Düsseldorf Aktuelles

D_Sportcamp_18072019

Integration durch Sport im Sommerferiencamp für geflüchtete Kinder im Arena-Sportpark, Foto: Stadt Düsseldorf, David Young

Düsseldorf: Spiel, Spaß und Bewegung im Feriencamp zum Thema „Luft“

30 Kinder aus den Unterkünften für Geflüchtete in Lichtenbroich erobern in dieser Woche den Arena-Sportpark beim Sommerferiencamp, dass die Bufdis des Sportamtes bereits zum sechsten Mal organisiert haben.

Neben Spiel, Spaß und Bewegung steht für die 30 Kinder auch ein Besuch des Flughafens und individueller Deutsch- und Matheunterricht auf dem Plan. Die sechs Bundesfreiwilligendienstleistenden (BFDler) des Sportamtes haben ein umfangreiches Programm für die sieben bis dreizehn jährigen Jungen und Mädchen vorbereitet. Von der gemeinsamen Anreise aus ihren Unterkünften zum Sportpark, über individueller Nachhilfe in Mathe und Deutsch, einem gemeinsamen Mittagessen und viel Sport und Bewegung ist allles organisiert und wird von den sechs Bufdis begleitet. In diesem Jahr steht das Sportcamp unter dem Motto "Luft", weshalb ein Ausflug zum Flughafen das Programm abrundet. Die vorherigen Camps standen unter den Themen "Wasser" und "Feuer", bei denen der Aquazoo und eine Feuerwache besucht wurden.

Stadtdirektor und Sportdezernent Burkhard Hintzsche freut sich über das inzwischen etablierte Projekt, das den Kindern spannende Abwechslung zum Alltag in den Unterkünften bietet und Anreize schafft, auch langfristig an sportlichen Aktivitäten teilzunehmen: "Ich bin begeistert, dass dieses Camp auf Initiative der Bundesfreiwilligendienstleistenden des Sportamtes zustande gekommen ist. Die Freude in den Gesichtern der Kinder zeigt, wie gut das Camp angenommen wird. Die entspannte und mit viel Bewegung ausgelegte Atmosphäre ist greifbar und sorgt dadurch quasi 'nebenbei' für Lernerfolge in der Kommunikation untereinander und im Erlernen der deutschen Sprache."

Hintergrund

Seit 2016 sind beim Sportamt Bundesfreiwilligendienstleistende (BFDler) für das Konzept "Integration durch Sport" im Einsatz. Im Herbst 2017 haben diese erstmals ein Feriencamp angeboten. Die Idee zu dem Feriencamp haben die BFDler selbst entwickelt, gemeinsam das Konzept ausgearbeitet und das erste Camp umgesetzt. Die erste Auflage war so erfolgreich, dass dieses Konzept jeweils von den nachrückenden BFDlern im Sportamt fortgeführt wird.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_FFF_Gruppe_23082019

Die Aktivisten von Fridays for Future hatten sich das Ende der Ferien für ihren Protest am Düsseldorfer Flughafen ausgesucht. Über 200 Teilnehmer aus Düsseldorf und der Umgebung traten am Freitag (23.8.) an, um die Fluggäste zu informieren, welche Folgen der Flugverkehr und besonders die innerdeutschen Flüge für die Umwelt haben. Nach einem Demonstrationszug vom Fernbahnhof zum Terminal veranschaulichten die meist jungen Teilnehmer die drohende Gefahr der Klimakatastrophe mit einem „Die In“, bei dem sie sich wie tot in die Abflugshalle legten.

D_Wertedialog_Sauerborn_22082019

Vor Block 20 im Umlauf der Merkur-Spielarena werden an Fortuna-Spieltagen Bier und Würstchen verkauft. Am Donnerstagabend standen dort Stühle und zahlreiche Pressevertreter waren gekommen, um die Diskussion von Dr. Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in NRW, seiner Staatssekretärin Serap Güler, Oberbürgermeister Thomas Geisel und rund 100 Besuchern zu verfolgen. Unter der Überschrift #IchDuWirNRW lädt der Minister an verschiedenen Orten dazu ein, über Werte zu diskutieren. Anlass für den Termin in Düsseldorf war die mehrfache Räumung des Rheinbades, die deutschlandweit für Schlagzeilen sorgte. Ein Ortstermin im Schwimmbad war nicht möglich, da es dort wegen des benachbarten Flughafens einfach zu laut sei, erklärte Moderatorin Asli Sevindim.

D_TT_Gruppe_22082019

Strahlende Gesichter gab es am Mittwoch (21.8.) im Kinderhilfezentrum an der Eulerstraße nicht nur bei den Kindern. Auch die Aktiven des Tischtennisvereins Borussia Düsseldorf waren begeistert, wie viel Anklang ihr Integrationsprojekt „Bunt gehts rund“ erzeugte.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D