Düsseldorf Service Termine

D_Drachen_Flugfeld_23092016_articleimage

Bei hoffentlich schönem Herbstwind werden die Drachen in den Himmel am Rhein steigen

Akki-Herbstferienaktion: Bilder am Himmel über Düsseldorf

In den Herbstferien wird es bunt am Himmel über Düsseldorf. Der Verein Akki – Aktion & Kultur mit Kindern lädt zum 24. Düsseldorfer Kinder-Kunst-Drachenfest in den Herbstferien ein. Vom 14. bis zum 17. Oktober können Kinder und Jugendliche die Zeltstadt auf der Rheinwiese am Oberkasseler Deich besuchen und ihre Fantasien zum fliegen bringen. Höhepunkt wird die große fliegende Galerie, wenn am Freitag (18.10.) ab 11 Uhr alle Drachen in den Himmel steigen.

Kostenloses Ferienevent

Für rund 1.000 Kinder bietet Akki die Herbstferienaktion auf den Rheinwiesen im Zelt an. Auf großen Bildbahnen können die jungen Teilnehmer ihren Fantasien freien Lauf lassen und Märchenfiguren, Fabelwesen, Weltraumszenen, Graffititexte oder Fußball-Logos auf die Drachensegel malen.

Start ist am Montag, 14. Oktober um 10 Uhr. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren können ohne Anmeldung einfach vorbei kommen. Nur Gruppen aus Jugendeinrichtungen und der Ganztagsschule müssen sich anmelden unter der Telefonnummer 0211/7885534 anmelden. Bis Donnerstag (17.10.) wird dann jeden Tag zwischen 10 und 16 Uhr gemeinsam daran gearbeitet den Himmel über Düsseldorf in Farbe zu tauchen.

Höhepunkt der Windkunstaktion ist am Freitag (18.10.) von 11 bis 13 Uhr die „Fliegende Galerie“. Dann werden sich hunderte kleiner Drachen und bis zu 60 fliegende Kolossalgemälde in den Himmel steigen. Ein grandioser Anblick und auch Erwachsene sind herzlich als Zuschauer eingeladen.

D_Akki_Flugfeld_19102018

Professionelle Anleitung und Betreuung

Die Ferienaktion ist kostenlos für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. Auf der Oberkasseler Rheinwiese auf dem Deich am Kaiser Wilhelm Ring wird das Feriencamp aufgebaut. Mitzubringen sind wetterfeste „Künstler-Kleidung“ und Verpflegung. Anmeldung ist nur für Gruppen erforderlich, alle anderen Kinder können einfach kommen.

36 erfahrene Mitarbeiter und Künstler geben Hilfestellung und Anregung beim Malen, Bauen, Starten und Landen. Entstehen können kleine Einzeldrachen und großformatige Gemeinschaftsarbeiten. Welche Motive entstehen sollen, entscheiden die jungen KünstlerInnen selber. Farbexperiment, Fabelwesen, Weltraumszene, Graffititext oder Fußball-Logo, jede künstlerische Botschaft ist möglich. Bei der vergangenen Aktion waren besonders viele Emojis, Computerspiel-Charaktere und natürlich Einhörner vertreten. Vielleicht werden diesmal das Kinderrechtejahr oder „fridays for future“ Impulse setzen.

Ellen Bernstein, Luna Kirschhausen, Kai Richter, Nikolai Szymanski und Pierre Vanhems stellen ihr Know How als Maler, Designer und Graffiti-Spezialisten speziell für die Bemalung von acht Meter langen „Himmelsriesen“ zur Verfügung, für die Akki schon berühmt ist.

Sollte mal nicht genügend Wind wehen oder die Drachen eine Trockenzeit brauchen, wird die Zeit mit Sport- und Spielangeboten auf der Wiese überbrückt.

Die Aktion kommt natürlich nicht ohne Förderer und Sponsoren aus. Neben der Stadt Düsseldorf gehören die Fritz Henkel Stiftung und die Stadtwerke Düsseldorf zu den Unterstützern. Durch Spender aus der Industrie wurden Materialien wie Klebeband und Drachenschwänze ermöglicht.

Weitere Information finden sie hier.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_U19_Auslosung_1_17022020

Das Prinzenpaar der Stadt Düsseldorf, Prinz Axel I. und Venetia Jula, losten am Montag (17.2.) die Gruppen für die 58. Auflage der CRB U19 Champions Trophy aus. An Ostern (9. bis 13. April 2020) werden auf dem Platz an der Hans-Böckler-Straße neben den Düsseldorfer Teams von Fortuna und dem Hausherren BV04, die Mannschaften von Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach, Sporting Braga, der Japanischen Hochschulauswahl, Titelverteidiger Dinamo Zagrab, FC Everton, FC Utrecht und die Auswahl der Right To Dream Academy aus Ghana antreten.

D_Veedel_itter_27022019_articleimage

Achtung: Wegen Sturmtief Yulia sind alle Außenveranstaltungen am Sonntag (23.2.) abgesagt. Daher ziehen am Sonntag auch keine Veedelszüge in Gerresheim, Mörsenbroch, Niederkassel, Eller und Reisholz. Ob das Kö-Treiben und das Zelt am Burgplatz nach Durchzug des Sturmtiefs noch öffnen, wird zeitnah veröffentlicht. Weitere Informationen hier.

D_nightswim_14022020

Die Bädergesellschaft Düsseldorf lädt am Samstag (15.2.) zum Night-Swim in den Düsselstrand ein. Bis Mitternacht ist geöffnet, ein DJ wurde engagiert und die „Strandküche Orient“ wartet auf Gäste.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D