Düsseldorf Service Termine

D_Lesung_Lörick_01082016

        „Die Geschichte des Löwen, der nicht schwimmen konnte“, Foto: Verlagsgruppe Beltz

"Ein Löwe der nicht schwimmen kann" im Strandbad Düsseldorf-Lörick

Im Strandbad Lörick wird am Donnerstag (4.8.) auch Programm außerhalb des Schwimmbeckens geboten. Der Autor Martin Baltscheit stellt sein Bilderbuch „Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen kann" vor.

Der Düsseldorfer Autor, Schauspieler und Illustrator, Martin Baltscheit wird am Donnerstag um 14:30 und um 16 Uhr den kleinen und großen Gästen zeigen, dass es auch für Löwen gut ist, schwimmen zu können. Seine neuste Geschichte wird Wasserratten ebenso gefallen wie Nichtschwimmern. Alle Badegäste sind herzlich eingeladen, sich von dem „kleinen Löwen in Lörick“ faszinieren zu lassen.

Das Strandbad Lörick ist von 06:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Es gilt der reguläre Eintrittspreis. Weitere Informatione hier.

Das Bilderbuch „Die Geschichte des Löwen, der nicht schwimmen konnte“ von Martin Baltscheit  ist als vierfarbiges Bilderbuch im Beltz-Verlag erschienen. ISBN 978-3-407-82118-8, 13,95 Euro.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Pinksunday_19092020

Mit dem pinken Montag startete am 20. Juli die Kulturbühne im Rheinpark und am Sonntag (20.9.) wird die Saison dort beendet. Doch vorher wird im Beachclub und auf der Bühne noch einmal ordentlich gefeiert. Der CSD Düsseldorf hat neben viel Musik von Dimi, dem Trio Zeit-Flug sowie DJ Blues auch einen aktuellen Programmpunkt für den Beachclub organisiert. Um 18 Uhr werden die Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Geisel und Dr. Stephan Keller erwartet und sich den Fragen der Gäste stellen. Auf der großen Kulturbühne im Rheinpark gestalten Mousse T. Phil Fuldner, ADDCTD und Felix Jackson das Programm. Tickets für beide Veranstaltungen gib es online im Vorverkauf.

D_Moria_19092020

Nachdem es jetzt schon über eine Woche her ist, seitdem das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos abbrannte, und immer noch keine Lösung für die Menschen dort existiert, haben sich Düsseldorfer Vereine, Organisation und Parteien dem breiten Bündnis der Bewegung europemustact.org angeschlossen. Mit einer Mahnwache auf dem Burgplatz, am Sonntag (20.9., um 11 Uhr) fordern sie das sofortige Handeln Europas und die Evakuierung aller Flüchtlingslager.

T_Titel_heimspiel_hellmutschlingensiepen_20200831

Frank Peter Zimmermann, 2020/21 Artist in Residence der Tonhalle, spielt Violinsonaten Beethovens. Beim Sternzeichen im Oktober gibt es ein Wiedersehen mit Alpesh Chauhan, der zuletzt das Neujahrskonzert der Düsseldorfer Symphoniker dirigierte. Auf dem Programm steht Mendelssohns 5. Symphonie. Und Kabarettist Christian Ehring beendet sein einjähriges Sabbatical. Er moderiert das erste Comedykonzert der Saison, bei dem das schwedische O/Modernt Kammarorkester Klänge aus den vergangenen 500 Jahren charmant miteinander kreuzt: Auszüge aus dem Programm der Düsseldorfer Tonhalle im Oktober 2020.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG