Düsseldorf Service Termine

D_Garath_Motto_04032016

Für Toleranz und Weltoffenheit werden in Garath am Samstag Gedichte gelesen, Musik gemacht und Gespräche geführt

Garath-tolerant-weltoffen: Musik und Gedichte am Samstag

Die Initiative „Garath stellt sich quer“ startet die nächste Aktion am Samstag (19.3.) ab 10:30 Uhr im Zentrum von Garath. Die Bürger haben sich auch auf einen neuen Namen geeinigt, der ihre Ziele besser veranschaulichen soll: Garath-tolerant-weltoffen – Düsseldorf-Süd stellt sich quer.

Musik, Gedichte und Gespräche gibt es für alle Bürger, die am Samstag, 19. März, zwischen 10:30 und 12 Uhr in Garath im Bereich des Hotels Achteck vorbeischauen. Die Initiative „Garath-tolerant-weltoffen – Düsseldorf-Süd stellt sich quer“ plant monatliche Veranstaltungen, um sich für Toleranz und Weltoffenheit im Stadtteil einzusetzen. Sie wollen Flagge zeigen für bunt statt braun. Die Mitglieder der Initiative sind Menschen, die unabhängig von Parteien, Vereinen, Religionen, Alter und Geschlecht der Wille eint, sich für die Gemeinschaft und gegen Fremdenfeindlichkeit einzusetzen und sie möchten den Stadtteil motivieren, sich daran zu beteiligen.

Wer nicht mehr wegschauen möchte, ist eingeladen die Gruppe am Samstag in Garath kennenzulernen oder zum nächsten Treffen der Gruppe am 6.April, um 19 Uhr, in die Freizeitstätte Garath, zu kommen.

Die Veranstaltung am Samstag ist auch ein Programmpunkt des bundesweiten Aktionstags “Hand-in-Hand-gegen-Rassismus – für Menschrechte und Rassismus“. Überall in Deutschland werden Aktionen gegen Rassismus stattfinden.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Hafenalarm_270

Die Initiative Hafenalarm lädt am Mittwoch (29.3.), um 19 Uhr, zur Diskussions- und Informationsveranstaltung in den Arenasaal der Freizeitstätte Garath ein. Vor der Landtagswahl am 14. Mai reden Anwohner, Politiker und Umweltschützer über die Chancen und Risiken für den Düsseldorfer Süden, die mit dem Ausbau der Reisholzer Hafens verbunden sind.

D_Europa_Fahne_21032017

Die EU wird 60.: In vielen europäischen Städten wird am Samstag (25.3.) der Jahrestag der Römischen Verträge gefeiert. In Düsseldorf rufen der Deutsche Gewerkschaftsbund, der „Düsseldorfer Appel/Respekt und Mut“ und die Initiative „We are Europe“ zur Kundgebung unter dem Motto „Ja zu Europa – Nein zum Nationalismus!“ auf den Burgplatz auf.

D_MN_Schloss_innen_09042016

Elektronische Klänge in spätbarocker Architektur können Musikliebhaber am Freitag, 17. März, um 20.00 Uhr, im Kuppelsaal von Schloss Benrath erleben.

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!

Tausend und ein Karnevalsbild