.

Trotz der Kritik der Nutzer will die Bädergesellschaft bei ihren flexiblen Öffnungszeiten bleiben. Im konkreten Fall Düsseldorf Lörick heißt das: Bis einschließlich Mittwoch, 17. Mai, öffnet das Bad von 6 bis 20 Uhr. Hält sich das schöne Wetter auch an Wochenenden – öffnet das Strandbad Lörick von 9 bis 20 Uhr.

Bei schlechtem Wetter nur morgens geöffnet

Sollte sich der Himmel verfinstern und schlechtes Wetter drohen, gelten reduzierte Öffnungszeiten, damit die sogenannten Frühschwimmer ihre Bahnen ziehen können. Montags bis freitags 6 bis 10 Uhr, samstags und sonntags 9 bis 12 Uhr. Über Aushänge im Bad und die Homepage der Bädergesellschaft Düsseldorf (www.baedergesellschaft-duesseldorf.de) sollen Badegäste drei Tage im Voraus über Wetter und Öffnungszeiten informiert werden – versprechen die Badbetreiber. Es soll niemand vor verschlossenen Türen stehen.

Kostet 4,60 Euro pro Badetag

Und noch eine Einschränkung: In Lörick ist das Wasser in den Becken aufgrund der kalten Mainächte derzeit noch eher kühl.
Die Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 4,60 Euro für einen Tag im Freibad, der ermäßigte Tarif liegt bei 3 Euro/Tag.

Zurück zur Rubrik Gesundheit

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Gesundheit

D_UKD_4_06112019

Erst Ende Oktober hatte der Wissenschaftsrat der Universitätsmedizin am Standort Düsseldorf (UMD) bescheinigt, sich in einer Umbruchphase zu befinden und teilweise desolate Arbeitsbedingungen zu haben. Um so größer war die Freude von NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer Poensgen, mit der Einweihung des neuen Forschungszentrum am Mittwoch (6.11.), einen Meilenstein für den Strukturwandel der Universität zu setzen.

D_UKD_innen_03102019

Wer in diesen Tagen abends über die Witzelstraße an der Universitätsklinik (UKD) vorbeifährt, wundert sich vielleicht über das pinke Licht, mit dem ein Gebäude angestrahlt wird. Damit und weiteren Aktionen möchte die Frauenklinik die Aufmerksamkeit auf das Thema Brustkrebs lenken.

D_DEfi_Loretto_a_20092019

Mit der Aktion "Düsseldorf herzsicher" möchte die Stadt Düsseldorf Defibrillatoren flächendeckend aufstellen, mit denen auch Laien im Notfall Menschen mit Herzkammerflimmern wiederbeleben können. Nach zwei Defi-Säulen am Rheinufer und am Gertrudisplatz in Eller wurde am Freitag (20.9.) eine dritte Säule auf der Lorettostraße aufgestellt. Gesponsert wird dieser Standort von der Gerald Asamoah Stiftung.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D