Düsseldorf Service Shopping

D_Nordstraße_19092018

Einkaufen und feiern auf der Nordstraße fällt in diesem Jahr am Sonntag (23.9.) aus

Düsseldorf Pempelfort: Auch in diesem Jahr kein Nordstraßenfest

Waren es in früheren Jahren rund 20.000 Besucher, die sich begeistert auf dem Nordstraßenfest tummelten, wird es in diesem Jahr wieder nichts mit dem Straßenfest und dem verkaufsoffenen Sonntag. Da das Nordstraßenfest von den Organisatoren abgesagt wurde, entfällt damit nun auch die Grundlage für die Geschäfte am Sonntag (23.9.) zu öffnen.

Im Jahr 2016 hatte das Nordstraßenfest durch das Jedermannrennen als Vorbereitung zur Tour de France zu leiden, denn viele Straße waren gesperrt und das hielt die Besucher ab. 2017 war es die Gewerkschaft ver.di, die gegen die verkaufsoffenen Sonntage klagte und dem auch der Einkaufssonntag in Pempelfort zum Opfer fiel.

Für dieses Jahr hatte zwar der Rat der Stadt Düsseldorf einen Sonntagsöffnung genehmigt, aber die erneut drohende Klage der Gewerkschaft und damit die Ungewissheit ließ die Werbegemeinschaft Nordstraße Konsequenzen ziehen. Sie sagten das Nordstraßenfest ab und die Geschäfte bleiben geschlossen.

Zurück zur Rubrik Shopping

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Shopping

D_Radschläger_Termine_06022019

Über 300 Anbieter werden auf Sonntag (10.2.) ihre Stände auf dem Großmarkt in Düsseldorf Drendorf anschlagen und ihre Waren anbieten. Lange sah es so aus, als wäre der beleibte Radschlägermarkt Geschichte, da die Stadt ihr Engagement zurückgezogen hat. Nun gibt es die Neuauflage unter neuer Leitung und es soll noch schöner werden.

D_Karnevalströdel_30122018

Die Karnevalssession ist noch jung und viele werden sich noch keine Gedanken und ein aktuelles Kostüm gemacht haben. Da kommt der Karnevalströdel der Benrather Schlossnarren gerade recht. Zum ersten Mal werden sie am Sonntag, 13. Januar, von 11:11 bis 18 Uhr, den Henkelsaal in einen großen Trödelmarkt verwandeln. Die ideale Gelegenheit sich ganz individuell die schönsten Kostüme zusammenzustellen.

D_Einkaufen_Weihnachten_24122018

Wer es nicht geschafft hat vor Weihnachten den Kühlschrank zu füllen oder alle Geschenke zu kaufen, der kann in Düsseldorf durchatmen. Denn sowohl am Flughafen als auch am Hauptbahnhof haben die Geschäfte, Apotheken und Restaurants geöffnet. Zwar nicht alle und teilweise auch kürzer als an normalen Sonntagen, aber ein Lichtblick für alle Einkäufer auf die letzte Sekunde.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D