Düsseldorf Aktuelles

D_Pflege_09042020

Wenn der Pflegedienst ausfällt, kann dies zu ernsthaften Problemen führen

Düsseldorf: Stadt hilft, wenn der Pflegedienst ausfällt

Das Pflegebüro der Stadt Düsseldorf hat eine Hotline eingerichtet, um Betroffenen und Angehörigen zu helfen, wenn der Pflegedienst ausfällt.

Durch die Corona-Pademie kann es dazu kommen, dass Pflegekräfte oder Pflegedienste ausfallen. Sollten sich Pflegebedürftige oder deren Angehörigen in dieser Situation befinden und nicht selbständig eine Alternative organisieren können, hilft das Pflegebüro der Stadt Düsseldorf weiter. Es wurde eine Hotline mit der Rufnummer 0211-8998998 eingerichtet, unter der das Pflegebüro montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr zu erreichen ist. Außerdem kann per Mail an pflegebuero@duesseldorf.de Kontakt aufgenommen werden.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Covid19_Test_01062020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Covid19_Test_01062020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Kippengeister_31052020

Der 31. Mai ist der Weltnichtrauchertag. Dies hat das Team von „Blockblocks Rhein Cleanup“ zum Anlass für eine Aktion genommen, mit der Kippen aus der Umwelt verschwinden sollen. Online gibt es eine Bastelanleitung, die leere Tetrapaks in „Kippengeister“ verwandelt und damit zum Aschenbecher macht. Denn neben den gesundheitlichen Risiken, die Zigaretten für die Raucher bedeuten, sind die Kippen eine große Gefahr für die Natur und die Umwelt.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D