Düsseldorf Aktuelles

D_Testmobil1_01042021

Die mobilen Teststationen können ohne Termin besucht werden, der Test ist kostenlos, Foto: D.LIVE

Düsseldorf: Fünf mobile Stationen bieten Corona-Schnelltests an

Seit einer Woche hat die Stadt Düsseldorf fünf mobile Stationen für Corona-Schnelltests im Einsatz. Damit soll den Bürger*innen in den Stadtteilen ein Testangebot gemacht werden, in denen es noch wenige stationäre Einrichtungen gibt. Eine Übersicht der geplanten Haltestellen für die kostenlosen Test wurde nun veröffentlicht. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Die mobilen Teststationen stehen in der kommenden Woche am Montag (3.5.) und Mittwoch (5.5.) von 9 bis 17 Uhr sowie Freitag (7.5.) und Samstag (8.5.) von 9 bis 12.30 Uhr am Matthiaskirchweg in Lichtenbroich, an der Ronsdorfer Straße in der Nähe der Moschee, am Wäschlacker Weg nahe des Spielplatzes in Eller und auf dem Paulinenplatz in Reisholz. Diese Orte werden auch schon am Freitag, 30. April, angefahren.

Dienstag (4.5.) und Donnerstag (6.5.), jeweils von 9 bis 17 Uhr, sowie Samstag (8.5.) von 9 bis 12.30 Uhr werden die Standorte Freiheitsplatz in Vennhausen, der Gertrudisplatz in Eller, die Fürstenbergerstraße in Hassels und der Parkplatz am B8-Center in Oberbilk bedient. Auch am Samstag, 1. Mai, werden diese Standorte besetzt.

Die Testmobile sind ergänzend zu den festen Teststationen. Sobald eine dauerhafte Teststation an einem der Standorte eingerichtet wird, ist der Einsatz der Testmobile nicht mehr erforderlich. Dies kann zu kurzfristigen Veränderungen führen.

Die Düsseldorfer*innen haben mindestens ein Mal pro Woche Anspruch auf einen kostenlosen Test, bei Bedarf darf man sich auch öfter testen lassen.

Hier gibt es die Übersicht der stationären Schnellteststationen in Düsseldorf.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Corona_Mai_10502021

Die Zahl der Düsseldorfer*innen, die aktuell positiv auf das Corona-Virus getestet wurden liegt am Samstag (8.5.) bei 23.585 und damit 117 höher als am Vortag. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz (Zahl der Neuerkrankungen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt derzeit in Düsseldorf bei 112,6 (120,0). In Klammern die Zahlen des Vortages.

D_open_19032020

Da der Inzidenzwert in Düsseldorf seit Anfang der Woche unter 150 liegt (am Freitag aktuell bei 120) ist Click & Meet ab Samstag (8.5.) in Düsseldorf beim Einzelhandel wieder möglich. Dafür ist eine Terminvereinbarung, ein Negativtest - oder für Geimpfte und Genesene eine entsprechende Bescheinigung - und das Tragen einer Maske erforderlich.

D_F95_Depression_07052021

Die Initiative “United We Stand” von Fortuna-Fans startet in Kooperation mit dem Verein Fortuna Düsseldorf Online-Auktionen, bei denen Liebhaberstücke und Fanartikel zugunsten des Düsseldorfer Bündnis gegen Depression unter den Hammer kommen. Am Samstag, den 8. Mai um 15:30 Uhr geht es mit der ersten Runde los. Am 15. und 22. Mai folgen zwei weitere Versteigerungen. Die Aktion hat zum Ziel, auf die Krankheit Depression aufmerksam zu machen, die in der Gesellschaft weit verbreitet ist und trotzdem oft tabuisiert wird.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG