Düsseldorf

D_Flughafen_Streik_Schlange

Die Schlange wartender Passagiere zieht sich einmal durch die gesamte Empfangshalle. Das Sicherheitspersonal ist seit drei Uhr heute Morgen im Ausstand. Warnstreik für höhere Löhne! Am Flughafen Düsseldorf wurden bisher 115 Abflüge und 90 Ankünfte gestrichen. 530 Flugbewegungen waren für heute eigentlich geplant. Mehrere tausend Menschen wissen nicht, wie sie weiterkommen sollen.

D_zeugnis_20150128

Schulnoten können wehtun. Deshalb gibt es jetzt, zum Stichtag 30. Januar, eine ganze Reihe von Sorgentelefonen. Auch die Bezirksregierung Düsseldorf bietet sie an – die Nummer gegen Zeugniskummer.

polizeisperrband_02062014

Brutaler Raub in einem Kiosk in Düsseltal am Dienstagabend: Die Polizei nach einem Mann und einer Frau. Sie hatten die Angestellte mit Reizgas und Schlägen attackiert und waren mit einigen Zigarettenstangen geflüchtet.

feuerwehr_2010

Feueralarm im Seniorenheim an der Neusser Straße in Unterbilk: Dort hatte sich in einem Zimmer Papier entzündet. Vermutlich an einer Stehlampe, teilt die Feuerwehr mit.

Wer kennt den Vollschlanken mit Geheimratsecken und Oberlippenbart? Er hat nach Angaben der Polizei mehrfach Einkäufe mit einer gestohlenen Kreditkarte bezahlt.

kontrolle1992013a

Großrazzia der Polizei: Am Dienstagabend um 19.30 Uhr umstellten mehr als 200 Polizisten Lokale auf der Mintropstraße, der Scheurenstraße, der Luisenstraße, der Ellerstraße, der Linienstraße und der Lessingstraße. Die  Beamten überprüften 213 Personen in den 12 Objekten.

D_konsularisches_korps_20150127

16. Neujahrsempfang für das Konsularische Korps im Jan-Wellem-Saal des Rathauses: 50 Repräsentanten ausländischer Vertretungen folgten am Dienstagabend der Einladung des Oberbürgermeisters.

weiden_21122014j

Sozialdezernent Burkhard Hintzsche hat die Notbremse gezogen: Ein Krisenstab diskutierte am Freitagnachmittag die fehlenden Unterkünften für Asylbewerber und Flüchtlingen in Düsseldorf. Konkreter Anlass war die Ankündigung, dass in dieser Woche 60 Menschen nach Düsseldorf kommen sollten, für die es keine Bleibe gegeben hätte.

D_Flughafen_Anzeigetafel_20150127

Die aktuellen Streiks im Wach- und Sicherheitsgewerbe betreffen seit heute (27.01.) auch die Flughäfen in Düsseldorf und Köln-Bonn. Dort haben rund 150 Beschäftigte der Waren-, Fracht-, Bordkarten- und Personalkontrolle für einen Tag die Arbeit niedergelegt. Ein Sprecher des Flughafens Düsseldorf sagte report-D: „Derzeit merken die Passagiere noch nichts von den Warnstreiks. Denn im Moment läuft das hinter Kulissen.“

D_Dügida_Bahnhif_Stinkefinger_20150126

Knapp hundert zeitweise stumme Rechtsextreme marschierten am Montagabend durch Düsseldorf. Zum ersten Mal gab es keinen Meter Demonstrationsweg, auf dem ihnen kein „Hau ab!“ entgegenschallte. „Düsseldorf stellt sich quer“ hatte nach Angaben von Sprecher Thomas Bose 1500, laut der Polizei 1000 Gegendemonstranten mobilisiert. Zum dritten Mal hintereinander war das Bahnhofsviertel samt aller Bus- und Bahnlinien für Stunden lahmgelegt.

D_Noduegida_20150125

Nachdem der Düsseldorfer Apell keine Demonstration gegen den Dügida-Spaziergang am Montag, den 26. Januar 2015 angemeldet hat, stemmt sich „Düsseldorf-stellt-sich-quer“ und seine Gruppierungen gegen den Aufmarsch der Rechtsextremen, die sich selbst Dügida nennen.

D_Prinzengarde_Circus_20150125

Schon im Foyer faucht in männlicher Tiger im gestreiften Einteiler! Keine Angst, der will nur fotografiert werden! „Circus, Circus“ hat die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf ihre Mottositzung überschrieben. Die großen Tiere des Karnevals stehen auf der Bühne. Clowns, Löwen und ein jeckes Zebra schunkeln friedlich vereint im Publikum miteinander und Circusdirektor Dirk Kemmer muss noch nicht einmal mit der Peitsche drohen. Manege frei!

D_Rot-Weiss_Gold_20150125

Unfall beim Auftritt der REZAG-Girls, Tanzgarde der KG Fidele Grön-Wieße aus Köln-Porz bei der Prunksitzung der Düsseldorfer KG Rot-Weiss-Gold im Kolpingsaal: Eine Hebefigur misslang, ein Mädchen stürzte und fiel unglücklich auf den Hinterkopf. Ein Krankenwagen brachte die benommene Tänzerin zunächst in die Notaufnahme des Düsseldorfer Marienhospitals. Die aus Köln herbeigeeilten Eltern holten sie dort ab und stellten sie noch in der Nacht zu Sonntag in der Neurologie der Klinik Köln-Merheim vor, wo das Mädchen mit schweren Kopfschmerzen stationär zur Beobachtung aufgenommen wurde und noch wenigstens bis morgen bleiben wird.

D_Radiositzung_Blau-Weiss_Funfares_20150125

Die Swinging Funfares sind einfach gut drauf. Zusammen mit Brings aus Köln waren sie die Stimmungsmacher und musikalischen Eckpfeiler der WDR Hörfunksitzung des Comitee Düsseldorfer Carneval. Die GKG Rheinische Garde Blau-Weiss und ein tolles Publikum in den Rheinterrassen sorgten für einen würdigen Rahmen WDR 4 wird die Sitzung am Karnevalswochenende senden. GKG Rheinische Garde Blau-Weiss. Unerhört – das jecke Düsseldorf zum Lauschen!

D_Radschlaeger_Fetzer_20150125

Von der aktuellen Lärmdiskussion um den Düsseldorfer Kneipenkarneval nicht erfasst: das Haus Gantenberg in Flehe. Dorthin hatte die KG Düsseldorfer Radschläger geladen. Der Titel „Fremdensitzung“ allerdings war ein wenig irreführend. Hier saßen lauter Freunde des Frohsinns zusammen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum