Düsseldorf Service Termine

D_enkelson_1_25112019

enkelson. freut sich darauf sein Publikum mit ganz neuen Versionen seiner Lieder zu überraschen

Düsseldorf: enkelson. will seine Fans beim Jahresabschlusskonzert überraschen

Den 21. Dezember werden sich die Fans von enkelson. dick im Kalender anstreichen. Denn dann wird der Singer-Songwriter sein ganz besonderes Jahresabschlusskonzert im Boulevard Theater Komödie geben. Neben den Liedern von seiner aktuellen CD gibt es einen neuen Song, der erst zum Konzert veröffentlicht wird. Doch enkelson. steht nicht alleine auf der Bühne. Die Besucher können sich auf verschiedene Duett-Partner und ganz neue Interpretationen freuen.

Es soll ein ganz besonderes Jahresabschlusskonzert werden, hat sich enkelson. vorgenommen. Als Location hat der Sänger die Komödie an der Steinstraße gewählt, denn das Ambiente des Theaters empfindet er als ideal für seine Musik und die Weihnachtszeit. Die Besucher will enkelson. mit ganz neuen Versionen seiner Lieder überraschen. Begleitet wird er dabei von einer Band, die sich speziell für diesen Anlass zusammensetzt. Mit dabei ist Goran Kostic von den Fetzern und Michael Dahmen von Kuhl un de Gäng. Neben der instrumentalen Begleitung werden besondere Gastmusiker erwartet und Duette mit enkelson. singen, die es so vorher noch nie gegeben hat.

Opernstar Ricardo Marinello, Damiano Maiolini, Lena Méli und Janina El Arguioui singen mit enkelson. . Doch was und wann will der Künstler noch nicht verraten, das wird eine Überraschung für die Besucher.

D_enkelson_3_25112019

Martin Meyer, die Leiterin der Komödie Katrin Schindler und enkelson.

Unterstützt wird enkelson. bei seinem Konzert nicht nur musikalisch von seinen Gästen. Martin Meyer kennt den Newcomer enkelson. schon länger, mag seine Musik und freut sich, das Event als Sponsor zu fördern. Dass er damit auf die richtige Karte gesetzt hat, zeigt schon der Vorverkaufsstart. Denn von den 338 Plätzen in der Komödie sind mehr als die Hälfte bereits verkauft. Wer dabei sein will, sollte zügig zugreifen.

Das Jahresabschlusskonzert von enkelson.

Samstag, 21. Dezember 2019, um 20 Uhr in der Komödie, Steinstrasse.

Die Tickets gibt es für 24,80 Euro (Kinder bis 14 Jahre 17,55 Euro) im Vorverkauf unter www.enkelson.de und www.eventim.de . In der Komödie ist beim Konzert freie Platzwahl, kein Vorverkauf an der Theaterkasse.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Pinksunday_19092020

Mit dem pinken Montag startete am 20. Juli die Kulturbühne im Rheinpark und am Sonntag (20.9.) wird die Saison dort beendet. Doch vorher wird im Beachclub und auf der Bühne noch einmal ordentlich gefeiert. Der CSD Düsseldorf hat neben viel Musik von Dimi, dem Trio Zeit-Flug sowie DJ Blues auch einen aktuellen Programmpunkt für den Beachclub organisiert. Um 18 Uhr werden die Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Geisel und Dr. Stephan Keller erwartet und sich den Fragen der Gäste stellen. Auf der großen Kulturbühne im Rheinpark gestalten Mousse T. Phil Fuldner, ADDCTD und Felix Jackson das Programm. Tickets für beide Veranstaltungen gib es online im Vorverkauf.

D_Moria_19092020

Nachdem es jetzt schon über eine Woche her ist, seitdem das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos abbrannte, und immer noch keine Lösung für die Menschen dort existiert, haben sich Düsseldorfer Vereine, Organisation und Parteien dem breiten Bündnis der Bewegung europemustact.org angeschlossen. Mit einer Mahnwache auf dem Burgplatz, am Sonntag (20.9., um 11 Uhr) fordern sie das sofortige Handeln Europas und die Evakuierung aller Flüchtlingslager.

T_Titel_heimspiel_hellmutschlingensiepen_20200831

Frank Peter Zimmermann, 2020/21 Artist in Residence der Tonhalle, spielt Violinsonaten Beethovens. Beim Sternzeichen im Oktober gibt es ein Wiedersehen mit Alpesh Chauhan, der zuletzt das Neujahrskonzert der Düsseldorfer Symphoniker dirigierte. Auf dem Programm steht Mendelssohns 5. Symphonie. Und Kabarettist Christian Ehring beendet sein einjähriges Sabbatical. Er moderiert das erste Comedykonzert der Saison, bei dem das schwedische O/Modernt Kammarorkester Klänge aus den vergangenen 500 Jahren charmant miteinander kreuzt: Auszüge aus dem Programm der Düsseldorfer Tonhalle im Oktober 2020.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG