Düsseldorf Aktuelles

Stromtrasse_280620156

Stromausfall in Benrath

Düsseldorf Benrath: Stromausfall zum Feierabend

Ein Stromausfall beeinträchtigte am frühen Dienstagabend (9.1.) gegen 16:30 Uhr mehrere Hundert Verbraucher in Benrath. Grund war offenbar ein Defekter Verteiler. In der Spitze waren bis zu 4000 Haushalte und Läden betroffen. Gegen 17.30 Uhr war der Stromausfall offenbar behoben.

Für einige war es nur eine kurze Stromschwankung, für viele Haushalte ging danach aber das Licht aus, als gegen 16:30 Uhr eine Mittelspannungsstörung für Stromausfall in Benrath sorgte. Über die Störungskarte der Netzgesellschaft gab es für die, die Strom hatten dort nachzuschauen, die Information, dass die Störung gegen 18:30 Uhr behoben sein soll. Über die Ursache gab es dort keine Information.

Das Eiscafé am Schloss hatte nach Angaben des Besitzers für eine dreiveirtelstunde lang keinen Strom. "Da wir noch in der Saisonvorbereitung sind, war es nicht schlimm." Neues Eis sei noch nicht gemacht, die Tiefkühlschränke voller Obst hielten eine solche Zeitspanne locker durch. "Ansonsten haben wir Kerzen angezündet."

Die Pauli-Apotheke in Benrath war nach eigenen Angaben für rund eine Stunde ohne Strom. Sämtliche Computerbild waren mit einem Schlag dunkel. Und auch die automatische Medikamentensortieranlage funktionierte nicht. Die Ausgabe der Medikamente von Hand habe natürlich etwas länger gedauert als sonst üblich.    

Passanten in der Benrather Fußgängerzone waren erstaunt: "Manche Läden hatten Strom, andere in der Nachbarschaft nicht. Da war kein System zu erkennen." 

Die Polizeiwache Benrath merkte lediglich ein kurzes Flackern im Licht. "Für solche Fälle sind unsere Wachen in den Stadtteilen mit Notstromaggregaten ausgerüstet", sagte ein Beamter der Düsseldorfer Polizei-Leitstelle. 

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_SportimPark_2_02052016_articleimage

Das kostenlose Düsseldorfer Gesundheits- und Fitnesstraining "Sport im Park" geht in die nächste Saison. Ab Montag, 30. April, gibt es an 17 Standorten rund 450 Sportangebote unter fachlicher Anleitung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

D_Esskastanie_23042018

Der 25. April ist der Tag des Baumes, der von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) vor 65 Jahren initiiert wurde. Seither werden traditionell zum Tag des Baumes neue Bäume gesetzt. In Düsseldorf, wo in der jüngsten Vergangenheit eher das Fällen von Bäumen ein Thema war, werden am Mittwoch neben NRW-Ministerpräsidenten, Armin Laschet, und Landtagspräsident Andre Kuper, auch Schüler des Marie-Curie–Gymnasiums und des Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasiums Bäume pflanzen.

D_Justiz_20180428

Der für „Personal und Organisation“ bei der Universität Düsseldorf angestellte Dezernent darf nicht noch nebenbei als Rechtsanwalt tätig sein: Der Volljurist ist nämlich bei seiner täglichen Arbeit zu sehr in der Nähe des Staates. Das hat jetzt der 1. Senat des Anwaltsgerichtshofs des Landes Nordrhein-Westfalen entschieden (Az. 1 AGH 12/17). Die Dezernate sind direkt der Uni-Rektorin angegliedert. Ihre Leiter sind Verwaltungsvorstände.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D