Düsseldorf Service Termine

D_Aquazoo_14042020

Auch wenn Zwergmangusten zu den Raubtieren gehören, nehmen diese regelmäßig pflanzliche Kost zu sich, Foto: Aquazoo Löbbecke Museum, Philipp Schroeder

Düsseldorf: Per Livestream zur Fütterung der Zwergmangusten im Aquazoo

Wie alle Kultureinrichtungen in Düsseldorf hat der Aquazoo derzeit geschlossen. Um Interessierten einen Blick in die Abläufe zu gestatten, streamen die Mitarbeiter*Innen immer wieder live die Fütterung verschiedener Tiere. Nach dem großen Zuspruch zur Übertragung der Haie am 1. April, können die Düsseldorfer*Innen am Donnerstag (16.4., um 14 Uhr) die kommentierte Fütterung der Zwergmangusten erleben.

Live auf Facebook und Instagram können Interessierte erleben, wie die Südlichen Zwergmangusten (Helogale parvula) ihr Futter erhalten. Mit einer Körperlänge von rund 20 Zentimetern und einem Gewicht von durchschnittlich 300 Gramm sind de Zwergmangusten zwar klein, aber als nahe Verwandte der Erdmännchen gehören sie zu den Raubtieren. Insekten, Nagetiere, Vögel und deren Eier stehen weit oben auf dem Speiseplan der kleinen Räuber. Aber auch Gemüse und Obst wird nicht verschmäht. Um die vierköpfige Mangusten-Familie im Aquazoo bei Laune zu halten, lassen sich die Tierpfleger*Innen regelmäßig bei den täglichen Mahlzeiten etwas einfallen. Wie in der Natur sollten die Tiere ihr Futter suchen und sich auch anstrengen, um an die Mahlzeit zu gelangen.

Wer live dabei sein möchte, wenn die Mangusten-Familie gefüttert wird, kann dies über Facebook (www.facebook.com/AquazooDuesseldorf) oder Instagram (Suchbegriff "AquazooDuesseldorf“) tun. Abonnenten der Kanäle erhalten am Donnerstag um 14 Uhr eine Nachricht über den Start der Live-Übertragung, sofern sie selbst über ihren eigenen Account angemeldet sind.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Event_Jong_05082020

Nach der Premiere am Mittwoch (5.8.) rufen die Organisatoren für Mittwoch, den 12. August, zur nächsten Demonstration des Bündnisses #AlarmstufeRot zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft auf. Treffpunt ist ab 11 Uhr an den Rheinterrassen. Um 12:05 Uhr geht es dann am Rheinufer entlang zum Landtag. Zwischenkundgebungen sind für den Burgplatz und am Wirtschaftsministerium geplant. Parallel demonstrieren Vertreter der Branche an verschiedenen Orten in Deutschland.

D_Dlive_Konzert_06082020

Nach der Corona-Pause startet Live Nation Entertainment am 4. September mit dem Stadionkonzert „Give Live A Chance“ das Comeback der Großveranstaltungen. 13.000 Besucher*innen können Bryan Adams, Sarah Connor, Rea Garvey, The BossHoss, Joris und Michael Mittermeier live erleben. Der Vorverkauf startet am Dienstag (11.8.).

D_eine Welt_logo_30072020

Die Planungen der 36. Auflage der „Düsseldorfer Eine Welt Tage“ waren für das Eine Welt Forum, ein Netzwerk für alle Eine Welt Initiativen und deren Kooperationspartner, schwierig. Denn Corona bestimmte auch hier was geht und was nicht. Doch den Organisatoren ist es gelungen rund 150 Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, die von August bis Ende November die Besucher einladen. Im Programm sind wieder Konzerte, Theater, Filme, Lesungen, Vorträge, Diskussionen und Ausstellungen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG