Düsseldorf Service Termine

D_Buch_Wolfspril_Autor_21072020

Anton Wolfpril ist sein Pseudonym - als Grüner Dietmar Wolf kennen ihn viele, Foto: Angelika, Düssel-Ducks

Düsseldorf: Lesung über ein besonderes Auto – „Entengeschichten“, ein Jahr im Citroën 2CV

Dass der 27. Juli ein ganz besonderer Tag ist, wissen Liebhaber des Kultautos „Ente“ und auch der Buchautor Anton Wolfpril. Denn zu diesem 30. Jahrestag der Produktionseinstellung des Citroën 2CV lädt er zu einer Lesung aus seinen „Entengeschichten“ ins zakk ein. Start ist um 19 Uhr im Biergarten, bei schlechten Wetter im Club des zakk.

Wer einmal eine „Ente“ hatte, wird diese Zeit nie vergessen. Sie ist nicht nur ein Auto, sie ist Lebensgefühl. Das erfährt auch Anton Wolfpril, als er seiner Frau einen echten Citroën 2CV zu Weihnachten schenkt. Die Ente verändert das Leben der vierköpfigen Familie schlagartig. Fortan warten Abenteuer, skurrile Menschen, emotionale und physische Karambolagen und manchmal sogar Kriminelles auf die Wolfprils.

Wie diese neuentdeckte Freiheitsliebe den gelernten Eisenbahner Anton Wolfpril in Konflikte mit der eigenen Familie stürzt und wie er es als unverbesserlicher Optimist trotzdem schafft (fast) alle Lebenssituationen trotzdem zu meistern, schildert der Autor in humorigen und grotesken Geschichten.

Am Montag, 27. Juli lädt Anton Wolfpril Entenliebhaber und solche, die es werden wollen ein, bei der Lesung im zakk einige Episoden rund um den 2CV mitzuerleben.

Anton Wolfpril liest aus „Entengeschichten“ - Ein Jahr im Citroën 2CV

Montag, 27.07.2020 ab 19 Uhr im Biergarten des zakk, bei Schlechtwetter im zakk Club,Fichtenstr. 40, 40223 Düsseldorf
Tickets an der Abendkasse 5,55 Euro

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Gerresheim_Maria_04102020

Der Gerresheimer Pfarrgemeinderat, die Bürgerstiftung Gerricus und das Team von Maria 2.0 haben die Vortrags- und Diskussionsreihe „Katholische Kirche -Dialog 2.0“ ins Leben gerufen. Nach einer durch Corona bedingten Pause, laden die Organisatoren nun für Dienstag (6.10., 19:30 Uhr) zur Veranstaltung „Grüß Gott, Frau Pfarrerin!“ in den Stiftssaal von St. Margareta ein.

D_cosmopolis_03102020

Das Cosmopolis Festival präsentiert am Sonntag (4.10.) die vielfältigen Formen des künstlerischen Ausdrucks von Künstler*innen aus den Einwanderercommunities Düsseldorfs. Unter der Überschrift „Cosmopolis Festival - Es ist unser Klima“ widmet sich die Veranstaltung in diesem Jahr mit Songs und Pointen, die eigens für diese Show geschrieben wurden, der Rettung des Planeten.

D_Pinksunday_19092020

Mit dem pinken Montag startete am 20. Juli die Kulturbühne im Rheinpark und am Sonntag (20.9.) wird die Saison dort beendet. Doch vorher wird im Beachclub und auf der Bühne noch einmal ordentlich gefeiert. Der CSD Düsseldorf hat neben viel Musik von Dimi, dem Trio Zeit-Flug sowie DJ Blues auch einen aktuellen Programmpunkt für den Beachclub organisiert. Um 18 Uhr werden die Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Geisel und Dr. Stephan Keller erwartet und sich den Fragen der Gäste stellen. Auf der großen Kulturbühne im Rheinpark gestalten Mousse T. Phil Fuldner, ADDCTD und Felix Jackson das Programm. Tickets für beide Veranstaltungen gib es online im Vorverkauf.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG