Aktuelles

D_Icklack_1_18082017

Wenn es darum ging gemeinsam zu Spielen und Spaß zu haben, waren alle Teilnehmer des Sport- und Spielefestes gleich. Denn beim Angebot der Düsselferien sind Kinder und Jugendliche mit Behinderung ebenso dabei wie die Kinder der Freizeiteinrichtung Icklack. Stadtdirektor Burkhard Hintzsche besuchte am Freitag (18.8.) die fröhliche Veranstaltung.

D_Rudern_Krebs_1_28042016_articleimage

Die Vorbereitungen für die nächste Auflage der Benefizregatta „Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs“ am 2. September im Medienhafen laufen auf Hochtouren. 80 Teams gehen an den Start und damit sie beim Rennen erfolgreich sind, laufen derzeit die Trainingseinheiten.

D_Euroscheine_17082017

Als Nachtrag zur Tour de France konnte sich am Donnerstag (17.8.) das Kinderhilfezentrum Düsseldorf über eine Spende von 2000 Euro freuen. Zugunsten der Kinder waren zwölf der limitierten „Null-Euro-Scheine“ auf ebay versteigert worden und hatten dort ein Vielfaches ihres Wertes erzielt.

D_Schwimmbad_Flingern_Becken_16082017

Seit Dienstag (16.8.) ist es nicht mehr zu übersehen und zu überhören: Die Abrissarbeiten im Allwetterbad Flingern haben begonnen. Am 4. September 2016 war der letzte Badetag im Freibad und die Besucher von damals hatten sich bereits gewundert, wann es mit den Bauarbeiten endlich losgeht. Doch Bäder-Geschäftsführer Roland Kettler dämpfte die Erwartungen zum geplanten Fertigstellungstermin. Er rechnet erst Im Frühjahr 2020 mit den ersten Badegästen im neuen Hallenbad.

D_Glasverbot_17082017

Zum Auftakt der Fußballbundesliga kommt es am Sonntag (20.8.) zum Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC. Köln. Um Fanrandalen vorzubeugen, hat die Bundespolizei ein Verbot von Glasflaschen, Getränkedosen und Pyrotechnik in den Zügen verhangen. Betroffen sind davon auch Zugverbindungen nach Düsseldorf.

D_Afd_Diskussion_20170814

Samt Mops zur AfD – und dann das: Meral und Esra Alma begrüßen nach über drei Stunden freundlich die beigen, zum Teil in Stützstrümpfe gezwängten AfD-Kampfopas: „Hallo, wir zahlen Eure Renten!“ Erst sind die Angesprochenen verblüfft, dann lachen sie hysterisch: „Ihr arbeitet doch gar nicht!“ Es braucht exakt acht Studentinnen und Studenten, um die die Corega-Tabs-Gang der AfD aus dem rechten Takt zu bringen. Sie, denen alles zu viel ist - zu viel EU, zu viele Flüchtlinge, zu viel Merkel – stehen am Ende eines langen Kampftages vor Plakaten wie diesem: „Hass stoppen – Vielfalt leben“. Und werden dann auch noch von Musliminnen aktiv angesprochen. Potz tausend!

D_UrbanArt_Sprayer2_12082017

Das 40 ° urbanart-Festival ist seit Samstag (12.8.) im Düsseldorfer Süden zu Gast. Der Kamper Acker in Holthausen war bislang eine große betonierte Fläche. Am Ende des Festivals soll sie in ein großes buntes Kunstwerk verwandelt sein. Bis zum 25. August kann sich jeder mit eigenen Ideen und Vorstellungen beim 40grad-urban-art Festival engagieren.

D_AntiAfD_20170811

Unter dem Motto „Kein Altbier für Rassisten“ ruft „Düsseldorf stellt sich quer“, Dssq, für Sonntag, 13. August, 17.30 Uhr zur einer Demonstration gegen die Afd auf. Die hat sich per einstweiliger Verfügung in den Henkel-Saal des Schlösser „Quartier Bohème“ eingeklagt, um dort ab 18 Uhr den NRW-Auftakt zu ihrem Bundestagswahlkampf zu zelebrieren.

D_afd_20160208

Die Wahlkampfveranstaltung der AFD kann wie geplant am Sonntag (13.8.) im Henkel-Saal steigen. Das Zivilgericht des Amtsgerichts Düsseldorf hat am Freitag (11.8.) dem Kreisverband Düsseldorf der Alternative für Deutschland (AFD) Recht gegeben und das Schlösser Quartier Bohème zur Verfügungstellung des Henkel-Saals verpflichtet. Diese hatten den Vertrag kündigen wollen.

D_Blaualge_09082017

Im Biotopteich zwischen dem Deich und dem großen Grundwassersee im Südpark sind Blaualgen festgestellt worden. Die Bakterien mit dem Namen Cyanobakterien färben die Wasseroberfläche grünlich und bläulich. Der Kontakt mit dem Wasser sollte von Mensch und Tier vermieden werden.

D_Iren_Einsatz3_08082017

Am Montagabend hatten rund 500 irische Wanderarbeiter mit ihren Caravans spontan die Rheinwiesen in Oberkassel als Lager gewählt. Die Stadt sprach Platzverweise aus und setzt eine Frist bis Dienstag 14 Uhr, den Platz zu verlassen. Da die Camper dem nicht nachkamen, erschienen gegen 16 Uhr eine Hundertschaft der Polizei, Mitarbeiter des Ordnungsamtes und Abschleppwagen. Allein der Anblick reichte, dass die Menschen eilig ihre Fahrzeuge und Anhänger packten und die Wiese verließen.

D_Bombe_pur_20150812_articleimage_articleimage

Jost Leisten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung hat die amerikanische Fliegerbombe in Derendorf an der Merziger Straße am Dienstag (8.8.) um 11:30 Uhr erfolgreich entschärft. Die Straßensperrungen sind aufgehoben.

D_Pavee_07082017

Wer sich an den Anblick der freien Oberkasseler Rheinwiesen nach dem Abbau der großen Kirmes gewöhnt hatte, der staunte am Montagabend (7.8.) nicht schlecht: Rund 80 Caravan-Gespanne mit 500 irischen Landsleuten hatten die Wiesen am Rhein zum neuen Quartier ausgewählt. Die Stadt Düsseldorf reagierte sofort und verhängte Ordnungsverfügungen und Platzverweise.

D_fifty_Karte3_07082017

Professor Wilfried Korfmacher hat mit seinen Studierenden eine kreative Kampagne entwickelt, um auf die Obdachlosigkeit in Düsseldorf aufmerksam zu machen. An 30 Stellen in der Stadt zeigen Plakatwände die „Hilfsworte“, mit denen die Teilnehmer des Social-Design-Seminars Aufmerksamkeit gegen Obdachlosigkeit erreichen wollen.

D_Schmodder_07082017

Am Sonntagabend (6.8.) meldeten besorgte Anlieger seltsame Ablagerungen am Rhein im Bereich des Fähranlegers Düsseldorf-Zons. Die Wasserschutzpolizei und Feuerwehr prüften die Meldung vor Ort. Ein angeforderter Hubschrauber sichtete Ablagerungen auf einer Strecke zwischen Leverkusen und Düsseldorf.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum