Aktuelles

D_Puls_10_Torte_19112020

Die große Geburtstagsparty muss leider noch bis zum nächsten Jahr warten. Doch das hält die „PULSis“ nicht davon ab, am Freitag (20.11.) im Videochat die erfolgreichen zehn Jahre zu feiern. Und es gibt auch schon Pläne für weitere Aktivitäten. So wird zum Geburtstag das neue PULS-Logo vorgestellt.

D_Baum_Rathaus_19112020

Normalerweise wären am Donnerstag (19.11.) die Weihnachtsmärkte in der Stadt eröffnet worden. Auf dem Marktplatz hätte dann der Weihnachtsbaum zwischen zahlreichen Buden gestanden. Doch Corona verändert in diesem Jahr vieles. So konnte Oberbürgermeister Stephan Keller gemeinsam mit Frank Schrade, Geschäftsführer der Düsseldorf Tourismus, nur die Lichter am schön geschmückten Baum einschalten und damit für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

D_Corona_November_2020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Schloss_Benrath_18112020

Der Bund hat einen Fördertopf von 200 Millionen Euro aufgelegt, um die Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen zu unterstützen. Kommunen und Projektträger konnten sich um Zuschüsse bewerben. Am Mittwoch durften die Verantwortlichem im Schloss Benrath jubeln, denn 3 Millionen Euro gehen an sie. Weitere 900.000 Euro erhält die Stadt Düsseldorf für das Klimaschutzprojekt "Stadt - Wald: Wald – Stadt".

D_Corona_November_2020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_UKD_Frühchen_1_17112020

Eine Wiese mit 300 lila Luftballons weckten die Aufmerksamkeit der Menschen, die am Dienstag (17.11.) durch das Gelände des Universitätsklinikums in Düsseldorf gingen. Sie wurden anlässlich des Weltfrühgeborenentags aufgeblasen, der weltweit am 17. November begangen wird. Eins von zehn Kindern ist weltweit eine Frühgeburt.

D_Rheinbahn_17112020

Mit einem Video setzen die Rheinbahn und Fortuna Düsseldorf ein gemeinsames Zeichen auf den Social Media Kanälen. „Wenn sich kaum noch etwas dreht, halten wir mehr denn je zusammen“ heißt es in dem 1,15 Minuten langen Film, in dem über 30 bekannte Gesichter und Organisation zu sehen sind.

D_Corona_November_2020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Weihnachtsbaum_Rathaus_16112020

Ein wenig weihnachtliche Stimmung kann in diesen Zeiten nicht Schaden. Daher wird trotz der Absage der Weihnachtsmärkte nicht auf das Aufstellen der Weihnachtsbäume in der Stadt verzichtet. Das Gartenamt stellt in diesen Tagen die ersten Bäume auf und einige sind bereits schön geschmückt.

D-Regenbogenfahne_Rathaus_Lammert_16112020

Der Internationale Tag der Toleranz ("International Day of Tolerance") wird seit 25 Jahren am 16. November begangen. Er wurde von der UNESCO ins Leben gerufen und soll für die Gefahren von Intoleranz sensibilisieren. Weltweit zeigen Städte ihre Solidarität und Unterstützung für Minderheiten und auch in Düsseldorf wurde die Regenbogenfahne am Rathaus gehisst.

D_Corona_November_2020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Querdenker_Schild_15112020

Unter dem Titel „Kinderlächeln ohne Angst“ hatte die Initiative Querdenken am Sonntag (15.11.) zu einer Demonstration nach Düsseldorf eingeladen. Lächelnde Kinder sah man, auf der durch Veranlassung der Stadt zur Kundgebung reduzierten Aktion auf den Rheinwiesen, aber nur wenige ebenso wie bunte Laternen. Sollte es doch nach Angabe der Organisatoren ein Ersatz für die vielen ausgefallenen Martinsumzüge sein. Stattdessen trafen sich weitgehend die gleichen Maskenverweigerer, die schon seit Wochen in der Innenstadt versuchen, sich als vermeintlich „Aufgeklärte“ darzustellen, und sich von der „Staatspropaganda“ nicht beeinflussen lassen. Die 3.000 vom Anmelder angekündigten Teilnehmer*innen wurden weit unterschritten, nur wenige Hundert kamen.

D_Corona_November_2020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Corona_November_2020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_DGB_5_Bahn_13112020

Gewalt gegen Polizisten, Rettungskräfte oder Mitarbeiter des Ordnungsamtes wird immer dann zum Thema, wenn es einen schwerwiegenden Vorfall gab. Aber auch die Mitarbeitenden der Awista, Bus- und Bahnfahrer*innen, Lehrer*innen und andere Beschäftigte im öffentlichen Sektor leiden unter der zunehmenden Respektlosigkeit in der Gesellschaft. Egal ob verbal oder tatkräftig – die Gewalt und Herabsetzung belastet die Menschen, die ihren Dienst für die Allgemeinheit tun. Darauf möchte der Deutsche Gewerkschaftsbund mit der Kampagne „Vergiss nie hier arbeitet ein Mensch“ aufmerksam machen. Ab sofort fährt eine Straßenbahn mit dem Ziel durch die Stadt, die Menschen zu sensibilisieren.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG