Düsseldorf Aktuelles

D_Strandbad_denni_18052020

Der Strat in die Freibadsaison in Lörick ist gelungen, Ende des Monat sollen das Rheinbad und das Freibad Flingern folgen

Düsseldorf Lörick: Erfolgreicher Start in die Freibadsaison

Im Strandbad Lörick kann seit Mittwoch (20.5.) wieder geschwommen werden, was die Besucher*innen genossen und sich bei den Mitarbeiter*innen bedankten. Das System der Online-Reservierung wurde gut angenommen. Nachdem viele Termine schnell ausgebucht, die Erfahrung im Bad aber durchweg positiv waren, hat die Bädergesellschaft bereits nachgesteuert. Nun dürfen 500 Besucher parallel ins Bad und Reservierungen können auch storniert werden.

Bereits am Mittwochwochen standen zur Öffnung des Strandbades Lörick 40 Besucher*innen vor den Eingang und freuten sich, endlich wieder schwimmen zu dürfen. Im Zeitfenster für die Frühschwimmer waren es allein 300 Personen, die sich ins kühle Nass stürzten. Durch die Aufteilung der Bahnen nach Schwimmverhalten der Besucher, verlief alles reibungslos. Selbst die Poolnudeln, mit denen die Mitarbeiter auf den erforderlichen Mindestabstand hinweisen konnten, wurden kaum benötigt.

D_Strandbad_Eingang_Schilder_18052020

Die Schwimmzeiten werden jeweils für eine Pause zur Desinfizierung unterbrochen

Durch die namentliche Registrierung der Besucher hatte die Bädergesellschaft schnell einen Eindruck davon, wie viele der Online-Reservierung wirklich genutzt wurden. Das führte bereits am Freitag zu einer Optimierung. Nun haben die Besucher die Möglichkeit die Reservierung zu stornieren, um ihre Plätze wieder freizugeben. Da die Anzahl der Menschen, die in den ersten beiden Öffnungstagen parallel im Bad waren, die 400 Menschen-Grenze nicht erreichte, wurde das Kontingent je Zeitfenster auf 500 Besucher erhöht. So sind aktuell für die nächsten Tage wieder freie Reservierungsmöglichkeiten entstanden.

Die Badezeiten sind wochentags in drei Zeitfenster (6 bis 9 Uhr, 10 bis 16 Uhr und 17 bis 20 Uhr) aufgeteilt, am Wochenende in zwei (8 bis 13:30 Uhr und 14:30 bis 20 Uhr). Die Reservierung ist kostenfrei und muss per Handy oder als Ausdruck beim Einlass vorgezeigt werden.

Zur Reservierung kommen sie hier.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Covid19_Test_01062020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Bäder_Ente_05062020

Nach den Freibädern in Lörick und dem Rheinbad können sich die Schwimmgäste am Samstag (6.6.) zum ersten Mal in die Fluten des neugebauten Freibades in Flingern stürzen. Am Montag (8.6.) folgt dann die Öffnung des ersten Hallenbades: das Familienbad Niederheid. Durch die Corona-Auflagen ist für alle Bäder vorab die kostenfreie Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.

D_Covid19_Test_01062020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D