Düsseldorf Service Shopping

D_Nordstraße_19092018

Einkaufen und feiern auf der Nordstraße fällt in diesem Jahr am Sonntag (23.9.) aus

Düsseldorf Pempelfort: Auch in diesem Jahr kein Nordstraßenfest

Waren es in früheren Jahren rund 20.000 Besucher, die sich begeistert auf dem Nordstraßenfest tummelten, wird es in diesem Jahr wieder nichts mit dem Straßenfest und dem verkaufsoffenen Sonntag. Da das Nordstraßenfest von den Organisatoren abgesagt wurde, entfällt damit nun auch die Grundlage für die Geschäfte am Sonntag (23.9.) zu öffnen.

Im Jahr 2016 hatte das Nordstraßenfest durch das Jedermannrennen als Vorbereitung zur Tour de France zu leiden, denn viele Straße waren gesperrt und das hielt die Besucher ab. 2017 war es die Gewerkschaft ver.di, die gegen die verkaufsoffenen Sonntage klagte und dem auch der Einkaufssonntag in Pempelfort zum Opfer fiel.

Für dieses Jahr hatte zwar der Rat der Stadt Düsseldorf einen Sonntagsöffnung genehmigt, aber die erneut drohende Klage der Gewerkschaft und damit die Ungewissheit ließ die Werbegemeinschaft Nordstraße Konsequenzen ziehen. Sie sagten das Nordstraßenfest ab und die Geschäfte bleiben geschlossen.

Zurück zur Rubrik Shopping

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Shopping

D_Reinhold_InesUlmer_20190704

Das hat niemand sonst auf der Welt: Rheintürme zum Kuscheln. „Rheinhold und Rheinhilde“ – die in der Werkstatt für angepasste Arbeit erfundenen Kinderbuchstars gehören nun fest zum Angebot der Düsseldorfer Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und in der Altstadt. Dort gibt es nicht nur die Türme für jeweils 21 Euro zum Knuddeln, sondern auch Kindergartentaschen, Kinderkapuzenhandtücher und die ersten drei Kinderbuch-Bände mit den Abenteuern der Fernsehtürme, die nachts in Düsseldorf auf Tour gehen.

D_Friedrich_13062019

Dass die Friedrichstraße weit mehr ist als eine Einfallstraße ins Düsseldorfer Zentrum, haben „Die Friedrichs“ – ein Zusammenschluss der Händler und Nachbarn der Friedrichstraße - bereits bei ihrem Shoppingabend im Oktober gezeigt. Bei der neuen Aktion steht die Friedrichstraße im Zeichen des Rads: Samstag, 15. Juni ist von 11 bis 16 Uhr RadTag auf der Friedrichstraße.

D_Radschlaeger_2_16052019

Nach dem Neustart des Radschlägermarktes im Februar ziehen die Organisatoren eine erste positive Bilanz. Besucher, Händler und Veranstalter empfinden den Wandel als gelungen. In diesem Jahr wird es bis Dezember sieben weitere Termine geben.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D