Düsseldorf

D_Pfefferspray_20150205

Ein Schwarzfahrer hat Pfefferspray eingesetzt, um fliehen zu können. Zwei Kontrolleure der Rheinbahn und zwei Fahrgäste erlitten Augenreizungen und klagten über Atembeschwerden.

D_Geisel_Miriam_Koch_20150205

Miriam Koch wird die neue Flüchtlingsbeauftragte der Stadt. Die Personalie hat Oberbürgermeister Thomas Geisel unmittelbar vor Beginn der Ratssitzung am Donnerstagmittag (5.2.) bekannt gegeben. Schon nach Karneval soll Koch ihre neue Aufgabe antreten. Ihr bisheriges Amt als Geschäftsführerin der Grünen Ratsfraktion legt Koch nieder.

D_Gruene_Fabian_Virchow_20150204

Montags darf Orkan, der türkische Junge mit deutschem Pass, nicht zu seinem Freund Christopher. Seit einigen Wochen hat seine Mutter Angst, dass Orkan auf dem Weg dorthin etwas Schlimmes zustößt. Denn sein Freund Christopher wohnt an der Demonstrationsstrecke der rechtsextremen Dügida, Mitten in Düsseldorf.

weiden_21122014f

Die Suche nach Flüchtlingsunterkünften ist ab sofort Chefsache: Oberbürgermeister Thomas Geisel lässt das Thema aus seinem Büro heraus koordinieren. Zudem will er sich am 10. Februar den Fragen von Anwohnern aus Hubbelrath und Knittkuhl stellen, die die zahlreichen Unterkünfte in ihrem Viertel kritisieren.

D_Haifa_20150204

Fünf Überlebende des Holocaust  aus Haifa, der Düsseldorfer Partnerstadt, haben das Rathaus besucht. Oberbürgermeister Thomas Geisel empfing sie „mit großer Dankbarkeit, Demut und mit Hoffnung“.

D_Originale_Kinder_20150204

Bereits jetzt restlos ausverkauft ist die beliebte Kindersitzung der KG Düsseldorfer Originale. Sie beginnt am Sonntag, 8. Februar um 15 Uhr im Rheingoldsaal der Rheinterrassen.

D_Postraeuber_Plakat_20120203

Mit Fahndungsplakaten sucht die Polizei nach den beiden Postshop-Räubern, die vor zwei Wochen eine Filiale an der Eupener Straße überfallen; mehrere tausend Euro und Postwertzeichen erbeutet haben.

D_Hasch_20150203

Zwei Brüder im Alter von 33 und 44 Jahren sind unter dem Verdacht des Drogenhandels festgenommen worden. Die Polizei beschlagnahmte vier Fünf-Kilo-Beutel Hasch und 70 Cannabispflanzen.

D_Duegida_Blut_20150202

Ein Teilnehmer der rechtsextremen Dügida-Demonstration hat im Hauptbahnhof am Montagabend einen Gegendemonstranten mit einem brutalen Kopfstoß gegen die Nase niedergestreckt. Ein solcher mit Wucht ausgeführter Kopfstoß gegen das Nasenbein kann lebensbedrohlich sein. Der weiße Boden der Bahnhofshalle war mit großen Blutstropfen bedeckt.

D_Prinzenpaar_Duesseldorfer_Originale_20150103

Düsseldorf hat sein Schlübber-Gate. Ein karnevalistisches Sittengemälde mit drei, nun ja, Nackten.

lf_4_1112013

Die Flucht durchs völlig verrauchte Treppenhaus war ihnen versperrt: Über die Drehleiter musste die Feuerwehr am Samstagabend an der Bahlenstraße zwei Personen retten. Ursache war der Zimmerbrand in der ersten Etage.

D_BlauWeiss_Bisbach_20150131

Einer der beliebtesten, weil profiliertesten Christdemokraten schwingt seit Samstag (31.1.) die Goldene Pritsche der Prinzengarde Blau-Weiß. Wolfgang Bosbach steht damit in direkter Linie mit Franz-Josef Strauß, der die Goldene Pritsche 1984 als erster bekam.

D_GruenWeiss_Apfelsine_201500131

Auftritt des Ordnungsamtes gegen 23 Uhr: Auch an der Volmerswerther Straße 400 hatten sich Anwohner über den zu lauten Karneval im Festzelt beschwert. Die Prinzengarde Grün-Weiss allerdings hatte vorgesorgt und präsentierte eine Ausnahmegenehmigung: Bis 3 Uhr durfte ihr Prinzenball von Amts wegen feiern. Man versprach, die Bässe ein wenig zu dämmen.

D_Himmelgeist_Praesidentin_20150131

Winterhochwasser? Das Risiko wollten die Närrischen Frauen Himmelgeist nicht eingehen. Mit ihrer Großen Karnevalssitzung zogen sie kurzerhand ins Festzelt auf dem Schützenplatz Itter.

D_WeissfraeckeHinkel_20150131

Der Mann kann. Das war schon vorher klar. Manni Breuckmann einer Reifeprüfung unterziehen zu wollen, ist ein ehrgeiziges Unterfangen. Mit launigen Fußballerzitaten und Düsseldorfer Liedern zog sich Breuckmann am Samstagabend (31.1.) bei der Prunksitzung der DKG Weissfräcke im Radschlägersaal elegant aus der Affäre.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum