Düsseldorf

D_FeierwehrBlaulicht_20150401

Auto abgefackelt – und das Carport gleich mit: Für einen Mann an der Sturmstraße in Düsseldorf begann das lange Brückentags-Wochenende denkbar schlecht. Verletzt wurde niemand, doch den Schaden schätzt die Feuerwehr auf mindestens 30.000 Euro.

D_Bande_20150603

Ein Porscheschlüssel, eine Herrenuhr, ein Handy – lauter sichergestellte Gegenstände, deren Besitzer die Polizei nun sucht. Sie stammen aus der Beute einer Jugendbande. Laut Mitteilung der Polizei wurden drei 17-jährige Intensivtäter festgenommen – und dauerhaft in Justizgewahrsam genommen. Vier weitere im Alter zwischen 17 und 19 Jahren stehen im Verdacht, Mittäter bei Diebstählen und Körperverletzungen zu sein.

D_Forststraße_Bagger_20150603

Der Schaden ist beträchtlich: 1,5 Millionen Liter Wasser haben in der Nacht zu Mittwoch die Forststraße in Düsseldorf-Benrath angehoben und schwer beschädigt. Mit einem Druck von 4,5 bar schoss der Wasserstrahl aus dem Leck in einer großen Versorgungsleitung und unterspülte weite Teile der Fahrbahn. Auf einer Länge von 150 Metern muss die Forststraße komplett neu aufgebaut und asphaltiert werden. Die Vollsperrung dort wird nach Angaben der Stadtwerke mindestens bis Sonntag dauern. Die Firma Terrex Cranes kam nach Auskunft einer Sprecherin nur knapp an einem Produktionsausfall vorbei. Nur eine Handbreit fehlte beim Wasserstand, dann wäre der Schaden noch größer gewesen.

D_Spiesratze_Marquis_20150602

Aller guten Dinge sind drei. Innerhalb der vergangenen Wochen gab es gleich drei außergewöhnliche Geburtstage von Spiesratze-Mitgliedern. Zunächst feierte Baumeister Friedhelm Riegel seinen 80. Geburtstag im Brauhaus "Zum Schlüssel". Dort hatte er viele Jahrzehnte den jährlichen Prinzenpaar-Empfang moderiert. Der Sänger, Entertainer und Maler durfte mit dem Kabarettisten Ernst Hilbich einen prominenten Geburtstagsgast begrüßen.

D_Schuetzen_Kalkum_01062015

Im Düsseldorfer Norden verstehen die Menschen zu feiern und das gilt im Besonderen für Kalkum. Das kleine Kalkum liegt umgebend von Wäldern und Feldern. Aber einmal im Jahr kommen selbst die Kalkumer, die es zwischenzeitlich in die Ferne gezogen hat, zurück in ihr Dorf: am Wochenende nach Pfingsten zum Schützenfest.

Für die Bildergalerie von der Parade am Montag klicken sie bitte hier.

D_Schuetzen_Eller_01062015

Der Große Zapfenstreich und das Fazit des 1. Schützenchefs Lothar Adams setzen den Schlusspunkt:  Am Montagabend (1.6.) ging das Schützenfest der St. Sebastianer von Eller zu Ende. Vier Tage lang dauerte der Spaß auf dem Festgelände.

Für die Bildergalerie von der Parade am Sonntag klicken sie bitte hier.

D_Hubbelrath_Pulverdampf_20150531

Fünf stattliche Herren im Grün der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Hubbelrath von 1635 sorgten am Sonntag (31.5.) dafür, dass die Dorfstraße wackelte und Pulverdampf zwischen den Baumwipfeln stand: Mit ihren Vorderladern schossen sie Salut. Und machten unüberhörbar allen im Dorf klar: Das Wochenende nach Pfingsten gehört traditionell dem Schützenfest.

Der Sonntagvormittag in Hubbelrath in einer großen report-D Bildergalerie mit 100 Motiven - bitte klicken Sie hier

D_Awista2_29052015

Papier und Bio-Müll landen bei vielen Düsseldorfern immer noch im Restmüll. Das soll nicht sein und so haben das Umweltamt und die Awista am Freitag (29.5.) eine Aktion in Hellerhof gestartet. Wer wollte, konnte seine neue Tonne gleich in den Kofferraum packen oder wahlweise von der Awista anliefern lassen.

D_Feuerwehr_Korb_20150529

Dies war der Freitagmorgen (29.5.) der brennenden Haushaltsgeräte: In Garath stand um 9.39 Uhr ein Wäschetrockner in Flammen. Nur elf Minuten später kam ein Alarmruf aus Eller: Toaster in Flammen! Menschen wurden nicht verletzt, aber die Schäden waren immens.

D_Smart_20150528

Der Unfall war schwer, die Verletzung nur leicht: Nach einem Frontalzusammenstoß auf der Cecilienallee ist ein Smart auf die Seite gekippt und in ein parkendes Auto gerutscht. Der 23 Jahre alte Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Kleinwagen befreit werden.

Die Tat, ein versuchter Raub, geschah bereits am Ostersonntag – 5. April, 10.15 Uhr in der S-Bahnlinie S 11. Jetzt darf die Polizei per richterlichem Beschluss mit Fotos der Überwachungskamera nach den mutmaßlichen Tätern fahnden. Die Ermittler fragen: Wer kennt diese jungen Männer?

pol_05022015d

Unbekannte Täter überfielen am Pfingstmontag (25.5.) eine Frau im Düsseldorfer Volksgarten. Die Hundehalterin war am Nachmittag mit ihrem Vierbeiner unterwegs, als sie in der Höhe des Uhrenfeldes von zwei jungen Männern nach dem Weg gefragt wurde.

D_Detektive1_01062015

Die lange Nacht der Detektive ist ein ebenso skurriler wie kurzweiliger Krimi-Drei-Akter, geschrieben vom Schweizer Autor Urs Widmer. Zwölf Schülerinnen und Schüler der Klassen neun bis elf (Q1) des Schloß-Gymnasiums in Benrath bilden die Schauspieltruppe des Castle Theatre. Sie hatten den siebten Sinn, sich in dieses ganz besondere Detektivabenteuer zu stürzen. Mit cleverer Kombinationsgabe und hintergründigem Humor kommen die Ermittler-Genies zurück auf die Bühne.

lf_4_1112013

In der Nacht zu Dienstag (26.5.) gab es einen Großeinsatz der Feuerwehr am Benrather Wasserwerk. Gegen 23:15 Uhr löste ein Gasmelder im Chlorgasraum einen internen Alarm aus. Der Mitarbeiter der Leitwarte informierte daraufhin die Feuerwehr.

D_MonsantoArmin_25052015

Weltweit in 400 Städten gingen an Pfingstsamstag (23.5.) Menschen auf die Straße, um gegen Firmen wie Monsanto zu demonstrieren. Monsanto produziert Saatgut und Unkrautbekämpfungsmittel. Dabei setzen sie Biotechnologien zur Erzeugung gentechnisch veränderter Feldfrüchte ein. Die Demonstranten warnten vor den Gefahren von gentechnisch manipulierten Lebensmitteln.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum