Düsseldorf Service Termine

D_Spahn_27062019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stellt sich den Fragen der Interessierten

Düsseldorf: Jens Spahn diskutiert mit Studierenden über Gesundheitspolitik

Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten der Heinrich Heine Universität (RCDS) und die Junge Union Düsseldorf Nord haben für Montag (1.7. um 15 Uhr) eine Gesprächs- und Diskussionsrunde mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Hörsaal 3A an der HH organisiert. Studierende und externe Besucher sind eingeladen mit Jens Spahn über aktuelle Themen der Gesundheitspolitik zu sprechen.

Organspende, Impfpflicht, Konversionstherapie, Pflegenotstand oder andere Themen können am Montag um 15 Uhr mit dem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn diskutiert werden. Rund 90 Minuten nimmt der Minister sich Zeit für die Besucher der Veranstaltung, die mit einem Vortrag beginnt. Der Hörsaal fasst über 600 Plätze und Interessierte sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung.

Gesundheitspolitik mit Jens Spahn, Montag, 1. Juli 2019 von 15 bis 16:30 Uhr, Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Universitätsstr. 1, Hörsaal 3A, Gebäude 23.01

D_Spahn_Plan_27062019

Der Hörsaal 3A befindet sich in Gebäude 23.01 auf dem Campus der HHU, Bild: Auszug Lageplan der HHU

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_RaB_2_17092019

Die Schafe, die gerade noch am Brückerbach in Wersten grasen, werden bis zum Wochenende umziehen. Denn dann wird es dort hoch her gehen: Die Werbegemeinschaft „Wir ins Wersten“ organisiert zum ersten Mal ein ganz besonderes Event – den „Rock am Bach“. Zu Musik, Trödel und Geselligkeit sind alle DüsseldorferInnen eingeladen. Am Samstag (21.9.) startet die Veranstaltung um 13 Uhr und geht bis 22 Uhr, Sonntag geht das Fest von 11 bis 15 Uhr weiter.

D_Weltkindertag_12092019

Bereits zum 15. Mal verwandelt sich am Sonntag (15.9.) das Rheinufer in eine große Feiermeile für Kinder. Beim Weltkindertag feiern Unicef, die Stadt und viele Initiativen, Gruppierungen und Organisationen das 30-jährige Bestehen der UN-Kinderrechtskonvention. Von 12 bis 18 Uhr gibt es viele Aktionen, Musik, Informationen und Unterhaltung.

D_denkmal_07092019

"Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur" heißt das Motto des diesjährigen bundesweiten Tags des offenen Denkmals. Am Sonntag (8.9.) öffnen viele Denkmäler in Düsseldorf ihre Pforten, bieten Führungen und Programm an.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D