Düsseldorf Service Termine

D_Zakk_Tauschring_23082015

Helga Gölitz (links) und ihre TauscherInnen laden am Samstag (31.8.) zum 20. Geburtstag des Tauschrings ein

Düsseldorf: Tauschring – seit 20 Jahren mit Währung „Dankeschön“

Hier geht es nicht um Euros und Gewinne – im Tauschring Düsseldorf sind seit 20 Jahren Menschen organisiert, die sich gegenseitig helfen und unterstützen. Als Währung haben sie das „Dankeschön“ mit dem man beispielsweise eine Stunde Hund ausführen gegen eine Stunde Computerarbeit tauschen kann. Am Samstag, 31. August, wird von 14 bis 18 Uhr im Haus St. Josef, Am Klosterhof 1, Ecke Kürtenstraße in Unterrath, Geburtstag gefeiert und alle sind herzlich eingeladen.

D_Tauschring_29082019

Vor zwanzig Jahren entstand die Idee und der Tauschring Düsseldorf. Seitdem helfen sich fast 200 Mitglieder untereinander. Jeder bringt das ein, was er gut kann und bekommt dafür Unterstützung bei etwas, das er nicht so gut kann. Die Interessengemeinschaft ist eine Art erweiterte Nachbarschaftshilfe ohne finanzielle Ansprüche, die Dienstleistungen und Güter tauscht.

Als Tauschwährung verwenden sie das „Dankeschön“, mit dem jede Arbeit gleichwertig nach dem zeitlichen Aufwand vergütet wird. Eine Stunde entspricht 20 Dankeschön. Wer eine Stunde im Garten hilf, kann sich dafür eine Stunde Bügeln ertauschen. Oder Hilfe am Computer kann gegen Hundeausführen oder Kleidung flicken getauscht werden. Geld spielt bei den Tauschvorgängen keine Rolle, lediglich Material oder Fahrtkosten können vergütet werden. Wenn Güter getauscht werden, wird die Anzahl der Dankeschön zwischen den Tauschern abgesprochen.

Die Tauschangebote und -gesuche können auf der Internetseite der Tauschbörse angesehen werden oder sie werden auf den Treffen persönlich geklärt. Alle Mitglieder sind über eine Adressenliste vernetzt, so dass auch der direkte Kontakt möglich ist. Wichtig ist den Tauschern, dass sich bei jedem Mitglied „Bieten“ und „Suchen“ in etwa die Waage halten. Nach erfolgtem Tausch überweist jedes Mitglied den vereinbarten Dankeschön-Betrag oder stellt ihn in Rechnung. Als Tausch-Rubriken sind eingerichtet: Computer und Internet, Essen und Trinken, Fahrdienst und Transporte, Garten und Pflanzen, Gesundheit, Handwerkliches, Haushalt, Hobby und Kreativität, Lebensgestaltung, Mode und Kosmetik, Tierbetreuung, Umzug, Unterricht und Nachhilfe.

Tauschen und Gemeinschaft

Doch beim Tauschring geht es nicht nur um das Abarbeiten von Aufträgen, die Gespräche unter den Mitgliedern bei den regelmäßigen treffen sind allen ebenso wichtig. Dabei wird erzählt, gegessen und getrunken. Treffpunkte der Tausche sind das Haus St. Josef in Unterrath, im AWO-Zentrum Plus im Wilhelm-Marx-Haus, im Zakk oder im Cafè du Kräh vom Verein Gute Nachbarschaft. Die aktuellen Termine und Orte sind auf der Internetseite zu finden. Interessenten sind jederzeit willkommen und kölnnen dort weitere Informationen erhalten.

31. August - Einladung zur Geburtstagsfeier

Am Samstag wird beim Tauschring Geburtstag gefeiert und alle sind herzlich eingeladen. Dabei können sich alleein direktes Bild vom Tauschring und seiner alternativen Art des „Wirtschaftens“ machen. Die Tauscherinnen und Tausche haben ein leckeres Büfett vorbereitet und es gibt Kostproben kreativer Tausch-Angebote.

Samstag, 31. August, von 14 bis 18 Uhr im Haus St. Josef, Am Klosterhof 1, Ecke Kürtenstraße in Unterrath. 

Informationen zum Fest und zum Tauschring gibt es hier.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_U19_Auslosung_1_17022020

Das Prinzenpaar der Stadt Düsseldorf, Prinz Axel I. und Venetia Jula, losten am Montag (17.2.) die Gruppen für die 58. Auflage der CRB U19 Champions Trophy aus. An Ostern (9. bis 13. April 2020) werden auf dem Platz an der Hans-Böckler-Straße neben den Düsseldorfer Teams von Fortuna und dem Hausherren BV04, die Mannschaften von Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach, Sporting Braga, der Japanischen Hochschulauswahl, Titelverteidiger Dinamo Zagrab, FC Everton, FC Utrecht und die Auswahl der Right To Dream Academy aus Ghana antreten.

D_Veedel_itter_27022019_articleimage

Achtung: Wegen Sturmtief Yulia sind alle Außenveranstaltungen am Sonntag (23.2.) abgesagt. Daher ziehen am Sonntag auch keine Veedelszüge in Gerresheim, Mörsenbroch, Niederkassel, Eller und Reisholz. Ob das Kö-Treiben und das Zelt am Burgplatz nach Durchzug des Sturmtiefs noch öffnen, wird zeitnah veröffentlicht. Weitere Informationen hier.

D_nightswim_14022020

Die Bädergesellschaft Düsseldorf lädt am Samstag (15.2.) zum Night-Swim in den Düsselstrand ein. Bis Mitternacht ist geöffnet, ein DJ wurde engagiert und die „Strandküche Orient“ wartet auf Gäste.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D