Aktuelles

D_Corona_November_2020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Diamant_Heiser_20201112

Härte 10 – das ist ein Diamant. Wer Hannelore und Alfred Heiser am Tag ihrer Diamantenen Hochzeit zuhört, erlebt Liebe 10. Völlig klar: Das klingt erst einmal ganz furchtbar kitschig. Doch wie die beiden 60 gemeinsame Lebensjahre, „mit drei wundervollen Töchtern“, mit Höhen und Tiefen zusammenfassen, dass lässt hörbar werden, was für die allermeisten bloß eine Floskel ist: Das Band fürs Leben. Also gleich zu Beginn mal heraus damit: Was ist das Geheimnis dieser außergewöhnlichen Verbindung? Da müssen Hannelore und Alfred nicht lange nachdenken: „Natürlich ist man nicht immer einer Meinung; ist manchmal sauer auf den anderen. Doch wir haben das nie lange mit uns herumgetragen, sondern alles noch am selben Tag miteinander besprochen.“

D_Rat_Künste_12112020

Der Rat der Künste Düsseldorf begrüßt die von Bund, Land und Kommune ergriffenen Maßnahmen zur Unterstützung der Kulturszene. Aber die Befürchtungen sind groß, dass die Pandemie weitreichende Auswirkungen auf die Kulturszene haben wird, da ein Ende der Einschränkungen noch nicht in Sicht ist. Positiv sehen die Mitglieder des Rats der Künste die durch die Krise freigesetzten Energien, die unkonventionellen Lösungen und die kurzfristig mobilisierten Gelder. Sie rufen zur solidarischen Bewältigung der Krise auf.

D_Corona_November_2020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Martin_Fenster_11112020

Auch in Coronazeite werden in vielen Kindergärten und Schule seit Wochen Laternen gebastelt und Martinslieder geübt. Die traditionellen Martinszüge mit Mantelteilung mussten wegen Corona ausfallen, aber so ganz auf das martinsfest verzichten mussten viele Kinder trotzdem nicht.

D_Corona_11112020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Igel_11112020

Die fallenden Temperaturen führen bei den Igeln dazu, dass sie sich nun für den Winterschlaf vorbereiten, da das Nahrungsangebot knapper wird. Viele Igel sammeln derzeit noch emsig Futter, um ihre Fettreserven zu füllen und sind deshalb auch tagsüber in Parks und Gärten anzutreffen. Das Amt für Verbraucherschutz warnt davor, vermeintlich hilflose Igel einzusammeln, um sie über den Winter zu bringen und gibt Tipps für die richtige Hilfe.

D_Maskenpflicht_10112020

Die Stadt Düsseldorf hatte ihre Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht am Montag (9.11.) zurückgenommen, nachdem das Verwaltungsgericht einer Klage dagegen statt gegeben hatte. In der Neufassung, die bereits ab Mittwoch (11.11.) gilt, ist die Maskenpflicht nur noch in der Altstadt, der Stadtmitte und dem Hauptbahnhof vorgeschrieben. In den Stadtteilzentren und Grünanlagen besteht keine Maskenpflicht mehr. Oberbürgermeister Stephan Keller betont aber, dass die dringende Empfehlung weiterhin gelte.

D_Corona_10112020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Pogrom_Keller_09112020

Die Gedenkfeiern anlässlich der Pogromnacht am 9. November 1938 sind in diesem Jahr durch Corona nur sehr klein oder auch digital. Nicht verzichtet wurde aber auf die Kranzniederlegung am Standort der Synagoge an der Kasernenstraße, die 1938 niedergebrannt wurde. Vertreter von Stadt, Land, Landtag, Kirchen und Jüdischer Gemeinde gedachten der Opfer des Novemberpogroms.

D_Maseknpflicht_23102020

Die Stadt Düsseldorf hat am Montagmittag (9.11.) auf das Urteil des Verwaltungsgerichts zur Maskenpflicht reagiert und die Allgemeinverfügung zur Alltagsmaskenpflicht aufgehoben. Allerdings erarbeitet das Amt derzeit eine neue Fassung, die zeitnah in Kraft treten soll.

D_Kö_Bücherschrank_2_09112020

An elf Orten in Düsseldorf gibt es bereits Bücherschränke, in denen jeder kostenlos Lesestoff abgeben oder mitnehmen kann. Der zwölfte Bücherschrank steht ganz neu am Kö-Bogen. Noch sieht er etwas leer aus, aber das ändert sich sicherlich bald, wenn sich der Standort herumgesprochen hat. Das Literaturbüro NRW organisiert die Bücherschränke und kümmert sich um die Pflege.

D_Corona_09112020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Verwaltungsgericht_09112020

Nach Eilanträgen von mehreren Klägern hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf am Montag (9.11.) ein erstes Urteil zur Allgemeinverfügung der Stadt, in der die Maskenpflicht geregelt wird, gesprochen. Das Gericht hält die Festlegung für rechtswidrig, da die Formulierung zu unbestimmt sei. Damit ist aber nicht die Allgemeinverfügung für alle Bürger*innen gekippt, sondern nur für den Kläger, der regelmäßig an den Veranstaltungen der Corona-Rebellen Düsseldorf teilnimmt, die sich strikt gegen die - wie sie es nennen - "Slavenmasken" wenden.

D_Corona_08112020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG