Düsseldorf Service Termine

D_CC_Autokino_30062020

DAs Comitee Düsseldorfer Carneval lädt zur Vorstellung des neuen Sessionslieds ein, Grafik: CC

Düsseldorf: Karnevalisten „feiern das Leben“ mit neuem Mottolied im Autokino

Egal wie die nächste Karnevalssession 2020/2021 ablaufen wird, die Düsseldorfer Karnevalisten stehen zu ihrem Sessionsmotto „Wir feiern das Leben“. Das Lied zur Session ist fertig und wer mag, kann am Mittwoch (8.7.) bei der Premiere im Autokino dabei sein.

Eine Koproduktion der Swinging Funfares und der KG Regenbogen ist das neue Mottolied zur nächsten Karnevalssession. Die Düsseldorfer Jecken brauchen sich aber nicht bis zum 11. November zu gedulden. Schon am Mittwoch, den 8. Juli, wird das neue Lied im Autokino auf dem Messeparkplatz präsentiert.

„Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben wir uns entschlossen, das neue Mottolied im Düsseldorfer Autokino zu präsentieren“, erklärt CC-Präsident Michael Laumen. Die Karnevalisten wollen an dem Abend ein Zeichen setzen und gemeinsam mit Vertretern der angeschlossenen Vereine und anderen Jecken fröhlich feiern. Zwar jeder für sich im Auto, aber dennoch gemeinsam. Nie war ein Motto „Wir feiern das Leben“ so wahr wie in Zeiten von Corona.

Neben der Vorstellung des Vorstellung des Mottolieds erwartet die Gäste im Autokino noch weitere Programmpunkte. „Wir freuen uns sehr, dass sich viele bekannte Künstler bereiterklärt haben, diesen Abend mitzugestalten“, so CC-Vizepräsident Stefan Kleinehr.

Ticket-Reservierungen können hier vorgenommen werden.

Die Tickets sind kostenfrei. Pro Auto sind maximal fünf Insassen erlaubt. Einlass ist um 20 Uhr., Start der Veranstaltung um 21 Uhr im Düsseldorfer Autokino auf dem Messeparkplatz P1, Stockumer Höfe 200, 40474 Düsseldorf.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Pinksunday_19092020

Mit dem pinken Montag startete am 20. Juli die Kulturbühne im Rheinpark und am Sonntag (20.9.) wird die Saison dort beendet. Doch vorher wird im Beachclub und auf der Bühne noch einmal ordentlich gefeiert. Der CSD Düsseldorf hat neben viel Musik von Dimi, dem Trio Zeit-Flug sowie DJ Blues auch einen aktuellen Programmpunkt für den Beachclub organisiert. Um 18 Uhr werden die Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Geisel und Dr. Stephan Keller erwartet und sich den Fragen der Gäste stellen. Auf der großen Kulturbühne im Rheinpark gestalten Mousse T. Phil Fuldner, ADDCTD und Felix Jackson das Programm. Tickets für beide Veranstaltungen gib es online im Vorverkauf.

D_Moria_19092020

Nachdem es jetzt schon über eine Woche her ist, seitdem das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos abbrannte, und immer noch keine Lösung für die Menschen dort existiert, haben sich Düsseldorfer Vereine, Organisation und Parteien dem breiten Bündnis der Bewegung europemustact.org angeschlossen. Mit einer Mahnwache auf dem Burgplatz, am Sonntag (20.9., um 11 Uhr) fordern sie das sofortige Handeln Europas und die Evakuierung aller Flüchtlingslager.

T_Titel_heimspiel_hellmutschlingensiepen_20200831

Frank Peter Zimmermann, 2020/21 Artist in Residence der Tonhalle, spielt Violinsonaten Beethovens. Beim Sternzeichen im Oktober gibt es ein Wiedersehen mit Alpesh Chauhan, der zuletzt das Neujahrskonzert der Düsseldorfer Symphoniker dirigierte. Auf dem Programm steht Mendelssohns 5. Symphonie. Und Kabarettist Christian Ehring beendet sein einjähriges Sabbatical. Er moderiert das erste Comedykonzert der Saison, bei dem das schwedische O/Modernt Kammarorkester Klänge aus den vergangenen 500 Jahren charmant miteinander kreuzt: Auszüge aus dem Programm der Düsseldorfer Tonhalle im Oktober 2020.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG