Aktuelles

D_Hause_17032020

Nachdem nun viele Menschen am Wochenende nochmal ausgiebig die Gelegenheit genutzt haben auszugehen, sollte jetzt jeder darüber nachdenken, warum eine Kontaktbeschränkung wichtig ist und weshalb dafür auch Kultur und Gastronomie ruhen müssen. Denn es geht nicht darum, wer in seinem Lokal oder Museum bereits optimale Hygieneregeln befolgt. Es geht darum, dass die Menschen möglichst in ihrer Freizeit zu Hause bleiben sollen. Nur so kann die Reduzierung der Kontakte um 75 Prozent erreicht werden.

D_geschlossen_02112020

Durch die Auflagen der Coronaschutzverordnung ab dem 2. November müssen die Düsseldorfer*innen auch Einschränkungen im städtischen Angebot hinnehmen. Zwar bleiben Bürgerbüros, die Kfz-Zulassungsstelle, und die Stadbibliotheken geöffnet, aber viele Freizeit-, Kultur- und Sportangebote müssen im November pausieren.

D_Corona_November_2020

Nach Datenproblemen bei der Stadt wurden die Zahlen aktualisiert

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Corona_November_2020

Nach Datenproblemen bei der Stadt wurden die Zahlen aktualisiert

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Covid_Bruns_Hoffmann_Hopp_31102020

„Maskenverweigerer in Käfighaltung“ war am Samstag (31.10.) auf dem Johannes-Rau-Platz angesagt. Nachdem HoGeSa-Mitbegründer und Ex-Ratsherr, Dominik Roeseler zum Widerstand auf der Straße aufgerufen hatte und Hooligans, Rocker, Kampf- und Kraftsportler zur Demo der Corona-Rebellen nach Düsseldorf einlud, war die Polizei mit einem Großaufgebot dabei. Durch eine neue Allgemeinverfügung der Stadt Düsseldorf gab es zum ersten Mal eine Maskenpflicht für die Teilnehmer und das Verbot eines Aufmarsches. Um dies kontrollieren zu können, wurde die Versammlungsfläche von der Polizei mit Absperrgittern gesichert.

D_Coron_Oktober_01102020

Nach Datenproblemen bei der Stadt wurden die Zahlen aktualisiert

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_CoronaLeugner_Start_20201010

Die Allgemeinverfügung der Stadt Düsseldorf wurde jetzt um den Absatz erweitert, dass die Maskenpflicht künftig auch bei Demonstrationen gilt. Der Passus "Bei Versammlungen nach dem Versammlungsgesetz ist in geschlossenen Räumen und ab einer Teilnehmerzahl von mehr als 25 Personen unter freiem Himmel durchgängig eine textile Mund-Nasen-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) zu tragen." gilt ab Samstag (31.10., 0 Uhr).

D_Bad_leer_30102020

Vier Wochen lang müssen die Schwimmbäder und Saunen der Düsseldorfer Bädergesellschaft ins Zwangspause gehen. Vom 2. bis zum 30. November ist gemäß den Vorgaben der Coronaschutzverordnung geschlossen. Die Bädergesellschaft will informieren, sobald sich die Situation ändert.

D_Coron_Oktober_01102020

Nach Datenproblemen bei der Stadt wurden die Zahlen aktualisiert

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Aids35_Gruppe_29102020

Seit 1985 gibt es die Aidshilfe Düsseldorf und längst ist der Verein viel mehr, als Hilfe für an Aids erkrankte und mit HIV infizierte Menschen. Gemeinsam mit ihren Teilorganisationen Care24 Soziale Dienste gGmbH und Schwul-Lesbische Jugendarbeit Düsseldorf e.V. ist die Aidshilfe Anbieterin verschiedenster Projekte mit dem Ziel, sich für Vielfalt in einer diskriminierungsfreien Gesellschaft einzusetzen. Zum 35. Geburtstag gab es nicht nur den Rückblick bei der Feststunde im Plenarsaal des Rathauses. Als Neuigkeit wurde die neue Dachmarke „Diversitas – Bunt für Düsseldorf“ präsentiert.

D_CoronatestFlughafen_Warteschlange_20200727

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) teilte am Donnerstag (29.10.) mit, dass ihre Corona-Testzentren an den Flughäfen Düsseldorf und Weeze zum 1. November ihren Betrieb einstellen. Hintergrund der Schließung ist das Ende des Engagements des Landes. Am Düsseldorfer Flughafen gibt es im Bereich der Abflugseben A weiterhin die Möglichkeit für Corona-Tests bei einem privaten Anbieter.

D_Coron_Oktober_01102020

Nach Datenproblemen bei der Stadt wurden die Zahlen aktualisiert

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Rayak_Teddys_28102020

Seit mehr als 40 Jahren gibt es das autonome Frauenhaus in Düsseldorf und über 4000 Frauen mit noch mal so vielen Kindern haben dort eine Zuflucht gefunden. Ziel des Teams des Frauenhauses ist neben der Beherbergung, die Beratung und Unterstützung der Frauen auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Dabei erhalten sie nun Hilfe von der Firma Rayak Immobilien, die als „Immobilienpate“ bei der Beratung unterstützt und zusätzlich mit Trösteteddys den Kindern das Einleben in die neue Umgebung erleichtern möchte.

D_Nordfriedhof_Kerzen_01112017

Die stimmungsvolle Beleuchtung des Nordfriedhofs an Allerheiligen, 1. November, war für viele Besucher*innen in den vergangenen sechs Jahren ein Anziehungspunkt. Um Menschenansammlungen im Rahmen der Corona-Maßnahmen zu vermeiden, hat die Stadt entschieden, in diesem Jahr auf die Beleuchtungsaktion zu verzichten.

D_Coron_Oktober_01102020

Nach Datenproblemen bei der Stadt wurden die Zahlen aktualisiert

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG