Düsseldorf Service Termine

Enkeltrick und Taschendiebe – wie können sich Senioren in Düsseldorf schützen?

Das Fachkomissariat für Kriminalprävention richtet sich mit einer Veranstaltungsreihe an die ältere Bevölkerung. Vier kostenlose Aktionen hat die Polizei zusammengestellt und möchte die Senioren informieren, wie sie sich besser schützen können oder welche vorbeugenden Maßnahmen ergriffen werden können.

Mittwoch, 27. Mai, bis Freitag, 29. Mai findet das dreitägige Seminar „Sicherheit für Senioren“ statt. Start ist jeweils 10:30 Uhr, Ende gegen 13 Uhr. Hierfür ist eine verbindliche Anmeldung bei Kriminalhauptkommissar Lutz Türk unter Telefon 0211 - 8706881 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf neun Personen beschränkt.

Vorträge zum Schutz vor Kriminalität im Alter gibt es an drei Terminen

Dienstag, 30.06.2015 um 10.30 Uhr, Dauer etwa eine Stunde:
Grundsatzvortrag mit den Schwerpunkten:
• Wie gefährdet sind Senioren Opfer von Kriminalität zu werden?
• So schützen Sie sich vor Handtaschenräubern!
• So schützen Sie sich vor Taschendieben!

Mittwoch, 01.07.2015 um 10.30 Uhr, Dauer etwa eine Stunde:
Inhalte:
• So schützen Sie sich vor Einbrechern!
• So schützen Sie sich vor Trickdieben in der Wohnung!
• So schützen Sie sich vor Trickbetrügern an der Wohnungstür und Haustürverkäufern!

Donnerstag, 02.07.2015, 10.30 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten
Projekt "Wie würden Sie sich verhalten?"
An beispielhaften Kriminalfällen besprechen die Teilnehmer, wie eine Tat zu vermeiden gewesen wäre.

Alle Veranstaltungen finden in  der Polizeiliegenschaft, Karl-Rudolf-Str. 180 in Düsseldorf-Friedrichstadt statt. Für die Vorträge sind keine Anmeldungen erforderlich.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_OAC_Poster_08082019

Über 50 Sportangebote können beim Olympic Adventure Camp 2019 vom 17. bis 24. August auf dem Apolloplatz getestet werden. Zum 16. Mal organisieren Sport- und Jugendabend die Ferienaktion und werden dabei von vielen Kooperationspartnern unterstützt. In diesem Jahr bietet zum ersten Mal die Feuerwehr Mitmachaktionen an.

D_Parks_06082019

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Gartenamts können die Düsseldorfer und Düsseldorferinnen in diesem Sommer die Parks und die Landschaft der Stadt erkunden. Die Führungen dauern rund 2,5 Stunden, um Anmeldung wird gebeten. Kinder nehmen kostenlos teil, von Erwachsenen wird eine Gebühr von 2,50 Euro erhoben. Bis Ende August geht es noch in der Elbroichpark, den Botanischen Garten, den Zoopark, per Rad an der Düssel entlang und zu den Fledermäusen im Benrather Schlosspark.

D_Mopped_Band_05082018_articleimage

Am Samstag (3.8.) rockt in Benrath der Schützenplatz, wenn die Mopped-Schützen zu ihren Treffen einladen und Spenden für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland sammeln. Neben Musik, einigen Überraschungen und zahlreichen Ständen auf dem Platz, startet um 13 Uhr der Korso.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D