Düsseldorf Aktuelles

D_Taube_06042020

Süße Tauben gab es am Palmsonntag für viele Bewohner*Innen von Senioreneinrichtungen, Foto: Bürgerstiftung

Bürgerstiftung Düsseldorf überrascht Senioren mit Gebäck, Talk und Musik

Die Bewohner*Innen der Seniorenheime leiden besonders unter der Corona-Pandemie. Sie sollen ihre Einrichtung möglichst nicht verlassen, dürfen aber auch keinen Besuch empfangen. Am Sonntag wurden 1.150 Senioren*Innen in insgesamt 20 Pflegeheimen von der Bürgerstiftung Düsseldorf mit einem besonderen Gruß überrascht.

Ziel der Bürgerstiftung Düsseldorf war es, den Seniorinnen und Senioren, die in Pflegeeinrichtungen leben und zudem auf Grundsicherung angewiesen sind, ein Freude zu machen. Sie müssen auf vieles verzichten und dürfen derzeit keinen Besuch von Angehörigen haben.

Einen kleinen Ostergruß gegen die Isolation, hat sich die Bürgerstiftung einfallen lassen und wurde dabei von Chocolatier Heinz-Richard Heinemann unterstützt. Am Sonntag (5.4.) erhielten mehr als 1.150 Bewohner von 20 Pflegeheimen eine süße „Ostertaube“, einem kleinen Mandel-Biskuit-Kuchen. Die Kosten von acht Euro pro Gebäckstück wurde je zur Hälfte von einem Spender der Bürgerstiftung und von der Konditorei Heinemann getragen.

Außerdem gab es ein spezielles Sonntagsnachmittagsprogramm auf Antenne Düsseldorf. Moderatorin Claudia Monréal talkte mit DJ Theo Fitsos sowie Sabine Tüllmann, der Vorstandsvorsitzenden der Bürgerstiftung. Fitsos hatte eigens für diese Sondersendung eine Musikprogramm zusammengestellt.

„Mit dieser Aktion wollten wir alle Senioren grüßen, ihnen sagen, dass wir sie nicht vergessen haben und ihnen natürlich schon einmal „Frohe Ostern“ von allen Düsseldorfern wünschen“, erläutert Tüllmann.

Für die Zeit nach Ostern können sich Senioreneinrichtungen bei der Bürgerstiftung melden, bei denen Theo Fitsos mit seiner Musikanlage vorbei schauen soll. Im Hof oder Garten würde er seine Anlage aufbauen und für flotte Unterhaltung sorgen. „Voraussetzung dafür ist, dass die jeweilige Einrichtung die Möglichkeit hat, für die technischen Möglichkeiten zu sorgen und beim Aufbau zu unterstützen“, erklärt Ressortleiterin Christine Ullmann das Konzept. Die Bürgerstiftung kümmert sich um die Organisation und Absprachen, kann aber aufgrund der aktuellen Situation keine ehrenamtlichen Mitarbeiter stellen. Die Termine für diese besonderen Veranstaltungen werden – je nach Wetterlage – spontan festgelegt.

Wer mehr über die Bürgerstiftung Düsseldorf erfahren möchte, findet alle wichtigen Informationen auf der Internetseite http://www.buergerstiftung-duesseldorf.de.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Covid19_Test_01062020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Covid19_Test_01062020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Covid19_Test_01062020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D