Düsseldorf Service Termine

D_WfaA_Weihnacht_22112017

Der bei vielen Besuchern beliebte Weihnachtsmarkt im Südpark öffnet am Samstag wieder seine Türen

Düsseldorf: Weihnachtsmarkt im Südpark bei der WfaA

Einen gemütlichen Auftakt in die Adventszeit gibt es am Samstag (25.11.) im Südpark, wenn die Mitarbeiter der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) ihren Weihnachtsmarkt gestalten. Alle Bereiche haben gebastelt, gebacken und gewerkelt und bieten den Besuchern eine Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit. Von 11 bis 18 Uhr heißt es „Messer, Gabel, Kerzenlicht, der Südpark deckt den Weihnachtstisch“.

Das antike Kinderkarusselt wird sich am Samstag für die Kinder drehen und auch sonst ist für Programm gesorgt. Denn der Ofen wird angeheizt und die Kinder können ihre eigenen Kekse backen oder kleine Geschenke basteln. Währenddessen haben die Erwachsenen Zeit in der Verkaufsausstellung im Stall des Bauernhofes nach Kränzen, Gestecken, Weihnachtsgeschenken und Spielwaren zu schauen und zu kaufen. Das Café bietet einen Platz zum Verweilen und zum Genießen .

„Messer, Gabel, Kerzenlicht- der Südpark deckt den Weihnachtstisch“, lautet das Motto des Marktes und auch die Dekoration ist darauf abgestimmt. „Unser Markt ist sehr familienfreundlich“, erklärt WfaA Geschäftsführer Thomas Schilder. „Die Kinder können unter anderem selbst Plätzchen backen, basteln oder auf einem antiken Karussell fahren.“ Fast alles, was auf dem Markt angeboten wird – vom Kinderspielzeug bis zum Flammkuchen aus dem Holzbackofen – stammt aus eigener Produktion. Eine wunderbare Einstimmung auf die Adventszeit für die ganze Familie.

Weihnachtsmarkt im Südpark

Samstag, 25. November 2017, von 11 bis 18 Uhr, In den Großen Banden 60, 40225 Düsseldorf

Werkstatt für angepasste Arbeit

In der WfaA sind rund 1.500 Menschen beschäftigt. Individuell nach ihren Fähigkeiten sind sie in unterschiedlichen Bereichen, von der Holz- und Metallverarbeitung über die Garten- und Landschaftspflege bis hin zu Montage und Konfektionierungsarbeiten tätig. Im Südpark führen sie das Café, den Hofladen und die Minigolfbahn. Aber auch ein Online-Shop für die eigenen Produkte wird betrieben. Daneben sind sie ganz selbstverständlich auch bei Aktivitäten im Düsseldorfer Sport oder Karneval dabei.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Tierschutz_17072018

Ein grüner umgebauter Tiertransporter wird am Freitag (20.7.) und Samstag (21.7.) auf dem Graf-Adolf-Platz stehen. Das deutsche Tierschutzbüro veranschaulicht mit einer Kampagne, unter welchen Umstände Tiere transportiert werden oder in Massentierhaltung leben müssen. Jeweils von 11 bis 18 Uhr können Interessierte den Truck besuchen.

D_MGS_Ferien_10072018

Beim Ferienprogramm der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf geht es nicht darum, in die Ferne zu reisen. Im Workshop für die ganze Familie werden Kinder ab acht Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern auf eine Reise in die Vergangenheit geschickt. „Oma, wie war das nach dem Krieg“ ist der Titel des Programms am Montag, 16. Juli, von 10 bis 14 Uhr.

D_T3_Zuschauer_30062018

Düsseldorf hat sich neben Hamburg aus Triathlon-Austragungsort etabliert und so werden sich am Sonntag (1.7.) rund 2000 Teilnehmer im Wettkampf beim Schwimmen, Radfahren und Laufen messen. Mit am Start ist Laura Lindemann, die im vergangenen Jahr auf der Sprintdistanz siegte und sich dem Titel der Europameisterin sicherte.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D