Termine

D_Komma_Mama2_18092017_articleimage

Über den Kampf für Frauen und gegen Früh- und Zwangsverheiratung, Genitalverstümmerlung und Entrechtung berichtet am Dienstag (8.10.) Rebecca Lolosoli. Sie gründete in Kenia das Frauendorf Umoja und wurde bereits mehrfach international für ihre Arbeit ausgezeichnet. Um 19 Uhr berichtet sie in den Räumen von kom!ma, Himmelgeister Straße 107H, Raum 202, über die Fortschritte ihres Projekts.

D_Landtag_Nacht_24092019

Im Plenarsaal des Düsseldorfer Landtags sitzen, ein buntes Musikprogramm erleben, Informationen zum Land NRW, Parteien und Projekten bekommen oder in der Bürgerhalle den Talkrunden lauschen – am Freitag (27.9.) sind dazu alle Interessierten eingeladen: Bei der 2. Auflage der Parlamentsnacht. Start ist um 17 Uhr und viele Aktionen laden bis 23 Uhr zum Besuch ein.

D_Zurheide_k_23092019

Um auf diese Herausforderungen für Senioren aufmerksam zu machen, hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) 1990 den internationalen Weltseniorentag ins Leben gerufen, der alljährlich am 1. Oktober 2019 gefeiert wird. Deshalb lädt Rüdiger Zurheide gemeinsam mit dem Personaldienstleister flexomed am Dienstag (1.10.) die Düsseldorfer SeniorenInnen zu Genuss-Rundgängen in den Supermarkt an der Berliner Allee ein. Zu rund zwei Stunden Führung, Probehäppchen, Kaffee und Gespräche können sich Interessierte anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei, verschiedene Uhrzeiten werden angeboten.

D_RaB_2_17092019

Die Schafe, die gerade noch am Brückerbach in Wersten grasen, werden bis zum Wochenende umziehen. Denn dann wird es dort hoch her gehen: Die Werbegemeinschaft „Wir ins Wersten“ organisiert zum ersten Mal ein ganz besonderes Event – den „Rock am Bach“. Zu Musik, Trödel und Geselligkeit sind alle DüsseldorferInnen eingeladen. Am Samstag (21.9.) startet die Veranstaltung um 13 Uhr und geht bis 22 Uhr, Sonntag geht das Fest von 11 bis 15 Uhr weiter.

D_Weltkindertag_12092019

Bereits zum 15. Mal verwandelt sich am Sonntag (15.9.) das Rheinufer in eine große Feiermeile für Kinder. Beim Weltkindertag feiern Unicef, die Stadt und viele Initiativen, Gruppierungen und Organisationen das 30-jährige Bestehen der UN-Kinderrechtskonvention. Von 12 bis 18 Uhr gibt es viele Aktionen, Musik, Informationen und Unterhaltung.

D_denkmal_07092019

"Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur" heißt das Motto des diesjährigen bundesweiten Tags des offenen Denkmals. Am Sonntag (8.9.) öffnen viele Denkmäler in Düsseldorf ihre Pforten, bieten Führungen und Programm an.

D_Zakk_Tauschring_23082015

Hier geht es nicht um Euros und Gewinne – im Tauschring Düsseldorf sind seit 20 Jahren Menschen organisiert, die sich gegenseitig helfen und unterstützen. Als Währung haben sie das „Dankeschön“ mit dem man beispielsweise eine Stunde Hund ausführen gegen eine Stunde Computerarbeit tauschen kann. Am Samstag, 31. August, wird von 14 bis 18 Uhr im Haus St. Josef, Am Klosterhof 1, Ecke Kürtenstraße in Unterrath, Geburtstag gefeiert und alle sind herzlich eingeladen.

D_Lörick_Famtag_23082019

Die Bädergesellschaft Düsseldorf hat für Sonntag (24.8.) ein Familienfest mit buntem Programm für Jung und Alt zum Ferienende organisiert. Start ist um 12 Uhr und bis 16 Uhr sind viele Aktionen und Überraschungen im Strandbad Lörick vorbereitet.

