Termine

D_Laterne_29102018

Rund 140 Martinsumzüge werden durch Düsseldorf ziehen und Kinder mit Laternen ihre Lieder singen. Die ersten Züge starten bereits am 31. Oktober, der letzte zieht am 16. November Vielleicht wird es an ihrer Tür klingeln und kleine Sammler erwarten eine Gabe, nachdem sie ein Lied geträllert haben. Eine Übersicht der Termine 2018 aus allen Stadtteilen finden sie hier bei report-D. Sollte die gesuchte Schule oder Einrichtung nicht dabei sein, hat man sich in den meisten Fällen für eine Martinfeier ohne Zug entschieden und ist deshalb hier nicht aufgeführt. Informationen erhalten sie dann direkt beim Veranstalter.

D_Konzert_Polizei_29102018

Zum Benefizkonzert lädt das Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen am Dienstag (30.10.), 19:30 Uhr, nach Düsseldorf Heerdt in den "Cirque Bouffon" auf dem Simon-Gatzweiler-Platz ein. Karten sind an der Abendkasse zum Preis von zehn Euro erhältlich.

D_Närrische_Generalprobe_23102018

Wer sich jetzt schon auf Karneval einstimmen möchte oder neugierig ist, was Nachwuchskünstler und alte Hasen in Düsseldorf auf die Bühnen bringen wollen, kann sich davon am Sonntag (28.10.) in den Rheinterrassen ein Bild machen. Das Literarische Komitee lädt ein zur Närrischen Generalprobe.

D_laternenlauf_22102018

An viele Orten in Deutschland werden am Freitagabend (26.10.) Laternen im Rahmen der Aktion „Ein Licht von Kind zu Kind“ leuchten. In Düsseldorf feiert die Aktion „Buntes Lichtermeer“ Premiere. Klein und Groß sind eingeladen sich am Freitag im Volksgarten anzuschließen.

D_Walk_Freedom_1_18102018

Weltweit wird am Samstag, 20. Oktober, gegen Menschenhandel demonstriert. In Düsseldorf treffen sich die Teilnehmer um 12:30 Uhr am Schadowplatz. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Thomas Geisel übernommen und unterstützt damit die Aktion gegen moderne Sklaverei.

D_Kürbis_wfaa_15102018

Ob geschnitzt, in der Suppe, als Käsehäppchen oder Gruseldeko für Halloween: Am Samstag, 20. Oktober von 11 bis 17 Uhr dreht sich im Südpark bei der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) alles um die orangen Herbst-Früchte.

D_Selbsthilfe_12102018

Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt in NRW“ tourt in verschiedenen NRW-Städten der großer Truck der Selbsthilfegruppen. Am Samstag (13.10.) macht er Station in Düsseldorf auf dem Burgplatz. Von 11 bis 15 Uhr gibt es Informationen, Gespräche und Musik.

D_Karte_Kokolores_09102018

Wer die Band Kokolores von ihren Auftritten im Karneval kennt, hat am Mittwoch (10.10.) die Gelegenheit sie auch außerhalb der närrischen Session bei einer Premiere zu erleben. Im Schlösser Quartier Boheme geben sie ihr erstes Wohnzimmerkonzert. Unterstützt werden sie dabei von zahlreichen musikalischen Gästen. Beginn ist 20 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse zu 15 Euro.

D_urbantrail_Strecke_29092018

Die Düsseldorfer Premiere feiert der Urban Trail am Sonntag (30.9.) in Düsseldorf. Bereits in verschiedenen anderen Städten hat die neue Art des Laufens viele Liebhaber gefunden. Denn es geht auf eine interessante Strecke und nicht die Zeit, sondern der Weg ist das Ziel.

D_Kulturentwicklungsplan_30092015_articleimage

Am Wochenende werden in ganz Nordrhein-Westfalen in 85 Städten mehr als 300 Kultur-Events von und für Jugendliche angeboten. In Düsseldorf sind am 28. und 29. September stadtweit 18 Aktionen organisiert.

D_Lahai_Foto_17092018

Sprechgesang, Pop und Rock gemischt mit afrikanische Musikkultur und Funk mit Einflüssen aus Liberia bringt Sänger Julius Lahai am Freitag (21.9.) mit seiner Band auf die Bühne des Weltkunstzimmers.

D_Budenfest_13092018

Zur 47. Auflage des Budenfestes im städtischen Kinderhilfezentrum an der Eulerstraße laden am Samstag (15.9.) die Organisatoren ein. Jacques Tilly hat in diesem Jahr die Schirmherrschaft übernommen und wird das Fest um 14 Uhr eröffnen. Auf die großen und kleinen Besucher wartet wieder ein tolles Programm mit ganz vielen Aktionen, Aufführungen, Spielen und Leckereien.

D_Garath_11092018

Hochkarätigen Hip-Hop gibt es am Samstag (15.9.) vor der Freizeitstätte in Düsseldorf Garath. Die Initiative Düsseldorf Stellt sich quer (DSSQ) hat das Konzert gemeinsam mit Kooperationspartnern organisiert. Mit Raps, Beats und gehaltvollen Texten wollen die Veranstalter ein Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit setzen.

D_Suedpark_Plakat_03092018

Seit der Bundesgartenschau vor 30 Jahren hat sich der Park im Düsseldorfer Süden zum Anziehungspunkt für Besucher entwickelt. Den größten Anteil an diesem Erfolg hat die Werkstatt für angepasste Arbeit (Wfaa), die nicht nur die Anlagen pflegt, sondern mit Hofladen, Café, Streichelzoo, Minigolfplatz und Spielplatz ein äußerst beliebtes Ausflugsziel geschaffen hat. Dass dieser nun bereits seit 30 Jahren besteht, wird am Samstag (8.9.) von 11 bis 18 Uhr mit viel Musik, Spiel und Spaß gefeiert. Dann eröffnet auch mit der neuen Spiellandschaft „Kraut und Rüben“ ein sicherlich einzigartiger Spielplatz.

D_Schuertzenlauf_Herbert_Herrmanns_20160827_articleimage

Es ist schon eine lange Tradition, die der langjährige Schützenchef von Himmelgeist ins Leben gerufen hat. So trägt die Laufveranstaltung am Samstag (25.8.) nicht nur seinen Namen „Herbert-Hermanns-Lauf“, sie startet auch gleich vor seiner Haustür in Langenfeld an der Rudolfstraße 4. Doch wenn sich Läufer und Radfahrer nach dem Startschuss um 10:30 Uhr auf den 16 Kilometer langen Weg nach Düsseldorf Himmelgeist machen, tun sie das nicht nur aus sportlichen Gründen. Sie füllen damit auch den Spendentopf, der an die Düsseldorfer Kinderkrebsklinik geht.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum