Düsseldorf Service Termine

D_Parks_06082019

Im Elbroichpark gibt es vierzig verschiedene Baumarten, Foto: Stadt Düsseldorf, Gartenamt

Führungen durch die Düsseldorfer Parks

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Gartenamts können die Düsseldorfer und Düsseldorferinnen in diesem Sommer die Parks und die Landschaft der Stadt erkunden. Die Führungen dauern rund 2,5 Stunden, um Anmeldung wird gebeten. Kinder nehmen kostenlos teil, von Erwachsenen wird eine Gebühr von 2,50 Euro erhoben. Bis Ende August geht es noch in der Elbroichpark, den Botanischen Garten, den Zoopark, per Rad an der Düssel entlang und zu den Fledermäusen im Benrather Schlosspark.

Elbroichpark, Mittwoch, 15 August, 15 Uhr

Mit Michael Mössing geht es auf einen Sommerspaziergang durch den rund 14 Hektar großen Elbroichpark mit seinem artenreichen Altbaumbestand. Treffpunkt ist der Eingang des Parks an der Bahlenstraße.

Botanischer Garten, Samstag, 24. August, 14 Uhr

Ulla Hannecke zeigt den Teilnehmern auf dem Gartenspaziergang die Welt der Nutzpflanzen im Botanischen Garten. Treffpunkt ist der Eingang des Botanischen Gartens an der Christophstraße

Zoopark, Mittwoch, 28. August, 16 Uhr

Welche Wildfrüchte im Zoopark zu finden sind, erfahren alle, die mit Dr. Regina Thebud-Lassak auf Exkursion gehen. Treffpunkt ist an der Ecke Brehm-/Graf-Recke-Straße

Radtour entlang der Düssel, Samstag, 31. August, 11 Uhr

Auf eine geführte Radtour entlang der nördlichen und südlichen Düssel nimmt Jörg Allenstein die angemeldeten Teilnehmer mit. Geradelt wird eine Rund-Strecke von etwa 27 Kilometern. Treffpunkt und Ziel ist der Schlossturm am Burgplatz in der Altstadt

Benrather Schlosspark, Samstag, 31. August, 19.45 Uhr

Wie Fledermäuse im Benrather Schlosspark leben erklärt Jörg Alleinstein auf seiner Exkursion. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Orangerie, Urdenbacher Allee.

Anmeldung und Information

Die Anmeldungen zu der Führungen ist beim Gartenamt unter der Telefonnummer 0211-8994800 oder per E-Mail an gartenamt@duesseldorf.de möglich. Pro Erwachsenem wird eine Gebühr von 2,50 Euro erhoben, Kinder bis 14 Jahre nehmen kostenlos teil. Die Führung finden bei jeder Witterung statt und dauert rund 2,5 Stunden.

Eine Übersicht über alle Führungen des Gartenamtes gibt es auf der Homepage der Stadt unter www.duesseldorf.de/stadtgruen/freizeit/fuehrungen1.html oder auf den Faltblättern, die im Rathaus, Marktplatz 2, im Gartenamt, Kaiserswerther Straße 390, oder in den Bürgerbüros ausliegen.
Artenreicher Altbaumbestand zeichnet den Elbroichpark aus,(c)Landeshauptstadt Düsseldorf/Gartenamt

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_zakk_rap1_18102019

Zur Abschlussshow des Workshops „Rap Lab: Beats und Moves aus deinem Block“ laden die Teilnehmer am Samstag (19.10.) ins zakk ein. In den vergangenen Wochen haben sie ihren Blick auf Düsseldorf künstlerisch verarbeitet. Dabei entstanden unter der professioneller Anleitung der Rapper Sam Sillah, Busy Beast und EviN sowie Tanzcoach Ray Boom Texte, Beats und Choreografien.

D_WfaA_Deko_21102017

Ob geschnitzt, in der Suppe, als Käsehäppchen oder Gruseldeko für Halloween: Am Samstag, 19. Oktober von 11 bis 17 Uhr dreht sich im Südpark bei der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) alles um die orangen Herbst-Früchte.

D_Hoppeditz_20151111_articleimage_articleimage_articleimage

Viele jecke Düsseldorfer und Düsseldorferinnen haben den Termin bereits fest im Kalender notiert und vielleicht auch schon einen Urlaubstag angemeldet. Denn der 11. November fällt in diesem Jahr auf einen Montag – was einen echten Karnevalisten nicht schreckt. Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) lädt alle Narren ein, pünktlich um 11:11 Uhr auf dem Rathausplatz dabei zu sein, wenn Hoppeditz Tom Bauer aus seinen Senftopf krabbelt. Im Henkelsaal gibt es ab 13 Uhr den Hoppeditz-Ball, bei dem die Besucher mit Karnevalsmusik vom Feinsten unterhalten werden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D