Düsseldorf Service Shopping

D_Reinhold_InesUlmer_20190704

Ines Ulmer arbeitet in der Tourist Informnation in der Altstadt und hat die Knuddel-Türme ins Herz geschlossen.

Düsseldorf knuddelt: Rheinhold und Rheinhilde erobern die Tourist-Informationen

Das hat niemand sonst auf der Welt: Rheintürme zum Kuscheln. „Rheinhold und Rheinhilde“ – die in der Werkstatt für angepasste Arbeit erfundenen Kinderbuchstars gehören nun fest zum Angebot der Düsseldorfer Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und in der Altstadt. Dort gibt es nicht nur die Türme für jeweils 21 Euro zum Knuddeln, sondern auch Kindergartentaschen, Kinderkapuzenhandtücher und die ersten drei Kinderbuch-Bände mit den Abenteuern der Fernsehtürme, die nachts in Düsseldorf auf Tour gehen.

Ines Ulmer arbeitet in der Tourist-Information in der Düsseldorfer Altstadt; sie bringt Gäste auf den richtigen Weg, beantwortet Fragen, verkauft die schönsten Souvenirs Düsseldorf. Sie hat sich sofort in „Rheinhold und Rheinhilde“ verliebt – „weil auch die ganze Geschichte Drumherum so ans Herz geht.“

Sympathieträger

Das sieht Ole Friedrich, Geschäftsführer der Düsseldorf Tourismus GmbH genauso: „Wir sind begeistert davon, wie es dem Team der Werkstatt für angepasste Arbeit gelungen ist, den Rheinturm in Kuscheltürme zu verwandeln, die Kinder und auch Erwachsene ansprechen werden. Rheinhold und Rheinhilde sind echte Sympathieträger zum Knuddeln. Sie haben das Potenzial, als Maskottchen die besondere Beziehung der Menschen zu dem Bauwerk noch weiter zu stärken.“
Die Werkstatt für angepasste Arbeit arbeitet schon seit langem mit Düsseldorf Tourismus zusammen. Dass Rheinhold und Rheinhilde nun für so turmhohe Sympathiewerte sorgen, findet Geschäftsführer Thomas Schilder klasse. Und er verspricht, dass da noch viel mehr kommen wird – von Düsseldorfs Knuddel-Türmen.

D_Reinhold_Figuren_20190704

Einmal Rheinhold und Rheinhilde komplett: Als Kuschler, als Handtuch, auf Tassen... Foto: Düsseldorf Tourismus

Das Angebot

In den Tourist-Informationen am Hauptbahnhof (Immermannstraße 65 b) und in der Altstadt (Marktstraße/Ecke Rheinstraße) sind die folgenden „Rheinhold und Rheinhilde“-Produkte erhältlich:
Kuschelturm Rheinhold oder Rheinhilde, Höhe Rheinhold 48 cm, Höhe Rheinhilde 39 cm, je 21 Euro
Die Geschichte von Rheinhold und Rheinhilde, Bände 1-3, je Band 4,90 Euro
Brotdosen in rot oder grün mit den Figuren, je 11,90 Euro
Kinderkapuzenhandtuch mit gesticktem Logo, Größe 75x75cm, je 21 Euro
Kindergarten-Tasche in blau mit rotem Gurtband, Größe 21x30x11 cm, je 35 Euro
Kaffeetasse in drei unterschiedlichen Motiven, 9,95 Euro
Lesezeichen, 1,90 Euro

Zurück zur Rubrik Shopping

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Shopping

D_Friedrich_13062019

Dass die Friedrichstraße weit mehr ist als eine Einfallstraße ins Düsseldorfer Zentrum, haben „Die Friedrichs“ – ein Zusammenschluss der Händler und Nachbarn der Friedrichstraße - bereits bei ihrem Shoppingabend im Oktober gezeigt. Bei der neuen Aktion steht die Friedrichstraße im Zeichen des Rads: Samstag, 15. Juni ist von 11 bis 16 Uhr RadTag auf der Friedrichstraße.

D_Radschlaeger_2_16052019

Nach dem Neustart des Radschlägermarktes im Februar ziehen die Organisatoren eine erste positive Bilanz. Besucher, Händler und Veranstalter empfinden den Wandel als gelungen. In diesem Jahr wird es bis Dezember sieben weitere Termine geben.

D_Radschläger_Termine_06022019

Über 300 Anbieter werden auf Sonntag (10.2.) ihre Stände auf dem Großmarkt in Düsseldorf Drendorf anschlagen und ihre Waren anbieten. Lange sah es so aus, als wäre der beleibte Radschlägermarkt Geschichte, da die Stadt ihr Engagement zurückgezogen hat. Nun gibt es die Neuauflage unter neuer Leitung und es soll noch schöner werden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D