Aktuelles

D_HHU_23_14062019

Die Studierenden der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine Universität (HHU) sind verunsichert, denn am Mittwoch wurde ihnen mitgeteilt, dass die Gebäude 23.31 und 23.31 bald nicht mehr nutzbar sein werden. Ab sofort sind die Öffnungszeiten eingeschränkt und ab Montag (17.6.) werden alle oberen Etagen ganz schließen. Damit fallen 19 Seminarräume weg. „Und das, wo sowieso schon immer Raumknappheit herrschte“, empört sich eine Studierende gegenüber report-D.

D_BlauGruen_Geisel_Petzinka_20190614

Zwei Männer sagen dasselbe Wort, meinen aber ganz Unterschiedliches. Ein Händler von der Königsallee blamiert sich und seine Nachbarn. Und manchem aus dem Publikum ist das Thema völlig egal. Es könnte auch um blaugrüne Radieschen gehen – Hauptsache man bekommt das Mikrofon, lobt die eigene Lebensleistung und wirbt für sein eigenes Thema. Blinzelnd in stechender Abendsonne diskutieren am Donnerstag (13.6.) 70 Gäste mit dem Leiter der Kunstakademie, Karl-Heinz Petzinka, und Oberbürgermeister Thomas Geisel beim Kunstverein 701 über den „Blaugrünen Ring“.

D_ehrung_13062019

Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde am Donnerstag durch Oberbürgermeister Thomas Geisel an Jürgen Miller überreicht. Miller wurde damit für sein jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich ausgezeichnet.

D_Kolom_innen_12062019

Eine besondere Form der letzten Ruhestätte bietet die Stadt Düsseldorf nun auf dem Friedhof Itter an. Dort wurde die alte Kapelle in ein modernes Kolumbarium umgestaltet. So entstanden 184 Urnen-Grabkammern, die jeweils zwei Urnen aufnehmen können und für die Angehörigen ein Raum zur stillen Einkehr.

D_Haushalt_2_20092018

Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher hat die Haushaltsverfügung für den Haushalt 2019 der Stadt Düsseldorf unterzeichnet und somit die Haushaltssatzung freigegeben.

D_Stadt_F95_12062019

Nach langen Verhandlungen gab es am Mittwoch (12.6.) zufriedene Gesichter bei den Vertretern von Fortuna, der Stadt Düsseldorf und D.LIVE. Gemeinsam hatten sie einen Zweijahresvertrag über die Arena-Miete geschnürt und das Ergebnis empfinden alle als gelungen.

D_Schauspielhaus_Fassade_02052018_articleimage

Das Landgericht Düsseldorf gab am Mittwoch (12.6.) der Klage des Tonkünstlers Parviz Mir-Ali statt, die dem Schauspielhaus untersagt, die speziell für das Stück „Der Idiot“ kompinierte und arrangierte Musik bei der Aufführung zu verwenden. Mir-Ali hatte die Musik für das Schauspielhaus Dresden komponiert und wehrte sich nun erfolgreich dagegen, dass die Komposition in Düsseldorf ohne Vergütung weiter gespielt wird.

D_Häzzblut_1_11062019

Beim dritten Mal ist es Brauchtum und das passt bei „Ons-Häzzblut“ bestens: Am Samstag, 15. Juni, gibt es auf dem Rathausplatz für alle Düsseldorfer und Freunde von Düsseldorf „Mer fiere Düsseldorf“ mit großem Bühnenprogramm, Düsseldorfer Produkten, Sportvereinen und natürlich „Leckerchen“.

D_Buch_Stande_07062019

Die Kö als Meile für Liebhaber von Büchern und Literatur kann noch bis Montag (10.6.) genossen werden. Der 33. Bücherbummel wurde am Donnerstagmittag (6.6.) mit der Übergabe des Leseförderpreises des Düsseldorfer Buchhandels eröffnet. Eingebettet ist der Büchelbummel in die neunte Auflage der Düsseldorfer Literaturtage, die in diesem Jahr noch bis zum 16. Juni unter der Überschrift „Sie haben Flammen und Waffen!“ stehen.

D_WC_Burgplatz_07062019

Gleich neben der Freitreppe an der Unteren Rheinwerft gibt es nun ein neues „stilles Örtchen“. Die kostenlose öffentliche Toilettenanlage ist in Containern untergebracht und hat auch einen barrierefreien Zugang. Pünktlich zum Pfingstwochenende geht die Anlage in Betrieb. Die Toiletten sind rund um die Uhr geöffnet und werden von der Awista zweimal täglich gereinigt.

D_Blind_Kozyk_06062019

Viele Menschen halten die Rillen auf zahlreichen Bahn- oder Bürgersteigen für kunstvolle Element oder Regenrinnen. Doch in den Boden eingelassen sorgt das taktile Blindenleitsystem dafür, dass sich blinde oder sehbehinderte Menschen sicher bewegen können. Das funktioniert aber nur, wenn die Streifen frei sind. Oft werden gedankenlos Fahrzeuge, Mülltonnen oder andere Hindernisse darauf abgestellt, was zur Gefahr werden kann, wenn man nichts sieht. Am Tag der Sehbehinderung, dem 6. Juni, startet die Stadt Düsseldorf gemeinsam mit Düsseldorf Marketing die Kampagne "Streifenfrei", um auf das Problem hinzuweisen.

D_Aufsicht_Geisel2_29052019

Nachdem Oberbürgermeister Thomas Geisel vor einer Woche (29.5.) Norbert Menke als neuen Beteiligungsmanager der Stadt vorgestellt hat, zieht dieser nun seine Kandidatur zurück. Die negative öffentliche Diskussion zu den Plänen haben zu diesem Entschluss geführt, betonte Menke in einer Pressemitteilung der Stadt.

D_PSD_1_05062019

Die Heimstätte der DEG an der Brehmstraße bot am Mittwoch (5.6.) die Kulisse für acht flotte Flitzer, die auf ihre neuen Besitzer warteten. Gemeinsam mit dem Projektpaten Daniel Kreutzer übergab der Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr, August-Wilhelm Albert, die VW Up an acht gemeinnützige und wohltätige Organisationen. 100.000 Euro lässt sich die Bank diese Aktion kosten und möchte damit den Stellenwert des sozialen Engagements unterstreichen.

D_kath_Himmels_0_04062019

Mit der Kampagne #himmelsleuchten beginnt für die katholische Kirche in Düsseldorf ab dem 20. Juni 2019 eine ereignisreiche Zeit mit vielen Aktionen und Programmpunkten. Stadtweit möchte sich die Kirche öffnen und zeigen, dass Glauben weit mehr ist als Gottesdienste hinter dunklen Kirchenmauern.

D_Rheinufer_20190604

Mensch und Baum leiden unter der hochsommerlichen Hitze am Rhein. Das Düsseldorfer Gesundheitsamt warnt Jogger und Radfahrer und Spaziergänger vor hohen Ozonwerten. Die Gartenamtsleiterin Doris Törkel nannte im „Ausschuss für öffentliche Einrichtungen“ die Alarmzahl von aktuell „700 Baum-Ausfällen“ wegen zu großer Trockenheit. Und die Platanen auf Düsseldorfs Flaniermeilen am Rhein, am Kaiser-Wilhelm-Ring und am Kaiser Friedrich-Ring haben Apiognomonia veneta – die Pilzkrankheit Platanenwelke.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum