Düsseldorf Service Termine

D_Hetjens_Pötte_18112015

Das zweite Museumsfest im Hetjens: "Kommt in die Pötte"

Düsseldorf "Kommt in die Pötte" am 21. November

Am Samstag, den  21. November öffnet das Hetjens-Museum zum zweiten Mal seine Türen zum Museumsfest. Kunst-, Design- und Gebrauchskeramik, Livemusik und Glühwein bieten sich den Besuchern von 11 bis 18 Uhr.

Beim "Kommt in die Pötte"-Museumsfest bieten bekannte regionale Keramiker ihre schönsten Arbeiten an. Neben den sechs Keramikern stellt sich auch die Integrations- und Inklusionsorganisation "be able" aus Berlin vor. Sie laden in der Werkstatt zum Mitmachen ein.

Für Kinder besteht die einmalige Gelegenheit, in der Sammlung zu töpfern: Unter der 2,80 Meter hohen Fliesenkuppel kann jeder selbst kleine Kostbarkeiten aus Ton formen und danach mit nach Hause nehmen. In Familienführung werden interessante Geschichten zu besonderen Ausstellungsstücken des Museums vermittelt.

Das Programm auf einen Blick:

11 bis 18 Uhr: Keramikermarkt
12:15 Uhr: Preview: "Zeitgenössische Keramik von Fontana bis Uecker"/Führung durch die Ausstellung (26. November 2015 bis 21. Februar 2016)
13 Uhr: Kreuz und Quer -Familienführung durchs Museum
14 bis 17 Uhr: Töpfern unter der Kuppel - für Groß und Klein
Ab 14 Uhr: Musik von den "3 Amigos"

Hetjens-Museum/Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4. Alle Angebote und der Eintritt ins Museum sind frei.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Europa_Fahne_21032017

Die EU wird 60.: In vielen europäischen Städten wird am Samstag (25.3.) der Jahrestag der Römischen Verträge gefeiert. In Düsseldorf rufen der Deutsche Gewerkschaftsbund, der „Düsseldorfer Appel/Respekt und Mut“ und die Initiative „We are Europe“ zur Kundgebung unter dem Motto „Ja zu Europa – Nein zum Nationalismus!“ auf den Burgplatz auf.

D_MN_Schloss_innen_09042016

Elektronische Klänge in spätbarocker Architektur können Musikliebhaber am Freitag, 17. März, um 20.00 Uhr, im Kuppelsaal von Schloss Benrath erleben.

D_MN_Seifenblasen_09042016_articleimage

Die Museen und Kulturstätten in Düsseldorf zu erkunden, wenn sie normalerweise bereits geschlossen haben, erfreut sich einmal im Jahr großer Beliebtheit. Über 23.000 Besucher schlenderten im vergangenen Jahr während der Nacht der Museen von Haus zu Haus oder ließen sich bequem per Shuttle-Bus chauffieren. Am Samstag, den 25. März 2017 öffnen wieder verschiedenste Einrichtungen von 19 bis 2 Uhr ihre Pforten.

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!

Tausend und ein Karnevalsbild