Düsseldorf Aktuelles

D_CoronaSchwurbler_Ostermontag_20210405

Sehen sich gefangen in einer Corona-Diktatur: Rund 150 Corona-Schwurbler auf ihrem Protestzug über die Königsallee in Düsseldorf

Düsseldorf: 150 Corona-Schwurbler demonstrieren am Ostermontag

Rund 150 Menschen haben am Ostermontag (5.4.) in der Düsseldorfer Innenstadt gegen die Corona-Regeln und das Impfen protestiert. Sie forderten auf selbstgemachten Pappen, das Impfen sofort einzustellen. Und beklagten, durch die Hygieneregeln in ihrer Selbstbestimmung eingeschränkt zu sein. Begleitet wurde der Protest von scheppernden Lautsprechern. Sowohl am Versammlungsort als auch auf der Strecke konfrontierten Gegendemonstranten die Corona-Zweifler mit Widerspruch.

Ein Elternpaar instrumentatiliert ihr Kleinkind, das Corona-Leugner-Slogans rufen musste. Vom Johannes-Rau-Platz aus zogen sie – teilweise ohne Maske und mit ungenügenden Abständen über die Graf-Adolf-Straße, die Königsallee, den Burgplatz und am Rhein entlang zurück. Immer wieder machten Gegendemonstranten die Schwurbler auf den Unsinn aufmerksam, der während des Marsches gerufen wurde. So zeigte auf der Königsallee eine Frau den Demonstrierenden ein Plakat, auf dem ihre engen Verbindungen zu Rechtsradikalen thematisiert wurde: "Wer mit Nazis marschiert, läuft definitiv in die falsche Richtung".

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Corona_Juni_01062021

Die Zahl der Düsseldorfer*innen, die aktuell positiv auf das Corona-Virus getestet wurden liegt am Freitag (18.6.) bei 25.140, das sind 9 mehr als am Vortag. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz (Zahl der Neuerkrankungen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt derzeit in Düsseldorf bei 11,1 (12,5). In Klammern die Zahlen des Vortages.

D_Blumen_ProD_17062021

Seit 2005 engagiert sich der gemeinnützige Verein Pro Düsseldorf dafür, die Landeshauptstadt lebens- und liebenswerter zu machen. Eine ihrer zahlreichen Aktionen ist das Aufstellen von bunten Blumenoasen. 461 der Kübel wurden jetzt ausgeliefert und sorgen für bunte Blumengrüße in den Stadtteilen.

D_Corona_Juni_01062021

Die Zahl der Düsseldorfer*innen, die aktuell positiv auf das Corona-Virus getestet wurden liegt am Donnerstag (17.6.) bei 25.131, das sind 18 mehr als am Vortag. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz (Zahl der Neuerkrankungen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt derzeit in Düsseldorf bei 12,5 (12,7). In Klammern die Zahlen des Vortages.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG

---