Düsseldorf Service Termine

D_Karte_Kokolores_09102018

Das erste Wohnzimmerkonzert von Kokolores und Freunden steigt am Mittwoch (10.10.) im Henkelsaal, Foto: Kokolores

Musik in Düsseldorf: Wohnzimmerkonzert mit Kokolores und Freunden

Wer die Band Kokolores von ihren Auftritten im Karneval kennt, hat am Mittwoch (10.10.) die Gelegenheit sie auch außerhalb der närrischen Session bei einer Premiere zu erleben. Im Schlösser Quartier Boheme geben sie ihr erstes Wohnzimmerkonzert. Unterstützt werden sie dabei von zahlreichen musikalischen Gästen. Beginn ist 20 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse zu 15 Euro.

Seit 2014 rocken die Musiker von Kokolores gemeinsam: Rudy Kronenberger an der Gitarre, Jörg Strunk am Bass, Oliver Kliem am Schlagzeug und als Frontfrau Ursula Strunk. Mit ihrer Musik verbreiten sie viel Stimmung und gute Laune und dazu laden sie auch am Mittwochabend in der Henkelsaal ein. Für ihr erstes Wohnzimmerkonzert erhalten sie Unterstützung von Hubert Pieper, dem neuen Frontmann der Band Kuhl un de Gäng, Mr. T aus Mönchengladbach und Opernsängerin Bernice Ehrlich. Zu Beginn des Abend übernimmt Durchstarter HAYNRICH aus Düsseldorf die Bühne.

D_Jacke_Kokolores_09102018

Die Jacke wurde von Frontfrau Ursula Strunk persönlich gestaltet und wird beim Konzert versteigert, Foto: Kokolores

Neben neuen Liedern und einigen Überraschungen haben die Besucher auch die Gelegenheit Gutes zu tun. Denn Andreas Mauska, Präsident der KG Regenbogen, wird die berühmte Jacke „Düsseldorfer Mädchen“ von Ursula Strunk versteigern. 16.000 Steinchen hat die Frontfrau persönlich angebracht. Der Erlös der amerikanischen Versteigerung (Startgebot 150 Euro) geht an die Kontakt- und Notschlafstelle KnackPunkt in Düsseldorf.

Kokolores & Freunde live
Mittwoch, 10. Oktober 2018 im Henkelsaal Ratinger Straße, Einlass um 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr. Karten gibt es im Online-Vorverkauf (Eventim oder unter www.sqb.ticket.io ) zu 11 Euro, an der Abendkasse zu 15 Euro.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Walk_Freedom_1_18102018

Weltweit wird am Samstag, 20. Oktober, gegen Menschenhandel demonstriert. In Düsseldorf treffen sich die Teilnehmer um 12:30 Uhr am Schadowplatz. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Thomas Geisel übernommen und unterstützt damit die Aktion gegen moderne Sklaverei.

D_Kürbis_wfaa_15102018

Ob geschnitzt, in der Suppe, als Käsehäppchen oder Gruseldeko für Halloween: Am Samstag, 20. Oktober von 11 bis 17 Uhr dreht sich im Südpark bei der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) alles um die orangen Herbst-Früchte.

D_Selbsthilfe_12102018

Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt in NRW“ tourt in verschiedenen NRW-Städten der großer Truck der Selbsthilfegruppen. Am Samstag (13.10.) macht er Station in Düsseldorf auf dem Burgplatz. Von 11 bis 15 Uhr gibt es Informationen, Gespräche und Musik.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D