Düsseldorf Aktuelles

D_Aidshilfe_PC_07112016

Digitale Aufklärung und Beratung für Düsseldorf und die umliegende Region: Die neue Website der Aidshilfe Düsseldorf, Foto: Aidshilfe Düsseldorf, Julia Sanchez-Jochum

Aidshilfe Düsseldorf mit neuem digitalen Aufklärungs- und Beratungsangebot

Seit über 30 Jahren besteht die Aids-Hilfe-Düsseldorf und die Nachfrage an Informationen ist unvermindert. Da viele Betroffene zuerst im Internet nach Informationen und Beratung suchen, hat die Aidshilfe Düsseldorf nun eine überarbeitete Homepage an den Start gebracht.

D_Aidstag_Ltg_29112015

 

(v.l.) Peter von der Forst und Yvonne Hochtritt von der Aids-Hilfe-Düsseldorf

Gemeinsam mit der Digitalagentur anyMOTION ist ein neues Online-Angebot entstanden, dass dem Team der Aidshilfe ermöglicht, die Internetpräsenz leicht zu aktualisieren und neue Informationen zu veröffentlichen. Um auch Menschen mit Migrationshintergrund zu erreichen, ist die neue Website auf Mehrsprachigkeit angelegt. Texte in französischer und englischer Sprache sind in Vorbereitung.

Die neue Website ist benutzerfreundlich auch von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets bedienbar und macht das Informationsangebot so situations- und ortsunabhängig verfügbar.

Neben Aufklärungsarbeit für Jugendliche bietet die Aidshilfe Düsseldorf Kontaktmöglichkeiten für Betroffene und Angehörige. In Düsseldorf leben etwa 2800 Menschen, die HIV-Positiv oder bereits an Aids erkrankt sind. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die frühzeitige Erkennung der Infektion. Wer sich angesteckt hat oder den Verdacht hegt, sollte sich schnellst möglich an eine Beratungsstelle wenden und dies abklären lassen.

Link zur neuen Website der Aidshilfe Düsseldorf: http://duesseldorf.aidshilfe.de

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Meseg_Seite_30112020

222 Schaufensterpuppen formierte der Künstler Dennis Josef Meseg zu einer Mahnwache auf der Wiese vor dem Düsseldorfer Landtag. Die Puppen sind in oranges Flatterband gehüllt und setzen im Rahmen der UN-Kampagne „Orange the World“ ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen.

D_Senior_Telefon_30112020

Die persönlichen Gespräche der Düsseldorfer*innen mit dem Seniorenrat sind in Zeiten von Corona nur schwer möglich. Zahlreiche Mitglieder des Seniorenrats laden aber im Dezember zu telefonischen Sprechstunden ein. Damit wollen sie den älteren Mitbürger*innen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

A_AOK_Advent_27112020

Die Sportjugend NRW und die Krankenkasse AOK bieten ab Dienstag (1.12.) einen aktiven Adventskalender für Familien mit Kindergartenkindern an. Digital wird bis Weihnachten jeden Tag ein Türchen geöffnet, hinter dem sich Spielanleitungen oder kleine Bewegungsaktionen verbergen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG