Düsseldorf Service Termine

D_STAY_02042019

Sidi Wacho wird supportet von Canuto, King Lui, El Bird & DJ Amperr, Foto: Veranstalter

Düsseldorf: Benefizkonzert von Sidi Wacho für die Arbeit von STAY!

Die französisch-chilenische Band Sidi Wacho ist gesellschaftskritisch und in ihren Texten kommt die politische Botschaft nicht zu kurz. Nach ihrem Auftritt bei Rock gegen Rechts im vergangenen Jahr kommen die am Freitag, 5. April, erneut nach Düsseldorf. Sie spielen im Haus der Jugend ein Benefizkonzert für die Flüchtlingsinitiative STAY! und werden dabei von Canuto, King Lui, El Bird & DJ Amperr unterstützt.

STAY! freut sich über das Engagement der Musiker. Denn die Flüchtlingsinitiative finanziert sich aus Spenden. Auch wenn der Zustrom an Flüchtlingen geringer geworden ist, die Berater von STAY! sind täglich mit den Problemen und Sorgen der Hilfesuchenden befasst. Die Menschen, die Deutschland nach ihrer Flucht vor Krieg, Armut und Vertreibung erreicht haben, brauchen Beratung bei ihren Asylverfahren, Unterstützung bei Schulbesuch und Ausbildungsplatzsuche sowie Hilfe im Umgang mit Behörden und Ämtern. Seit zehn Jahren berät STAY! Geflüchtete unentgeltlich bei sozialen und rechtlichen Problemen, ohne staatliche Unterstützung.

„Wir möchten weiterhin Menschen, die ihr Land verlassen mussten, ausführlich beraten, damit sie einen guten Einstieg in unsere Gesellschaft bekommen. Deshalb sind wir dringend auf Spenden angewiesen“, erklärt Nicole Tauscher, Sozialarbeiterin bei STAY! „Umso mehr freuen wir uns über Initiativen wie die von „Rock gegen Rechts“, die ein Konzert für uns veranstalten.“

Das Konzert

Die Band Sidi Wacho ist chaotisch und ein Beispiel für die Globalisierung von Musikstilen. Sie begeistern mit ihrer Mischung aus Cumbia, Balkanbeats und HipHop. Ihr zweites Album „Bordeliko“ ist gerade erschienen. Die Konzertbesucher erwarten am Freitag tanzbare Rhythmen, gute Laune und die Leidenschaft für unterschiedlichste Instrumente und Musikstile. Dazu gehören spanischem Gesang ebenso wie französischem Rap, Musik von Akkordeon und Trompete.

Konzert von Sido Wacho zusammen mit Canuto, King Lui, El Bird & DJ Amperr. Am Freitag, 5. April 2019 im Haus der Jugend, Lacomblestraße, Einlass 19 Uhr.
Vorverkauf: 15 Euro plus ein Euro Vorverkaufsgebühr, Abendkasse 18 Euro. Tickets unter junge-aktionsbuehne@live.de oder bei Hitsville Recordstore und Ticketshop Kautz

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Mundart_3_24062019

„Mer spreche Platt“ ist bei den Düsseldorfer Mundartfreunden Programm. Seit 50 Jahren engagieren sie sich für den Erhalt der Düsseldorfer-Ur-Sprache. Gemeinsam mit dem Stadtmuseum wird am Mittwoch, 26. Juni, ab 18 Uhr gefeiert: 50. Geburtstag, Eröffnung der Ausstellung „mer spreche Platt“ und Sommerfest des Stadtmuseums. Herzliche Einladung an alle – egal ob man bereits Düsseldorfer Platt sprechen kann oder sich „schlaumache“ möchte.

D_Maghreb1_13062019

Unter dem Motto "Einander begegnen statt entfremden" laden die Organisatoren am Samstag, 15. Juni, zum dritten Maghreb Maifest ein. Wieder ein Maifest, obwohl schon Juni ist. Aber das ist dem Ramadan geschuldet, denn das Fest sollte gmeinsam nach dem Zuckerfest gefeiert werden. Rund um die Linienstraße, das Dreieckplätzchen und die Apollinarisstraße werden am Samstag ab 12 Uhr ein buntes Programm auf der Bühne sowie Aktionen, Informationen und Spiele an vielen Ständen geboten.

D_Singpause_11062019

Am Sonntag (15.6.) wird die Tonhalle für alle Besucher zur Mitsing-Arena. Das große Düsseldorfer „Mehr-Generationen-Singen“ hat Premiere, bei dem es eine vergnüglich Stunde mit viel Musik zum Mitsingen gibt.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D