Düsseldorf Service Termine

Enkeltrick und Taschendiebe – wie können sich Senioren in Düsseldorf schützen?

Das Fachkomissariat für Kriminalprävention richtet sich mit einer Veranstaltungsreihe an die ältere Bevölkerung. Vier kostenlose Aktionen hat die Polizei zusammengestellt und möchte die Senioren informieren, wie sie sich besser schützen können oder welche vorbeugenden Maßnahmen ergriffen werden können.

Mittwoch, 27. Mai, bis Freitag, 29. Mai findet das dreitägige Seminar „Sicherheit für Senioren“ statt. Start ist jeweils 10:30 Uhr, Ende gegen 13 Uhr. Hierfür ist eine verbindliche Anmeldung bei Kriminalhauptkommissar Lutz Türk unter Telefon 0211 - 8706881 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf neun Personen beschränkt.

Vorträge zum Schutz vor Kriminalität im Alter gibt es an drei Terminen

Dienstag, 30.06.2015 um 10.30 Uhr, Dauer etwa eine Stunde:
Grundsatzvortrag mit den Schwerpunkten:
• Wie gefährdet sind Senioren Opfer von Kriminalität zu werden?
• So schützen Sie sich vor Handtaschenräubern!
• So schützen Sie sich vor Taschendieben!

Mittwoch, 01.07.2015 um 10.30 Uhr, Dauer etwa eine Stunde:
Inhalte:
• So schützen Sie sich vor Einbrechern!
• So schützen Sie sich vor Trickdieben in der Wohnung!
• So schützen Sie sich vor Trickbetrügern an der Wohnungstür und Haustürverkäufern!

Donnerstag, 02.07.2015, 10.30 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten
Projekt "Wie würden Sie sich verhalten?"
An beispielhaften Kriminalfällen besprechen die Teilnehmer, wie eine Tat zu vermeiden gewesen wäre.

Alle Veranstaltungen finden in  der Polizeiliegenschaft, Karl-Rudolf-Str. 180 in Düsseldorf-Friedrichstadt statt. Für die Vorträge sind keine Anmeldungen erforderlich.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Subito_11122019

Junge, herausragende Talente der Musikschule Subito gestalten am Sonntag, 15 Dezember, ab 11 Uhr, ihr Winterkonzert „Der Zauber der Musik“. Sie laden dazu in den C. Bechstein Saal des Stilwerks Düsseldorf ein. Der Eintritt zum Konzert ist frei, aber die Organisatoren freuen sich über eine Spende, die für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland gesammelt werden.

D_komma_Tanz_06122019

Die im Regen tanzen können, müssen nicht auf das Leben warten. Der Bogen tanzt auf den Saiten, Worte werden zu Musik und Bewegungen beginnen zu klingen. Wenn die Tänzerin Junko vom Kiefernwäldchen auf die Musikerinnen Lothar Berger und Sue Schlotte trifft, entstehen Geschichten, die uns in ihren Bann ziehen. Am Samstagabend (7.12., 20 Uhr) im Salzmannbau.

D_Comiccon_Flyer_03122019

Fans von Comics, Manga und Cosplay können am Sonntag (8.12.) in den Räumen der Volkshochschule am Bertha-von-Suttner-Platz neben 70 live zeichnenden Künstlern auch You-Tube-Star Chan treffen, an Workshops teilnehmen oder Neuheiten aus den Bereichen Manga, Graphic Novel, Comic-Kunst und Independent Comics erleben. Die Convention ist von 11 bis 17 Uhr im WBZ gleich hinter den Hauptbahnhof geöffnet. Der Eintritt kostet 5 Euro, Kinder bis 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen frei.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D