Düsseldorf Service Termine

D_WfaA_Plakat_09122020

In kleinerer Form, aber trotz Corona gibt es einen Adventsverkauf im Südpark, Foto: Plakatauschnitt WfaA

Düsseldorf: Weihnachtsverkauf im Südpark von Donnerstag bis Samstag

Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Südpark muss in diesem Jahr ausfallen. Aber in den Werkstätten der Werkstatt für angepasste Arbeit wurde trotz Corona viele schöne Artikel produziert, die nun im Adventsverkauf angeboten werden. Dazu wurde der Pavillon am Hofladen im Südpark hergerichtet. Von Donnerstag (10.12.) bis Samstag (12.12.) kann dort nach Geschenken gestöbert werden. Die Kinderaktionen gibt es diesmal nicht, aber wer nicht auf die selbstgebackenen Plätzchen verzichten möchte, kann ein Teigpaket mit Anleitung und Ausstecher kaufen.

D_WfaA_Karussel_25112017

Der traditonelle Weihnachtsmarkt zog in den vergangenen Jahren Besuchermassen an, das geht in diesem Jahr leider nicht

Für viele Düsseldorfer*innen gehörte der Weihnachtsmarkt im Südpark zum festen Programm. In zahlreichen Buden, dem Hofläden und im Stall gab es Adventliches und Geschenke. Dazu ein Kinderkarussell und Aktionen, wie das Plätzchenbacken.

D_WfaA_Waren_09122020

Im Hofladen und im Pavillon ist das Weihnachtssortiment aufgebaut

Die Mitarbeiter*innen der WfaA freuen sich, dass sie immerhin in einer kleinen Ausstellung zeigen können, wie leistungsfähig und kreativ sie in den Werkstätten sind. Alle Berufsbildungsbereiche und die Heilpädagogischen Arbeitsbereiche der WfaA haben verschiedenste Weihnachtsgeschenke produziert, die zusammen mit den WfaA-Produkten an drei Tagen angeboten werden. Holzspielwaren, Düsseldorf Souvenirs, Rheinhold & Rheinhilde-Produkte warten ebenso auf Interessenten wie selbstgemachte Fruchtaufstriche und Plätzchen aus der Südpark-Bäckerei.

D_WfaA_Teig_09122020

Der beliebte Plätzchenteig kann für zu Hause gekauft werden

Von Donnerstag, den 10. bis Samstag, den 12. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr, ist der Sonderverkauf im Südpark organisiert. Der Hofladen und der Pavillon des Cafés werden dazu weihnachtlich gestaltet. Der Verkauf findet unter den gültigen Corona-Schutzauflagen statt. Das Café Südpark hat bis Jahresende geschlossen. Der Hofladen hält aber Heißgetränke, herzhafte oder süße Snacks oder Kuchen zum Mitnehmen bereit.

D_WfaA_Laden_09122020

Im Sortiment sind auch die Bücher von Rheinhild und Rheinhilde, von denen ganz frisch Band 6 erschienen ist

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Plastikfrei_07012021

Fast Food, Essen to-go und viele Verpackungen zeigen besonders in der Coronazeit, wie die Müllberge wachsen. Die Menschen sind mehr zu Hause und viele Mülltonnen quellen über. Darüber, wie man nachhaltig und ohne Plastik sein Leben gestalten kann, informiert die Bürgerinitiative „Gerresheim Nachhaltig“ am Donnerstag, den 21. Januar. Von 18 bis 19:15 können sich Interessierte zu einer Zoom-Veranstaltung anmelden.

D_Heine_Dlebt_11122020

„Aufmunternd sprach ich: »Ihr lieben Leut', Ihr müßt nicht jammern und flennen ...“ heißt es in dem berühmten Zitat von Heinrich Heine aus „Deutschland, ein Wintermärchen“. Das haben die Geschichtswerkstatt, die Düsseldorfer Jonges und „Düsseldorf Lebt“ zum Anlass genommen, trotz Corona drei Möglichkeiten der gemeinsamen Ehrung des berühmtes Düsseldorfer zu organisieren. Mit Online-Lesung, Rally und Quizabend soll am Sonntag (13.12.) gefeiert werden und alle sind eingeladen.

D_zakk_11012017

Es geht nun mal nicht zakk, zakk: Corona bremst auch den Dezember im Düsseldorfer Kulturzentrum. „Wir hatten uns von vornherein darauf eingestellt“, sagt zakk-Geschäftsführer Jochen Molck. Manche Veranstaltung muss auf 2021 verschoben werden wie die Lesung mit Helge Timmerberg oder die Best of Frischfleisch-Show. Anderes gibt es digital. Das zakk setzt dabei auf Zoom, Telegram oder Live-Stream. So lädt die Poesieschlacht zu einer special edition ein. Neu im Programm: Die Literaturshow NRW via Telegram.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG