Düsseldorf Service Termine

D_KDDM_Cup_Sieger_07052018

20 Mannschaften werden am Donnerstag um den Turniersieg spielen

Mehr als ein Fußballturnier: Der 6. KDDM-Cup in Düsseldorf Benrath

Zum sechsten Mal lädt der Kreis der Düsseldorfer Muslime (KDDM) zusammen mit Islamic Relief Deutschland an Christi Himmelfahrt (10. Mai) zum KDDM-Cup auf den Platz des VfL Benrath ein. Doch der Cup ist nicht nur ein Fußballturnier. Neben dem Geschehen auf dem Rasen wird ein großes Familienfest gefeiert, zu dem im vergangenen Jahr rund 7000 Besucher kamen.

D_KDDM_Cup_Platz_07052018

Während auf den Fußballplätzen das Turnier ausgespielt wird, gibt es auf dem Ascheplatz ein großes Familienfest

Das Sport- und Familienfest startet bereits um 9:30 Uhr mit dem Briefing der Fußballmannschaften. Um 10 Uhr erfolgt der erste Anpfiff. Es treten 20 Senioren- und sechs Junioren-Mannschaften an. Die Senioren spielen in vier Gruppen und ermitteln so bis zum Nachmittag die Finalteilnehmer. Wenn der Turniersieger ausgespielt ist, überlassen die Mannschaften einer besonderen Begegnung den Platz. Um 16 Uhr spielen die Fußballmannschaften der christlichen Geistlichen und der muslimischen Imame gegeneinander. Dafür haben sich auch Oberbürgermeister Thomas Geisel und NRW-Integrationsminister Dr. Joachim Stamp als Zuschauer angekündigt.

D_KDDM_Cup_Gruppe_07052018

Die Teilnehmer des interreligiösen Spiels im vergangenen Jahr

Der KDDM-Cup möchte die Integration und das multikulturellen Leben in Düsseldorf fördern. Während auf dem Rasen- und Kunstrasenplatz der Anlage die Fußballspiele ausgetragen werden, ist auf dem Ascheplatz ein bunter Markt mit verschiedenen Ständen und eine Bühne aufgebaut. Dort gibt es ein buntes Programm, das um 11 Uhr startet. Für Kinder sind viele Aktionen vorbereitet.

Eintritt

Für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren ist der Eintritt zum KDDM-Cup frei. Erwachsene zahlen drei Euro. Mit dem Eintrittsgeld werden wohltätige Projekte unterstützt.

D_KDDM_Cup_Plakat_07052018

KDDM-Cup am Donnerstag, 25. Mai, ab 10 Uhr auf der Anlage des VfL Benrath, Karl-Hohmann-Str. 70, 40597 Düsseldorf, Grafik: KDDM

Anreise

Der Platz vom VFL-Benrath befindet sich an der Karl-Hohmann-Straße 70, in Düsseldorf Benrath. Für Autofahrer ist der Parkplatz auf dem Schützenplatz an der Bayreuther Straße geöffnet, die Parkgebühr beträgt 2 Euro (Zugang zum Gelände vom Parkplatz aus). Über die Karl Hohmann Straße ist der Zugang nur für Fußgänger und Radfahrer erlaubt. ÖPNV: Bushaltestelle Forststraße – Linien 730 und 788. Fußweg vom S-Bahnhof Benrath etwa 10 Minuten.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_cyclingworld_19022019

Wenn am 23. und 24. März auf dem Areal Böhler die Cyclingworld ihre Tore öffnet, wird die Lifestylemesse für Radkultur noch größer sein, als in den beiden Vorjahren. Auf über 25.000 Quadratmetern erwarten die Besucher im Innen und Aussen-Bereich hochwertige, technisch innovative und designorientierte Produkte rund ums Fahrrad.

D_Onebillion_Banner_13022017_articleimage

Kann tanzen die Welt verändern? Die Mitmacher von „One Billion Rising“ hoffen das. Am Donnerstag, 14. Februar, 17:30 Uhr treffen sich möglichst viele Düsseldorfer Frauen und Männer vor dem Düsseldorfer Rathaus beim Aktionstag für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Wer auch immer zum Jan Wellem-Standbild kommt – es wird gemeinsam getanzt. Die Organisatoren sagen, dass dieses Zeichen in mehr als 200 Ländern dieser Welt gesetzt werde.

D_Truck_Bild2_24012019

Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen aus dem Ostkongo können Interessierte am Montag (28.1.) und Dienstag (29.1.) in der Zeit zwischen 10 und 17 Uhr Einblicke in die Ausnahmesituation Flucht nehmen. Neben dem Schicksal und den Erfahrungen von Flüchtlingen wird im „missio-Ausstellungstruck“ über Hilfen vor Ort, Fluchtursachen sowie über die Situation Geflüchteter in Deutschland informiert.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D