Düsseldorf Aktuelles

D_Baeume_20180514

Treffpunkt zur Demo der Baumschützer am Mittwoch,16. Mai, 16 Uhr: der Messeparkplatz P1 Nord, Feld 4.

Düsseldorf: Baumschützer wollen am Mittwoch (16.5.) gegen Open-Air-Gelände protestieren

Am Mittwoch (16.5.) wollen die Baumschützer gegen das Fällen im großen Stil auf dem Parkplatz P1 Nord Feld 4 der Düsseldorfer Messe protestieren. Punkt 16 Uhr soll die städtische Tochter „Düsseldorf Congress Sport & Event“, DCSE, aufgefordert werden, 104 Bäume am Leben zu lassen. Die mehrere Jahrzehnte alten Bäume sollen für ein Open Air Konzert-Gelände weichen. Erster Gast am 22. Juli: der Sänger Ed Sheeran.

An ihn und seine Fan-Clubs haben sich die Düsseldorfer Baumschützer direkt gewandt: „Ed Sheeran, please perform in Esprit-Arena!“ lautet die klare Bitte. Mit einer Demonstration an Ort und Stelle wollen die Baumschützer den von der Kettensäge bedrohten Bäumen „eine Stimme geben“.

D_Openairpark_10042018

Hier sollen 80.000 Menschen feiern: Luftbild der Stadt vom geplanten Open-Air-Gelände.

In der Einladung dazu erinnern sie daran, dass der Pfingstorkan Elan 40.000 Bäume in Düsseldorf geknickt hat – und dass derzeit eigentlich eine mühsame und langjährige Aufforstung läuft, um diese Schäden auszugleichen. Da könne auf 104 vitale, gestandene Bäume im Interesse des Düsseldorfer Stadtklimas nicht verzichtet werden.

D_Baum_Vogelsang_10042018

Ruft zur Demo auf den Messe-Parkplatz, auf 104 gesunde Bäume gefällt werden sollen: Baumschützerin Andrea Vogelsang.

Eingeladen sind neben allen Bürgern auch jene, die für den Open-Air-Park die Bäume fällen wollen: OB Thomas Geisel und DCSE-Chef Michael Brill. Unterstützt werden die Baumschützer vom Heimat- und Bürgerverein Lohausen, der sich gegen den Lärm und die zusätzliche Verkehrsbelastung durch das geplante Open-Air-Gelände wendet.

Antrag in der Prüfung

Die Stadtverwaltung prüft derzeit den Genehmigungsantrag. Währenddessen wird von DCSE das Sheeran-Konzert im Internet bereits als fix auf dem noch nicht für Konzerte zugelassenen Gelände verkauft.

Anfahrt

Mit dem Auto am Rheinbad parken und dann über Stockumer Höfe zum Lotzweg Richtung Asphalt-Lkw- Fläche gehen oder Anfahrt über Am Staad Richtung Parkplatz P1 Nord Feld 4
Straßenbahnlinie: U78 ESPRIT Arena/Messe Nord

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Eislaufen_Benrath_10102016

Der Düsseldorfer Süden soll eine Eissporthalle behalten. Doch nicht, wie bisher, in der Paulsmühle, bürgerlich: Düsseldorf-Benrath Ost. Das Gebäude dort ist nach Angaben der Stadt nicht gedämmt. Die Eis-Technik ist – wie die gesamte Ausstattung in die Jahre gekommen. Außerdem entstehen gleich nebenan mehrere Wohnhäuser. In einer gemeinsamen Sitzung des Sportausschusses und des Wirtschaftsausschusses am Mittwoch (22.1.) soll im nichtöffentlichen Teil über den Standort gesprochen werden, der mittlerweile bekannt ist: An der Kapeller Straße in Düsseldorf Benrath könnte eine neue Eishalle entstehen.

D_Eis_01032018_articleimage

Das Gartenamt hat Eisleitern aufgestellt und die Feuerwehr warnt vor dem Betreten von Eisflächen – denn durch die niedrigen Temperaturen frieren Gewässer zu. Die Dicke des Eises ist aber nicht ausreichend und es besteht Lebensgefahr wenn man einbricht.

D_Fettabschieder_Kanal_20012019

In Großbritannienwerden immer wieder riesige Fettberge in der Kanalisation entdeckt, die das Abwassersystem verstopfen. Der Stadtentwässerungsbetrieb in Düsseldorf ist froh, dass Fette in Düsseldorf eine solche Dimension nicht annehmen können. Denn Gastronomiebetriebe sind verpflichten mit Fettabscheidern zu arbeiten und auch Privathaushalte sind aufgerufen, nicht alles in den Abfluss zu versenken.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D