Düsseldorf Service Termine

D_flüstersitzung_05022020

Ein neues Format mit garantiert viel Karneval und Spaß am 11. Februar im Apollo, Grafik: Veranstalter

Düsseldorf: Karneval mit leisen Tönen – die erste Nostalgie- und Flüstersitzung

Bei vielen Karnevalssitzungen gehören die Ermahnungen der Präsidenten schon dazu, wenn Redner auftreten und die Karnevalisten im Saal gebeten werden, den nötigen Respekt und vor allem die Aufmerksamkeit zu schenken. Das wird bei der ersten Düsseldorfer Nostalgie- und Flüstersitzung anders sein. Denn hier stehen die Büttenredner im Mittelpunkt und die leisen Töne sind Programm. Mit hochkarätigen Künstlern wie Willibert Pauels, Hans Süper und Winfried Ketzer verspricht es eine Sitzung mit viel Humor zu werden. Einige Tickets gibt es noch.

Stefan Kleinehr als Präsident des Allgemeiner Verein der Karnevalsfreunde (AVDK) und der Präsident der Düsseldorfer Bürgerwehr, Peter Schäfer, werden durch die Sitzung der besonderen Art führen und versprechen einen unvergesslichen Abend. Schon die Location, das Apollo-Varieté, steht für beste Unterhaltung. Es ist den Veranstaltern gelungen eine Mischung aus Rednern und Musikern zu verpflichten, die sich auch auf die leisen Töne verstehen. „Viele Wortbeiträge und Musik ohne Verstärker, einfach zuhören ist angesagt“, betont Stefan Kleinehr.

D_TV_Pauels_18012019

Sein Auftritt bei der Fernsehsitzung 2019 wurde bejubelt: Willibert Pauels

Das Orchester Michael Kuhl wird den Abend als Salonorchester begleiten und natürlich wird es sich auch das Düsseldorfer Prinzenpaar nicht nehmen lassen, diesen besonderen Termin zu besuchen.

hanssueper_12022017_articleimage

Hans Süper kommt in Apollo, Foto: report-k

Die Gäste im Apollo können sich auf Willibert Pauels, Ne Kölsche Schutzmann alias Jupp Mendt, Winfried Ketzer, Hermann Schmitz und JP Weber freuen. Neben der Jugend der Düsseldorfer Bürgerwehr treten die Geschwister Oxenfort auf. Als Höhepunkt hat die Karnevalslegende Hans Süper vom ehemaligen Colonia Duett seinen Auftritt zugesagt.

D_flüstersitzung_OX_05022020

Oxenfort - der Name ist auch bei dieser Sitzung Programm

Die Nostalgie- und Flüstersitzung startet am Dienstag, 11.02.2020 um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) im Apollo Varieté, Apollo-Platz 1. Karten zum Preis zwischen 29,90 und 38,50 Euro gibt es unter www.kaufdeinticket.de .

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Hai_30032020

Wie alle Kultureinrichtung in Düsseldorf hat der Aquazoo derzeit geschlossen. Um Interessierten einen Blick in die Abläufe zu gestatten, werden die Mitarbeiter*Innen am Mittwoch (1.4.) die Fütterung der Haie live streamen und kommentieren.

D_FRauenkampftag_05032020

Neben der Feierstunde am 8. März zum internationalen Frauentag im Schauspielhaus (Informationen dazu hier) gibt es noch weitere Veranstaltungen. Unter der Überschrift „Der 8. März gehört den Feminist*innen!“ lädt ein breites Bündnis zur Vorabenddemo am Samstag (7.3., ab 17:30 Uhr) auf den Marktplatz vor dem Rathaus ein. Für Sonntag sind weitere Aktionen an der Uni-Klinik, im Lessing-Gymnasium und in der Filmwerkstatt Flingern geplant.

D_Frauentag_Einladung_03032020

Der internationale Frauentag wird am 8. März weltweit gefeiert. In Düsseldorf organisieren das Gleichstellungsbüro und Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke seit sechs Jahren Feierlichkeiten zu diesem Anlass. In diesem Jahr sind Besucherinnen und Besucher unter der Überschrift "Feminismus 2020" in das Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz eingeladen. Am Sonntag ab 11 Uhr gibt es neben Grundgedanken, ein Podiumsgespräch, Auszügen aus dem Liederabend "Boys don’t cry and girls just want to have fun" und Zeit für Gespräche und Austausch. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur mit vorheriger Anmeldung per Mail an frauentag@duesseldorf.de möglich.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D