Düsseldorf Service Termine

D_Selbsthilfe_12102018

Am Samstag wird der Truck von 11 bis 15 Uhr auf dem Burgplatz Station machen, Foto: NRW Selbsthilfe-Tour

Tour-Stopp in Düsseldorf am Samstag: „Mutig – Bunt – Aktiv“, Frauenselbsthilfe nach Krebs

Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt in NRW“ tourt in verschiedenen NRW-Städten der großer Truck der Selbsthilfegruppen. Am Samstag (13.10.) macht er Station in Düsseldorf auf dem Burgplatz. Von 11 bis 15 Uhr gibt es Informationen, Gespräche und Musik.

Eine Krebserkrankung ist ein einschneidendes Ereignis. Viele Frauen fühlen sich mit der Diagnose allein gelassen und dem Schicksal ausgeliefert. Mit Informationen und Aufklärung Mut machen und selber aktiv zu werden, ist das Ziel der „Frauenselbsthilfe nach Krebs“. Unter dem Motto „Mutig – Bunt – Aktiv“ werben sie für das Thema Selbsthilfe.

D_Krebs_Falter_02092018

Ein gutes Beispiel für die Aktivitäten der Frauenselbsthilfe nach Krebs: Diese bunten Falter ruderten im September bei der Benefizregatta mit

Beim Tourstopp am Samstag auf dem Burgplatz (der Veranstaltungsort wurde wegen Bauarbeiten vom ursprünglich vorgesehenen Schadowplatz verlegt) gibt es von 11 bis 15 Uhr Interviews, Filme, Gespräche und viele Informationen. Dabei ist auch der Dortmunder Stefan Nussbaum, der mit dem Publikum singt und im Gespräch mit Ärzten geht es auch um das Projekt „Singen ist Leben“. Informationen zum Programm erhalten sie hier.

D_Selbsthilfe_D_12102018

Die Besucher erfahren viel über die Möglichkeiten von Selbsthilfegruppen und sich mit Aktiven Mitgliedern austauschen. Die Tour „Selbsthilfe bewegt in NRW“ ist ein Projekt von FAS – Fachausschuss Sucht, Gesundheitsselbsthilfe NRW, LAG Selbsthilfe NRW, KOSKON - Koordination für Selbsthilfe in NRW.

NRW-Selbsthilfe Tour: Station Düsseldorf, Burgplatz, Samstag, 13. Oktober von 11 bis 15 Uhr

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_FPD_Europa_16052019

Der NRW-Spitzenkandidat der FDP Moritz Körner und die Düsseldorfer FDP-Kandidatin Clarisse Höhle laden am Samstag, 18. Mai um 12 Uhr auf den Schadowplatz ein.

D_Engstfeld_16052019

Unter dem Titel „Wir bauen das neue Europa“ möchten die Grünen im Düsseldorfer Süden mit den Bürgern über europäische Perspektiven diskutieren. Dazu laden sie Interessierte am Sonntag, 19. Mai, um 11 Uhr in das Café am Sonnenrad in der Freizeitstätte Garath ein.

D_JazzHofgarten_20160820_articleimage_articleimage

Ab Muttertag (12.5.) haben die Düsseldorfer auch in diesem Jahr die Möglichkeit jeden Sonntag im Hofgarten ein Open-Air-Konzert zu besuchen. Bis September treten 17 verschiedene Gruppen und Bands im Musikpavillon an der Reitallee auf.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D