D_OAC_Poster_08082019

Über 50 Sportangebote können beim Olympic Adventure Camp 2019 vom 17. bis 24. August auf dem Apolloplatz getestet werden. Zum 16. Mal organisieren Sport- und Jugendabend die Ferienaktion und werden dabei von vielen Kooperationspartnern unterstützt. In diesem Jahr bietet zum ersten Mal die Feuerwehr Mitmachaktionen an.

D_Parks_06082019

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Gartenamts können die Düsseldorfer und Düsseldorferinnen in diesem Sommer die Parks und die Landschaft der Stadt erkunden. Die Führungen dauern rund 2,5 Stunden, um Anmeldung wird gebeten. Kinder nehmen kostenlos teil, von Erwachsenen wird eine Gebühr von 2,50 Euro erhoben. Bis Ende August geht es noch in der Elbroichpark, den Botanischen Garten, den Zoopark, per Rad an der Düssel entlang und zu den Fledermäusen im Benrather Schlosspark.

D_Mopped_Band_05082018_articleimage

Am Samstag (3.8.) rockt in Benrath der Schützenplatz, wenn die Mopped-Schützen zu ihren Treffen einladen und Spenden für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland sammeln. Neben Musik, einigen Überraschungen und zahlreichen Ständen auf dem Platz, startet um 13 Uhr der Korso.

D_RockRechts_Kind_05082018_articleimage

Zur 40. Ausgabe des Düsseldorfer „Rock gegen Rechts“ laden die Organisatoren am Samstag (3.8.) in den Volksgarten ein. Umsonst und draußen gibt es viele Musik und Unterhaltung, aber auch Informationen und Inhalte. So startet das Festival um 13:30 Uhr am Erinnerungszeichen für das Außenlager des KZ-Sachsenhausen am Stoffeler Kapellenweg, bevor ab 14 Uhr auf der Bühne die Bässe brummen.

D_zakk_ElementofCrime

Im Zentrum war nichts, ein Loch. Drumherum eierte Vinyl. Aus den Tönen aber, die diese abenteuerliche Konstruktion von sich gab, wuchsen Universen, entstiegen Träume, dauerte ein einziger Zungenkuss manchmal 32,4 Minuten. Schätzungsweise. Schallplatten, liebe Millenniums, drehten sich im XL-Format 33 Mal pro Minute, für eine Single musste man den äußerst mechanischen Wahlschalter des Plattenspielers auf 45 U/min klacken. Das bleibt uns im zakk erspart. Zur vierten Ausgabe des Festivals „Lieblingsplatte“ kommen sensationelle Gruppen an die Fichtenstraße. Nehmt am besten Euren Schlafsack und rollt ihn aus im zakk: um vom 7. bis zum 14. Dezember nichts zu verpassen. ACHTUNG: Wegen der großen Nachfrage gibt „Element of Crime“ am 10. Dezember ein Extra-Konzert.

D_openairkino_totale_26062019

In einer Woche, am 25. Juli,  startet das Programm des Openairkino und jetzt hat der Veranstalter das Geheimnis um die erste Jokernight gelüftet: Am Montag, 19. August, steht Bohemian Rhapsody auf dem Programm. Damit haben die Besucher eine zweite Chance den Film openair zu sehen. Denn die Vorstellung am 10. August ist im Vorverkauf bereits ausverkauft. Schon jetzt ist der Beachclub am alltours Kino geöffnet und lädt zu besonderen Veranstaltungen ein.

D_see_Demo_04072019

Mit Grabkerzen, Rettungswesten, Rettungsringen und Warnwesten wollen Düsseldorfer und Düsseldorferinnen am Samstag (6.7.) ein Zeichen gegen das massenhafte Sterben von Geflüchteten im Mittelmeer setzen. Damit beteiligen sich die Aktivisten am bundesweiten Aktionstag, der sich für die Schaffung sicherer Fluchtwege und die Entkriminalisierung der Seenotrettung einsetzt. Treffpunkt ist am Samstag, 6. Juli, um 16 Uhr am DGB Haus. Von dort zieht die Demonstration über die Kö zum Johannes-Rau-Platz.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum