Düsseldorf Service Termine

D_Briefmarkenfreunde_28082020

Die Sammler helfen auch bei der Bewertung von Münzen, Briefmarken oder Papiergeld

Düsseldorf Benrath: Benrather Münz- und Briefmarkenfreunde bieten Beratung an

Seit 1983 treffen sich die Benrather Münz- und Briefmarkenfreunde im Bürgerhaus Benrath jeden zweiten Donnerstag im Monat. Interessierte Sammler sind stets willkommen. Was viele nicht wissen, die Gruppe bietet auch Beratung und Bewertung von Sammlungen an.

Peter Vogel ist Sprecher der Benrather Münz- und Briefmarkenfreunde und er weiß, dass in vielen Haushalten Münzen, Papiergeld und Briefmarken aus Nachlässen oder aufgegebenen Sammlungen schlummern. Da in der Gruppe, sie seit 1983 in Benrath besteht, ist viel Wissen Fachwissen vorhanden ist, will man dies nun Ratsuchenden zur Verfügung stellen. So können Sammelobjekte, ob kleine Mengen oder ganze Sammlungen, bei Vorlage bewertet, Wege zur Auflösung aufgezeigt oder auch angeboten werden.

Natürlich sind auch neue Sammler herzlich willkommen, denn der Verein hat das Ziel mindestens sein 40-jährigen Bestehen zu feiern.

Die Treffen mit Beratungsterminen gibt es an jedem 2. Donnerstag im Monat, von 19 bis 21 Uhr, im Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, in der Cafeteria im Erdgeschoss des Haupthauses (barrierefreier Zugang ist vorhanden)

Die geplanten Termine der Benrather Münz- und Briefmarkenfreunde für 2020 sind am 10. September, 8. Oktober, 12. November und 10. Dezember.

Für eine erste Kontaktaufnahme ist Peter Vogel unter Telefon 0211-7900969 oder Mail erreichbar.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Plastikfrei_07012021

Fast Food, Essen to-go und viele Verpackungen zeigen besonders in der Coronazeit, wie die Müllberge wachsen. Die Menschen sind mehr zu Hause und viele Mülltonnen quellen über. Darüber, wie man nachhaltig und ohne Plastik sein Leben gestalten kann, informiert die Bürgerinitiative „Gerresheim Nachhaltig“ am Donnerstag, den 21. Januar. Von 18 bis 19:15 können sich Interessierte zu einer Zoom-Veranstaltung anmelden.

D_Heine_Dlebt_11122020

„Aufmunternd sprach ich: »Ihr lieben Leut', Ihr müßt nicht jammern und flennen ...“ heißt es in dem berühmten Zitat von Heinrich Heine aus „Deutschland, ein Wintermärchen“. Das haben die Geschichtswerkstatt, die Düsseldorfer Jonges und „Düsseldorf Lebt“ zum Anlass genommen, trotz Corona drei Möglichkeiten der gemeinsamen Ehrung des berühmtes Düsseldorfer zu organisieren. Mit Online-Lesung, Rally und Quizabend soll am Sonntag (13.12.) gefeiert werden und alle sind eingeladen.

D_WfaA_Plakat_09122020

Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Südpark muss in diesem Jahr ausfallen. Aber in den Werkstätten der Werkstatt für angepasste Arbeit wurde trotz Corona viele schöne Artikel produziert, die nun im Adventsverkauf angeboten werden. Dazu wurde der Pavillon am Hofladen im Südpark hergerichtet. Von Donnerstag (10.12.) bis Samstag (12.12.) kann dort nach Geschenken gestöbert werden. Die Kinderaktionen gibt es diesmal nicht, aber wer nicht auf die selbstgebackenen Plätzchen verzichten möchte, kann ein Teigpaket mit Anleitung und Ausstecher kaufen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG