Düsseldorf Aktuelles

D_Kindertafel_Kinder_10102017

Ein gut gelaunter Thomas Geisel feierte mit den Kindern und der Kindertafel.

Düsseldorf: 1.000 Kinder feiern mit der Kindertafel

Die Kindertafel Düsseldorf feierte ihren zehnten Geburtstag mit rund 1.000 Gästen in der Tonhalle. Das Konzert „Karneval der Tiere“ bot den musikalischen Rahmen für die fröhliche Feier.

D_Kindertafel_Clown_10102017

Die Clowns auf der Bühne brachten die Zuschauer zum Lachen

Karneval der Tiere als Geburtstagskonzert

Zahlreiche Unterstützer, Wegbegleiter und 1.000 Kinder waren am Dienstagmorgen (10.10.) in die Tonhalle gekommen. Neben Oberbürgermeister Thomas Geisel waren auch Ex-Karnevalsprinz Christian Erdmann, Kindermusiker Volker Rosin, Tonhallenintendant Michael Becker und Krimibuchautor Horst Eckert unter den Gästen. Vor dem Konzert begrüßte die Gründerin der Tafel und Kindertafel, Heike Vongehr, die Kinder und Ehrengäste, bevor Schirmherr Geisel seine Rede hielt und dabei einige Lacher produzierte. Geburtstagskuchen gab es nach dem Konzert zwar nicht für alle, aber jedes Kind bekam eine spezielle Edition der Düsseldorfer Kindertafel-Schokolade überreicht.

D_Kindertafel_5_10102017

Der Vorstand der Düsseldorfer Kindertafel (v.l.) Eva Fischer, Monika Lenz, Heike Vongehr, Mechthild Gilbert mit OB Thomas Geisel in der Mitte

Zehn Jahre Düsseldorfer Kindertafel

Im Gegensatz zur Tafel für Erwachsenen und Familien werden bei der Kindertafel keine Lebensmittel im eigentlichen Sinne verteilt. Seit Sommer 2007 kümmert sich die Düsseldorfer Kindertafel um rund 1.800 Kinder aus sozial schwachen Familien, in dem sie ihnen das Schulmittagessen finanziert. Auch die Kosten für Schulfrühstück oder Theater- und Museumsbesuche für bedürftige Kinder übernimmt die Kindertafel. Viele Familien können sich aufgrund der Sozialreformen das Schulmittagessen nicht mehr leisten und melden ihre Kinder ab. Aus Scham sprechen sie nicht darüber und neben dem Mittagessen nehmen die Kinder auch nicht mehr an der Nachmittagsbetreuung teil. Die Düsseldorfer Kindertafel arbeitet eng mit den Schulen zusammen und bezahlt in solchen Fällen anonym das Essensgeld. Das Engagement der Kindertafeln finanziert sich aus Spenden.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Seebrücke_1_22072018

Nach der Demonstration "#seebrücke" am Samstag, bei der knapp 1000 Teilnehmer eine Zeichen gegen das Sterben im Mittelmeer setzten, gibt es am Montag (23.7.) für alle in Düsseldorf die Gelegenheit sich zu beteiligen: Mit gefalteten Rettungsbooten.

D_Seebruecke_Menge_20180721

Der erbärmliche Satz des Bundesinnenministers Horst Seehofer, CSU, von den 69 afghanischen Flüchtlingen, die an seinem 69. Geburtstag abgeschoben worden seien (Der Minister feixend: „Das war von mir nicht so bestellt“) empört zahlreiche Düsseldorfer. Flüchtlingsinitiativen, Kirchen, Parteien – Grüne und Linke -, Antifa, und der DGB brachten in einem breiten Bündnis unter dem Motto „Seebrücke statt Seehofer“ am Samstag (21.7.) rund 1000 Menschen auf die Straße. Ihr Protestmarsch gegen die Abschottung vor Flüchtlingen ging vom DGB-Haus in der Friedrich-Ebert-Straße bis zum Schlossturm auf dem Burgplatz.

D_Wasser_Bäume_20072018

Die anhaltende Hitze bringt Belastung und Gefahren für die Stadt. Denn es besteht erhöhte Brandgefahr für Grasflächen, Felder und Wälder. Außerdem drohen die Pflanzen und Bäume zu verdorren, daher bitte die Stadt die Bevölkerung um Gießeinsätze.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D