Düsseldorf Service Shopping

D_Cebra_Titel_28112019

Zur "Sternen-Ausstellung" lädt de Galerie Cebra ein

Düsseldorf: Vernissage am „Black Friday“ in der Galerie CEBRA

„Black Friday“ mit „Blackout“ heißt es am Freitag (29.11.) in der Galerie Cebra in der Andreasstraße der Düsseldorf Altstadt. „Zebras sind zur Hälfte schwarz, deshalb kam ich auf die Idee, in diesem Jahr am Black Friday unsere 32. Weihnachtsausstellung zu starten“, erzählt Galerie-Besitzerin Anemone Tontsch.

D_cebra_ursula_28112019

Der besondere Ohrschmuck Berliner Blinker von Ursula Bonderer, Foto: Ursula Bonderer

Motto der Ausstellung in diesem Jahr: alles mit Sternen. 18 Schmuckdesigner aus Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und aus Sri Lanka beteiligten sich an der Ausschreibung und wurden jenseits des Mainstreams kreativ. Thea Tolsmann aus Amsterdam steuerte eine schwarze Sternenkette aus einem Fahrradschlauch bei, die Berliner Designerin Ursula Bonderer sägte Ohrschmuck aus Blinkern und läutete passend zur Verkehrswende die Schmuckwende ein. Die Düsseldorfer Kunstobjektlerin Niki Boden lässt die Trägerin ihrer Leuchtkette weihnachtlich strahlen, mit USB-Stick zum Wiederaufladen.

D_cebra_niki_28112019

Der Halsschmuck Nachthimmel von Niki Boden, Foto: Niki Boden

Da bei CEBRA immer etwas anders ist, werden am „Black Friday“ die Lichter ausgehen. Während des „Blackouts“ funkeln dann die Schmucksterne um die Wette. Kein „Black Friday“ ohne Rabatt, daher gibt es an diesem Tag 10 Prozent auf alle schwarzen Schmuckstücke.

Anemone Tontsch mit ihrer Galerie vis-à-vis der Andreaskirche gehört zum Altstadt-Urgestein. 1987 eröffnete sie die Galerie CEBRA, eine der ersten Schmuck-Galerien in Deutschland. Seitdem stellt sie Schmuckdesigner und Künstler aus dem In- und Ausland bei sich aus. 2006 gründete sie die Gruppe düsselGOLD mit, die jedes Jahr eine Ausstellung im Goethe-Museum präsentiert.

D_cebra_thea_28112019

Der Halsschmuck Nachthimmel von Thea Tolsma, Foto: Thea Tolsma

„Black Friday“ mit „Blackout“

Die Vernissage ist am 29. November von 17.00 bis 21.00 Uhr.
Die Weihnachtsausstellung geht bis zum 15. Januar 2020 (täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr)
In der Galerie CEBRA, Andreasstr. 25, 40213 Düsseldorf

Zurück zur Rubrik Shopping

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Shopping

D_Apollo_Masken_06052020

Im Apollo Varieté unter der Rheinkniebrücke eröffnet am Mittwoch (6.5.) die "Roncalli’s Masken Boutique“. Dort können sich Kunden*innen Stoffe und Verzierung auswählen und sich individuelle Cmmunity-Masken schneidern lassen. Ein Vielfalt an bunten Stoffen und Verzierungen stehen zur Auswahl. Mittwochs bis samstags von 11 bis 20 Uhr ist die neue Boutique geöffnet, in der auch Roncalli Merchandise gekauft werden kann.

D_Taxi_Bäcker_gruppe_20042020

Die Corona-Pandemie bringt neue Ideen hervor. So starten elf Düsseldorfer Innungsbäcker am Dienstag (21.4.) mit einem Lieferservice ihrer Produkte. Dabei arbeiten sie mit den Düsseldorfer Taxifahrern zusammen. Denn die liefern das aus, was die Kunden zuvor telefonisch in ihrer Bäckerei bestellt haben. Vier Euro Liefergebühr kommen zum Preis der Backwaren hinzu. Alles wird bei Lieferung an den Taxifahrer bezahlt.

D_Platz_12042020

Die Stadt Düsseldorf hat auf ihrer Corona-Homepage eine neue Rubrik aufgenommen. In „Düsseldorfplatz“ erhalten die Düsseldorfer*Innen Informationen zu Online-Shops, Lieferservices, digitalen Freizeit- und Kulturangeboten.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG