Düsseldorf Service Shopping

D_Eller_12102018

Bie hoffentlich bestem Herbstwetter gibt es am Sonntag die 10. Auflage des Künstlermarkts in Eller, Bild: Werbegemeinschaft individuEller

Düsseldorf Eller: Künstlermarkt auf dem Gertrudisplatz

Der Künstlermarkt in Eller hat in den vergangenen Jahren immer mehr Anhänger gefunden und viele Besucher haben den Termin im Kalender notiert. Am Sonntag, 14. Oktober, ist es wieder soweit und die weißen Zelte werden auf dem Gertrudisplatz aufgebaut. Von 11 bis 18 Uhr erwartet die Besucher viel Kreatives und Schönes.

D_Ellerkunst_totale_08102017

Viele Besucher und Händler kommen immer wieder gerne zum Künstlermakrt nach Eller

Zum zehnten Mal organisiert die Werbegemeinschaft individuEller gemeinsam mit Junge Kreativ den Künstlermarkt und auch in diesem Jahr gibt es neben den zahlreichen Ständen wieder Mitmachaktionen für Kinder. Es ist ein Markt für die ganze Familie. Die Künstler und Kunsthandwerker präsentieren ihre Bilder und handgefertigte Unikate aus Holz, Textil, Filz, Leder und Keramik. Schmuck, Accessoires und Kleinigkeiten sind im Angebot und viele der Händler kommen gerne immer wieder nach Eller. Auch die Werbegemeinschaft „ individuEller“ ist mit einem Stand vertreten und bietet ihre originellen Eller-Produkte an.

10. Künstlermarkt auf dem Gertrudisplatz in Eller

Sonntag, 14. Oktober von 11 bis 18 Uhr

Zurück zur Rubrik Shopping

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Shopping

D_Reinhold_InesUlmer_20190704

Das hat niemand sonst auf der Welt: Rheintürme zum Kuscheln. „Rheinhold und Rheinhilde“ – die in der Werkstatt für angepasste Arbeit erfundenen Kinderbuchstars gehören nun fest zum Angebot der Düsseldorfer Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und in der Altstadt. Dort gibt es nicht nur die Türme für jeweils 21 Euro zum Knuddeln, sondern auch Kindergartentaschen, Kinderkapuzenhandtücher und die ersten drei Kinderbuch-Bände mit den Abenteuern der Fernsehtürme, die nachts in Düsseldorf auf Tour gehen.

D_Friedrich_13062019

Dass die Friedrichstraße weit mehr ist als eine Einfallstraße ins Düsseldorfer Zentrum, haben „Die Friedrichs“ – ein Zusammenschluss der Händler und Nachbarn der Friedrichstraße - bereits bei ihrem Shoppingabend im Oktober gezeigt. Bei der neuen Aktion steht die Friedrichstraße im Zeichen des Rads: Samstag, 15. Juni ist von 11 bis 16 Uhr RadTag auf der Friedrichstraße.

D_Radschlaeger_2_16052019

Nach dem Neustart des Radschlägermarktes im Februar ziehen die Organisatoren eine erste positive Bilanz. Besucher, Händler und Veranstalter empfinden den Wandel als gelungen. In diesem Jahr wird es bis Dezember sieben weitere Termine geben.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D