Aktuelles

D_Bieber_Sels_13092017_articleimage

Am Ende konnten sie nicht zueinander finden! Also gibt es 2018 nun ein Stereo-Bild, zwei parallele Veranstaltungen. Alain Bieber mit dem von ihm geleiteten NRW-Forum Düsseldorf bündelt 30 Museen, Kulturinstitutionen, Hochschulen, Galerien und Projekträume. Dort werden vom 16. bis 25. Februar 2018 die Arbeiten von über 100 Fotografinnen und Fotografen zehn Tage lang zu sehen sein. Plus Fotobuchmesse. Plus Filmprogramm. Plus internationale Fotografie-Konferenz. Der Titel lautet: Düsseldorf Photo. Die Galeristin Clara Maria Sels wird vom 16. bis 18. Februar wie in den Vorjahren zum Düsseldorf Photo Weekend bitten. Woraus das besteht, hat sie noch nicht mitgeteilt.

D_Digitaler_Nachlass_17102017

Das LibraryLab der Düsseldorfer Stadtbüchereien nimmt Interessierte mit in die digitale Zukunft. Dabei wird auch das Thema Tod nicht ausgespart. Denn wer hat schon Vorkehrungen für seinen Digitalen Nachlass getroffen? Informationen dazu gibt es am Donnerstag (19.10.), um 20 Uhr, im Lesefenster der Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

D_Sirenenprobealarm_16102017

Zum zweiten Mal in diesem Jahr testet die Feuerwehr Düsseldorf die 80 Warnanlagen im Stadtgebiet. Daher werden am Mittwoch, 18. Oktober, um 11 Uhr, in drei Sequenzen die Sirenen ertönen. Die Warn-APP NINA wird ebenfalls aktiviert und auf den Probealarm hinweisen. Das Gefahrentelefon mit der Nummer 3 889 889 wird von 10:45 bis 12 Uhr besetzt sein.

D_Rosenmontag_Start_11102017

Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) plant neue Wege der Finanzierung ihrer zahlreichen Aktivitäten. Vor dem Rosenmontagszug am 12. Februar 2018 soll eine Werbekarawane die Zuschauer erfreuen. Ähnlich wie bei der Tour de France könnten Sponsoren mit ihren Fahrzeugen vor dem eigentlichen Rosenmontagszug die Strecke abfahren.

D_Kindertafel_Kinder_10102017

Die Kindertafel Düsseldorf feierte ihren zehnten Geburtstag mit rund 1.000 Gästen in der Tonhalle. Das Konzert „Karneval der Tiere“ bot den musikalischen Rahmen für die fröhliche Feier.

D_Kongress_Buchstaben_20171007

In den Räumen der Volkshochschule Düsseldorf haben rund 50 Organisationen aus ganz Deutschland am Samstag (7.10.) ihre Absicht bekräftigt, gegen den Abbau von demokratischen Grundrechten vorzugehen. Zudem forderten sie die Freilassung von 14 immer noch inhaftierten Demonstranten nach dem G 20 Gipfel in Hamburg Anfang Juli. Noch 2017 soll es bundesweit einen Aktionstag, 2018 eine bundesweite Demonstration geben.

D_Unterkunft_Flüchtlinge_02102017

Das Dezernat für Jugend, Schule, Soziales und Sport bekommt zum 1. Januar 2018 ein neues zusätzliches Amt „Migration und Integration“. Die Mitarbeiter des neuen Amts 54 werden sich um die Integration von Menschen in Düsseldorf kümmern.

D_Kulturliste_Team_28092017

Zum 5. Geburtstag der Kulturliste trafen sich am Donnerstag (28.9.) Freunde, Gäste, Sozialpartner und Kulturpartner im postPost Grand Central zur gemeinsamen Feier. Die zahlreichen Gratulanten waren sich einig, die Kulturliste leistet einen wertvollen Beitrag, damit die Kultur nicht nur ein Luxus für reiche Menschen ist.

D_Wildpark_Sammeln_Kastanien_27092017

Der Herbst ist da und mit ihm die Eicheln und Kastanien. Der Tierpark in Grafenberg startet wieder die Sammelaktion für die Tiere. Kinder, die Früchte abgeben, erhalten dafür eine kleine Entlohnung.

D_rimkus_24092017

Es war eine lange Nacht für den SPD-Mann Andreas Rimkus bis es endlich feststand: Er wird die Interessen Düsseldorfs für weitere vier Jahre in Berlin vertreten. Nachdem seine CDU-Konkurrentin Sylvia Pantel den Süd-Wahlkreis direkt geholt hatte, musste Rimkus abwarten, ob sein Listenplatz 17 reichen würde.

D_LoebbeckeOpen_Fisch

Geschafft! Das Löbbecke-Museum & Aquazoo wurde am Freitag (22.9.) nach knapp vier Jahren Sanierungszeit wieder eröffnet. In den ersten fünf Stunden kamen 1200 Besucher.

Mehr Bilder von der Eröffnung - und den Tieren im Löbbecke-Museum & Aquazoo - in der großen report-D Bildergalerie

D_Oberloeriker_2_31032017

Düsseldorf beherbergt 6.471 Geflüchtete in Gemeinschaftsunterkünften. Dies hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Das sind 316 Menschen weniger als zum 1. August. Für die Statistik: 192 Neuaufnahmen standen 508 Abgänge aus den Gemeinschaftsunterkünften gegenüber. Und: Auf Hotels und Apartments muss die Stadt nicht mehr zurückgreifen.

D_Hassels_Gruppe_22042016

Von einem „unangemessenen Umgang mit Mietern“ spricht Oberbürgermeister Thomas Geisel, SPD. Und verpasst damit der Düsseldorfer LEG Immobilien AG eine Klatsche. Die hatte bereits Anfang der Woche 80 Mietern in Düsseldorf Hassels die fristlose Kündigung zugestellt. Binnen sieben bis zehn Tagen sollen Menschen, die kein Geld haben, ihre Mietschulden zahlen. Oder sie werden geräumt. Dagegen hatten bereits am Donnerstagabend der Düsseldorfer SPD-Chef Andreas Rimkus und der Grüne Uwe Warnecke, Justitiar des Düsseldorfer Mieterbundes protestiert. CDU und FDP schwiegen. Oberbürgermeister Geisel versprach am Freitagnachmittag im Namen der Stadt Düsseldorf: „Wir lassen die betroffenen Mieter nicht allein!“

D_Aquazoo_Nemo_19092017

Einen ganz besonderes Gastspiel hatte ein ehemaliger Bewohner des Aquazoos gemeinsam mit seinem Herrchen am Dienstag (19.9.). Otter Nemo stattete seiner alten Heimat gemeinsam mit Dr. Wolfgang Gettmann einen Besuch ab.

Erste Eindrücke vom neuem Aquazoo sehen sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Wildpark_Seife_17092017

"Natur zum Anfassen" bietet der Wildpark in Grafenberg immer, doch beim Wildparkfest am Sonntag (17.9.) warteten viele Aktionen auf die kleinen und großen Besucher.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum