Düsseldorf Aktuelles

D_bädergesellschaft_Aktion_20112019

Über 2.000 Bälle sorgten für viel Spaß im Bällebad Düsselstrand, Foto: Christian Feculak

Bädergesellschaft Düsseldorf: Mit 2.000 Wasserbällen zum Aquamax-Award

Mit immer neuen, kreativen Ideen startet die Bädergesellschaft Düsseldorf Aktionen für ihre Besucher. Im März 2019 hieß es am Düsselstrand „Ab ins Bällebad“ und über 2.000 Wasserbälle in allen Größen sorgten für viel Spaß. Diese Idee überzeugte die Arbeitsgemeinschaft agbad, die der Düsseldorfer Bädergesellschaft dafür den Marketingpreis „Aquamax“ verlieh.

Über 100 Bäderbetriebe mit rund 400 Bädern und mehr als 42. Millionen Besuchern pro Jahr sind in der Arbeitsgemeinschaft agbad Mitglied. Neben dem thematischen Austausch prämiert die agbad einmal im Jahr besondere Events ihrer Mitglieder. Zum 20. Mal wurden am Donnerstag (14.11.) Preise verliehen. Das Düsseldorfer Veranstaltungskonzept „Ab ins Bällebad“ überzeugte und so konnte das Marketing-Team um Lena Eich und Bianca Lederhofer die Auszeichnung für das spektakuläre Event entgegen nehmen.

D_bädergesellschaft_20112019

Das Team der Bädergesellschaft freut sich über den Preis, Foto: Bädergesellschaft Düsseldorf

„Ab ins Bälle-Bad“ ist ein neues Projekt, dass im März 2019 die Besucher des Freizeitbades Düsselstrand begeisterte. Neben XXXL Wasserbällen, Water Globes, einer Torwand- und Basketballkorb und flotter Musik vom DJ, wurden 2.000 Wasserbälle gleichzeitig über ein Katapult in das Erlebnisbecken des Freizeitbades gelassen. Die Badegäste genossen die besondere Spiel- und Partystimmung.

Roland Kettler, Geschäftsführer der Bädergesellschaft, ist stolz auf sein Team und freut sich, dass nach einem 3. Platz im Jahr 2013 und einem 2. Platz im Jahr 2014 nun der „Aquamax“ nach Düsseldorf geholt werden konnte.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Covid19_01072020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_LSBTI_05072020

Die Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Intersexuelle und Queers-Community (LSBTIQ+) in Düsseldorf möchte mit einer Kampagne über aktuelle Themen und das neue Denkmal informieren, das bald in Düsseldorf errichtet wird.

D_Mot_Abfahrt_05072020

Der Parkplatz 2 der Messe Düsseldorf bot am Samstag (4.7.) ein eindrucksvolles Bild. Mehrere Tausend Biker*innen hatten sich versammelt, um damit auch in Düsseldorf gegen die drohenden Fahrverbote für Motorräder an Sonn- und Feiertagen zu protestieren. Parallel trafen sich Biker*innen in Berlin, München, Stuttgart, Dresden, Wiesbaden, Schwerin und Friedrichshafen. Ihre Wut richtet sich gegen eines Entwurf des Bundesrats, der die Lautstärke von Motorrädern begrenzen, unerlaubtes Tuning stärker bestrafen und beschränkte Motorrad-Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen ermöglichen soll.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D