Düsseldorf Aktuelles

D_Kaemmerei_aussen_05092017

Damit der Leerstand endlich ein Ende hat, wird nun erneut ein Investor gesucht

Düsseldorf: Investor für Alte Kämmerei gesucht

Die Alte Kämmerei gleich neben dem Düsseldorfer Rathaus steht seit 2014 leer. Der Versuch die größtenteils Denkmalgeschützte Immobilie an einen Investor zu verkaufen scheiterte Anfang des Jahres, da dem Käufer der Umbau nach den Plänen den Stadt auferlegt werden sollte. Nach dem Beschluss des Rates im September wird nun ein neuer Versuch gestartet einen Investor für die Kämmerei im Rahmen des Erbbaurechts zu finden. Das Auswahlverfahren ist gestartet.

Beim ersten Versuch einen Investor für die Kämerei zu finden, war noch vorgesehen, das Bürogebäude nach einem Umbau weiter als Verwaltungsgebäude zu nutzen. Das war so wenig attraktiv für Investoren, dass es kein Gebot gab. Beim nun gestarteten Auswahlverfahren haben die Investoren deutlich mehr Spielraum. Sie sind aufgefordert mit ihrem Geboten Konzepte für die spätere Nutzung vorzulegen.

D_Kaemmerei_Hof_05092017_articleimage

Kaum jemand kennt den schönen Innenhof der Kämmerei, wo früher die Schalterhalle unter einem Glasdach untergebracht war.

Das Grundstück der Kämmerei ist rund 3.400 Quadratmeter groß, das Gebäude aus den 50-er Jahren hat vier Etagen. Eingerahmt ist es vom Rathaus, dem Marktplatz und der Brauerei „Uerige“. Seit 1987 steht das Gebäude einschließlich der Innenausstattung unter Denkmalschutz, was von den Investoren zwingend berücksichtigt werden muss. Wer ein Gebot abgibt, sollte Erfahrung im Umgang mit vergleichbaren denkmalgeschützten Gebäuden vorweisen können.

Die Ladenlokale in der Arkadenzone im Erdgeschoss zur Marktstraße und zur Rheinstraße sind als Einzelhändler ider Gastronomen vermietet. Bei dem nun gestarteten Bieterverfahren hat die Stadt Einfluss auf das Nutzungskonzept. Das Verfahren könnte in rund 15 Monaten realisiert werden.

Nähere Informationen zum Auswahlverfahren und zu den vertraglichen Rahmenbedingungen gibt es im Internet unter: www.duesseldorf.de/liegenschaften.html

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Fortuna_UKD4_07122017

Schnell hatte es sich am Donnertstag (7.12.) herumgesprochen: Der Mannschaftsbus von Fortuna Düsseldorf fuhr über das Gelände der Universitätsklink Düsseldorf (UKD). Der komplette Kader war an Bord und hatte ein spezielles Ziel – die Kinderklinik.

D_Frauenplan_20171208

Lore Agnes gründete die Arbeiterwohlfahrt von Düsseldorf. Regenberga war im 9. Jahrhundert die erste Äbtissin im Gerresheimer Stift. Die just verstorbene Kunstmäzenin Gabriele Henkel lehrte in den zurückliegenden Jahrzehnten als Professorin, sammelte mit begnadetem Griff und war Grande Dame der Düsseldorfer Kunstszene. Diese drei gehören zu den 91 Persönlichkeiten im neuen Stadtplan „Frauenwege in Düsseldorf - mit historischem Blick“.

D_Jugendrat_08122017

In seiner Sitzung am Donnerstag (7.12.) hat der Jugendrat sein Sprecherteam neu gewählt. Lukas Mielczarek hat den Sprecherposten von Leon Brink übernommen. Seine Vertreter sind Marvin Wittiber und Carolin Janßen.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D